Sicherer Frühjahrsputz

Halten Sie Ihr Zuhause sauber und schützen Sie Ihre Familie vor Schäden mit diesen Tipps für den sicheren und effektiven Gebrauch von Reinigungsprodukten.

Egal, ob Sie ein großes Frühjahrsputzprojekt in Angriff nehmen oder nur Ihre wöchentliche Reinigungsroutine durchführen, es ist wichtig, dass Sie Reinigungsprodukte sicher verwenden, insbesondere bei kleinen Kindern oder Haustieren in Ihrer Wohnung oder Ihrem Zuhause.

Die Soap and Detergent Association (SDA) muss einige Erinnerungen weitergeben, um Ihr Zuhause sauber und sicher zu halten.

Die Soap and Detergent Association

1. Lesen Sie das Etikett

Etiketten auf Haushaltsreinigungsprodukten und -verpackungen enthalten fast alles, was man über die sichere und wirksame Verwendung eines Produkts wissen muss. Verwenden Sie sie als Ressourcen für Antworten auf Ihre Fragen.

2. Verwenden Sie, wie verwiesen

Reinigungsprodukte sind bei bestimmungsgemäßer Verwendung am wirksamsten. Bei Fragen zur Verwendung wenden Sie sich an den Hersteller, dessen gebührenfreie Nummer auf dem Etikett angegeben ist. Die Soap and Detergent Association rät zur Vorsicht, wenn Reinigungsprodukte kombiniert werden, da viele "Rezepte" schädlich sein und gefährliche Dämpfe entwickeln können.

Um die Wahrscheinlichkeit einer unbeabsichtigten Exposition von Produkten gegenüber Kindern und Haustieren zu verringern, sollten Sie eine regelmäßige Reinigung planen, wenn Aktivitäten wie etwa ein Nickerchen oder wenn Kinder nicht im Zimmer sind. Lagern Sie das Produkt auch bei dieser Routine sofort, nachdem Sie die für den jeweiligen Reinigungsvorgang erforderliche Menge entfernt haben.

Halten Sie Kappen und Ausgüsse geschlossen und verwenden Sie nur die Menge des Produkts, die benötigt wird. Lagern Sie den Behälter umgehend. Lassen Sie keine Reinigungseimer liegen, in die Kinder oder Haustiere gelangen können.

3. Der Vorratsschrank

Auf dem Etikett und der Verpackung finden Verbraucher Richtlinien für die Lagerung der Produkte. Die Produkte sollten in ihren Originalbehältern und getrennt von Lebensmitteln mit ihren Originaletiketten gelagert werden.

Ein gut geplanter Schrank für Reinigungsmittel wird verschlossen und mit wichtigen Telefonnummern versehen, darunter die nationale Hotline für gebührenfreie Giftkontrolle und -verhütung (1-800-222-1222). Diese Hotline ist 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche erreichbar. Wenn Sie diese Nummer anrufen, werden Sie automatisch mit der Giftinformationszentrale für Ihre Region verbunden.

4. Sichere Entsorgung

Leere Reinigungsbehälter sorgfältig entsorgen. Beenden Sie das gesamte Produkt oder geben Sie es einem Freund, der es verwenden wird, oder entsorgen Sie es gemäß den Anweisungen auf dem Etikett. Anweisungen zum Entsorgen eines Produkts finden Sie auf dem Etikett und der Verpackung des Produkts.