Es ist ein Kinderspiel

Kinderzimmer sind ihre Königreiche. Wenn Kinder in den Dekorationsprozess einbezogen werden, entfalten sie ihre Kreativität und bringen ihnen Planungs- und Raumordnungsfähigkeiten bei.

Geben Sie Ihrem Kind ein Maßband und messen Sie gemeinsam den Raum. Je nach Alter Ihres Kindes kann dies eine Gelegenheit sein, Fuß und Zoll hinzuzufügen. Ihr Kind kann diese Dimensionen auf visuelle Bilder des Raums anwenden.

Machen Sie ein Foto von Ihrem Kinderzimmer (wenn möglich leer). Vergrößern Sie es auf einem Fotokopierer, um eine bessere Bildqualität zu erzielen (machen Sie mehrere Kopien). Computerfans können das Foto auch gerne scannen, um eigene Ausdrucke und Vergrößerungen anzufertigen.

Wenn Sie kein Foto des leeren Raums haben, verwenden Sie Maße und einfache Strichzeichnungen, um den Raum zu replizieren, einschließlich Fenster und Türen. Millimeterpapier erleichtert das Anpassen der Abmessungen. Möglicherweise möchten Sie einige Fotokopien dieser Zeichnung anfertigen, damit Ihr Kind im nächsten Schritt mit Farben experimentieren kann.

Färbe meine Welt

Lassen Sie Ihr Kind das Foto verwenden, um Teppich- und Wandfarben auszuwählen und Fensterbehandlungsdesigns zu skizzieren. Verwenden Sie andere Artikel auf dieser Website oder in Zeitschriften, um sich inspirieren zu lassen. Er oder sie kann Ideen und Farbwünsche ausprobieren und Sie mit Buntstiften auf den Fotokopien zeigen.

Finden Sie Platz für Möbel

Um Kindern das Verständnis räumlicher Zusammenhänge zu erleichtern, messen Sie die Einrichtung des Raums. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, skizzieren Sie die Abmessungen des Raums auf einem Millimeterpapier und geben Sie die Fenster- und Türposition an. Beachten Sie den Maßstab des Millimeterpapiers (in der Regel entspricht 1/4 Zoll 1 Fuß). Verwenden Sie die gleiche Skala, um entsprechende Möbelformen aus farbigem Papier zu zeichnen und auszuschneiden. Beschriften Sie sie und lassen Sie Ihr Kind die Stücke ordnen, bis es einen angenehmen Platz findet. Machen Sie auf mögliche Probleme aufmerksam, z. B. dass Sie die Schubladen der Kommode nicht öffnen können oder den Verkehrsfluss blockieren.