Schefflera

Suche nach Pflanzenname Pflanzentyp Pflanzentyp Pflanzentyp Einjährige Zwiebel Frucht Kraut Zimmerpflanze Staude Rosenstrauch Baum Gemüserebe Wasserpflanze PLZ oder Gebiet Sonnenlicht Menge Schatten Teilweise Vollsuche

Schefflera ist eine klassische Pflanze, die sich an vielen Orten zuhause fühlt, einschließlich in Firmenbüros und gemütlichen Wohnzimmern. Pflanzenzüchter haben neue Sorten auf den Markt gebracht. Wenn Sie in letzter Zeit nicht die Zimmerpflanzenabteilung eines örtlichen Kindergartens durchgesehen haben, nehmen Sie sich Zeit, um sich die bunten Scheffleras in allen Formen und Größen anzusehen.

Schefflera

Schefflera ist eine klassische Pflanze, die sich an vielen Orten zuhause fühlt, einschließlich in Firmenbüros und gemütlichen Wohnzimmern. Pflanzenzüchter haben neue Sorten auf den Markt gebracht. Wenn Sie in letzter Zeit nicht die Zimmerpflanzenabteilung eines örtlichen Kindergartens durchgesehen haben, nehmen Sie sich Zeit, um sich die bunten Scheffleras in allen Formen und Größen anzusehen.

Gattungsname
  • Schefflera spp.
Pflanzentyp
  • Zimmerpflanze
Höhe
  • 1 bis 3 Fuß,
  • 3 bis 8 Fuß
Breite
  • 1 bis 6 Fuß breit
besondere Merkmale
  • Geringer Wartungsaufwand
Vermehrung
  • Stecklinge

Schefflera Care Must-Knows

Schefflera gedeiht in hellem Licht. Ein sonniges Süd- oder Westfenster ist ein idealer Standort. Obwohl es starkes Licht bevorzugt, wächst die Schefflera auch bei mittlerem Licht gut - der Prozess ist nur langsamer. Ein langsames Wachstum kann jedoch für Zimmerpflanzen, die auf engstem Raum stehen, von Vorteil sein. Schefflera kann den Sommer im Freien verbringen, wenn die Temperaturen etwa 45 Grad F erreichen. Es kann direkte Sonneneinstrahlung im Freien tolerieren.

Warten Sie, bis die Oberfläche der Blumenerde ausgetrocknet ist. Die Verträglichkeit trockener Bedingungen ist einer der Faktoren, die es zu einer bevorzugten Zimmerpflanze machen. Schefflera nicht wässern, bis die Oberfläche der Blumenerde trocken ist. Verwerfen Sie kurz nach dem Gießen alles Wasser, das sich in der Untertasse unter der Pflanze angesammelt hat, um zu verhindern, dass der Boden durchnässt wird.

Schefflera benötigt keinen Dünger für ein gutes Wachstum. Wenn Sie möchten, dass Ihre Pflanze schneller wächst, können Sie sie im Frühjahr und Sommer mit einem Allzweck-Zimmerpflanzendünger düngen. Befolgen Sie unbedingt die Packungsanweisungen für die Aufwandmengen.

Welche Zimmerpflanze bist du? Nehmen Sie an unserem Quiz teil, um es herauszufinden!

Tipps zum Beschneiden

Manchmal wächst Schefflera über den verfügbaren Platz hinaus. Diese einfach zu züchtenden Pflanzen haben in einem Jahr viele Zentimeter neues Wachstum erreicht. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Pflanzen den Sommer draußen auf Veranden oder Terrassen verbringen, um ein bis zwei Fuß neuen Wachstums zu produzieren. Wenn eine Schefflera aus ihrem Innenraum herauswächst, können Sie sie zurückschneiden. Schneiden Sie die Pflanzen zu jeder Jahreszeit zurück und reduzieren Sie die Stängel um bis zu zwei Drittel ihrer Höhe. Die Pflanze wächst nach und produziert einen üppigen Bestand an neuen Stielen und Blättern.

Hier finden Sie Tipps zum Beschneiden von Freilandpflanzen.

Weitere Schefflera-Sorten

Zwergschefflera

Schefflera arboricola ist eine buschige Pflanze mit kleineren, dickeren Blättern, die 2 bis 4 Zoll lang sind. Wie sein größerer Cousin strahlen Flugblätter von einem zentralen Punkt aus, ähnlich wie die Speichen eines Regenschirms.

Falsche Aralia

Schefflera elegantissima wurde früher als Dizygotheca elegantissima klassifiziert. Es ist in der Tat eine elegante Pflanze mit schmalen, sägezahnförmigen grünen Blättern und einer schlanken, aufrechten Pflanzenform. Die Blätter erscheinen kupferrot und reifen zu dunkelschwarzem Grün.

"Gold Capella" -Schefflera

Schefflera arbicola 'Gold Capella' hat dunkelgrüne Blätter mit goldgelben Akzenten.

Schefflera

Schefflera actinophylla hat große, bis zu 10 Zoll lange Blättchen. Erhalten Sie ihren Glanz, indem Sie sie gelegentlich waschen oder abstauben. Die Pflanze kann zu einem großen Baum heranwachsen, aber meistens werden mehrere in einen Topf gepflanzt, um einen volleren, buschigen Effekt zu erzielen. Es wird auch manchmal als Brassaia actinophylla aufgeführt.

Green Gold Zwergschefflera

Schefflera arboricola 'Green Gold' hat Blätter, die mit einem breiten zentralen Goldband bespritzt sind.