Teppichrechner

Hier ist eine einfache Methode, um genau zu berechnen, wie viele Quadratmeter Teppichboden Sie benötigen.

Bodenbreite, in Zoll Bodenlänge, in Zoll Quadratmeter Teppichboden erforderlich:

Bitte beachten Sie: Diese Berechnung wurde aus praktischen Gründen leicht aufgerundet.

Wichtiger Hinweis: Es wurden alle Anstrengungen unternommen, um die Richtigkeit dieser Berechnung zu gewährleisten. Bevor Sie Materialien für ein Projekt kaufen, überprüfen Sie bitte die Mengen bei Ihren Lieferanten oder Auftragnehmern.

Hilfreiche Information

Der sicherste Weg, um herauszufinden, wie viel Teppichboden Sie benötigen, besteht darin, eine Maßzeichnung aller Räume an einen Händler zu senden, der die effizienteste Methode zum Verlegen des Teppichbodens ermitteln kann. Mit diesem Rechner können Sie eine erste Schätzung vornehmen.

Wenn Sie mehrere Räume mit Teppich auslegen möchten, verwenden Sie diesen Taschenrechner, um Teppich für nur einen Raum zu berechnen, und verwenden Sie ihn dann erneut, um für andere Räume zu berechnen.

Ein paar Tipps : Teppichböden werden in der Regel über den Hof verkauft, aber einige Händler geben auch einen Quadratfuß-Preis an. Die meisten Teppiche werden in Rollen mit einer Breite von 9, 12 oder 15 Fuß geliefert. Wenn Teppichböden oder mehrere Räume ungewöhnlich geformt sein müssen, ist es das Ziel, so wenig Nähte wie möglich zu haben. (Bei einigen Teppicharten sind die Nähte nahezu unsichtbar; bei anderen Arten können die Nähte unansehnlich sein.) Viele Teppiche haben einen Flor, der in eine bestimmte Richtung weist. Wenn Sie zwei Teile mit einer Naht verbinden, ist es wichtig, dass beide Teile den Stapel in die gleiche Richtung weisen. Nähte sollten möglichst in Bereichen mit wenig Verkehr angebracht werden.

Teppichverlegung ist selten ein hausbesitzerfreundliches Projekt. Die Werkzeuge und Materialien sind nicht das Problem - sie können gemietet oder gekauft werden. Wenn Sie jedoch unerfahren sind, wird ein Fachmann Teppichböden mit ziemlicher Sicherheit enger, mit weniger sichtbaren Nähten und in einem kleinen Bruchteil der Zeit verlegen, die Sie benötigen würden. Teppichinstallateure erhalten manchmal bessere Preise für Teppichböden und Polsterungen, als Sie bekommen können. Wenn Sie dies selbst tun, sparen Sie wahrscheinlich auch nicht viel Geld.