So bauen Sie Spinat an Auch Ihre Kinder werden es essen

Spinat - so gut für Sie, lecker roh oder gekocht und super einfach zu züchten - ist eines der besten Gemüsepflanzen, wenn es draußen kühl ist.

Für diejenigen unter Ihnen, die es kaum erwarten können, jeden Frühling Ihren Garten anzupflanzen, ist Spinat eine großartige Ernte für Sie. Spinat, ein Gemüse der kühlen Jahreszeit, blüht im frühen Frühling oder im späten Herbst, aber in der Hitze des Sommers blühen die Blüten.

Warten Sie mit dem Pflanzen, bis die Frostgefahr vorbei ist. Bereiten Sie dann das Spinatbett in gut durchlässiger Erde an einem vollsonnigen Ort vor. Pflanzen Sie Spinatsamen in Reihen von 8 bis 10 Zoll Breite, die etwa 1 Zoll voneinander entfernt sind. Wenn die Sämlinge etwa 5 bis 10 cm groß sind, entfernen Sie alle anderen, damit die restlichen Spinatpflanzen ihre volle Größe erreichen. Verwenden Sie die ausgedünnten kleinen Pflanzen in Salaten oder beim Kochen.

Halten Sie den Boden feucht, aber nicht nass und entfernen Sie Unkraut, sobald Sie es sehen. Wenn Sie warten, um größere Unkräuter zu ziehen, können sie Spinatpflanzenwurzeln entfernen.

Pflanzen Sie im Spätsommer bis zum frühen Herbst eine weitere Spinaternte, die gut wachsen sollte, bis der Frost die zarten Pflanzen beansprucht.

Es gibt zwei Arten von Spinat: Wirsing mit gekräuselten Blättern und Spinat mit glatten Blättern, der am einfachsten zu reinigen ist. Der Begriff Baby-Spinat kann sich auf bestimmte Arten von Spinat beziehen, die gezüchtet werden, um kleinere Blätter zu haben, oder er kann einfach irgendein Spinat sein, der geerntet wird, wenn die Blätter klein sind.

Spinat in Töpfen anbauen

Dank seiner flachen Wurzelstruktur lässt sich Spinat leicht in Töpfen anbauen. Füllen Sie den Topf mit einer erdlosen Blumenerde anstelle von Gartenerde, die zu schwer ist. Befolgen Sie die gleichen Anweisungen zur Aussaat von Spinat. Bewahren Sie den gepflanzten Behälter in voller Sonne auf. Nur so viel gießen, dass der Boden feucht, aber nicht nass ist. Sie können den Boden kaum trocknen lassen, bevor Sie ihn wieder gießen.

Ernte von Spinatblättern

Spinat kann auf zwei Arten geerntet werden. Sie können die äußeren Blätter an jedem Stiel abschneiden oder abschneiden, sobald sie groß genug sind, um verwendet zu werden, solange Sie nicht mehr als die Hälfte der Blätter auf einmal von der Spinatpflanze nehmen. Durch die Ernte mit dieser Methode kann die Pflanze weiter wachsen und Blätter produzieren. Oder Sie können die gesamte Spinatpflanze ernten, indem Sie sie an der Basis abschneiden und dann jedes Blatt einzeln entfernen.

Spinat Ernährung und Verwendung

Spinat ist eines der nährstoffreichsten Lebensmittel. Es ist fettfrei, kalorienarm, reich an Ballaststoffen, reich an Vitaminen A und C und eine gute Quelle für Eisen, Folsäure und Magnesium.

Verwenden Sie Spinat roh in jedem Salat, der Salat oder anderes Salatgemüse erfordert. Es ist eine großartige Zutat für Smoothies, wo es fast keinen Geschmack verleiht, aber die Ernährung verbessert. Spinat eignet sich auch hervorragend für Pommes Frites, Suppen, Eintöpfe, Dips, Omeletts und Quiches sowie für Kartoffeln.