Dieffenbachia

Suche nach Pflanzenname Pflanzentyp Pflanzentyp Pflanzentyp Einjährige Zwiebel Frucht Kraut Zimmerpflanze Staude Rosenstrauch Baum Gemüserebe Wasserpflanze PLZ oder Gebiet Sonnenlicht Menge Schatten Teilweise Vollsuche

Dieffenbachia (auch als Dummrohr bekannt) ist eine beliebte Zimmerpflanze, die wegen ihres auffälligen Laubs angebaut wird. Die Blätter sind im Allgemeinen grün mit Spritzer oder Flecken von cremeweiß, obwohl die Sorten die Palette um Gelb erweitert haben. Diese Pflanze kann in der richtigen Umgebung ziemlich groß werden (zum Beispiel 6 bis 10 Fuß hoch in ihrer Heimat Brasilien), bietet aber auch platzsparende Größen. Wenn die unteren Blätter abfallen, wird der „Zuckerrohr“ der Pflanze sichtbar.

Dieffenbachia

Dieffenbachia (auch als Dummrohr bekannt) ist eine beliebte Zimmerpflanze, die wegen ihres auffälligen Laubs angebaut wird. Die Blätter sind im Allgemeinen grün mit Spritzer oder Flecken von cremeweiß, obwohl die Sorten die Palette um Gelb erweitert haben. Diese Pflanze kann in der richtigen Umgebung ziemlich groß werden (zum Beispiel 6 bis 10 Fuß hoch in ihrer Heimat Brasilien), bietet aber auch platzsparende Größen. Wenn die unteren Blätter abfallen, wird der „Zuckerrohr“ der Pflanze sichtbar.

Gattungsname
  • Dieffenbachia seguine
Licht
  • Teil Sonne,
  • Schatten
Pflanzentyp
  • Zimmerpflanze
Höhe
  • 1 bis 3 Fuß,
  • 3 bis 8 Fuß,
  • 8 bis 20 Fuß
Breite
  • 2 bis 3 Fuß
Blumenfarbe
  • Weiß
Laubfarbe
  • Blau Grün,
  • Chartreuse / Gold
besondere Merkmale
  • Geringer Wartungsaufwand,
  • Gut für Container
Zonen
  • 10,
  • 11
Vermehrung
  • Stecklinge

Bunte Kombinationen

Bei größeren Dieffenbachien erreichen die einzelnen Blätter (die dick und glänzend sind) eine Länge von mehr als einem Fuß. Noch besser ist, dass das Laub in einer Vielzahl von Mustern und Farben erhältlich ist, darunter Hellgrün, Dunkelgrün, Creme und Gold, die in Streifen, Feststoffen, Sprenkeln und Kanten zu sehen sind. Halten Sie die Blätter glänzend, indem Sie sie gelegentlich mit einem feuchten Tuch abwischen. Sie können sie auch mit einem "Blattglanz" -Produkt einsprühen, um ihren Glanz zu verbessern.

Während dieffenbachia altert und weiter wächst, können die unteren Blätter abfallen und einen dicken, fast bamboolischen Stängel in dunkelgrün zeigen. Dieffenbachia trägt gelegentlich callaartige Blüten, gefolgt von roten Beeren - ein seltenes Vorkommen.

Weitere Zimmerpflanzen mit geringer Pflege finden Sie hier.

Dieffenbachia Care Must-Knows

Dieffenbachia braucht nicht viel Pflege, um zu gedeihen. Obwohl es wenig Licht verträgt, eignet es sich am besten für helles, indirektes Licht mit Sonnenschutz. Gefiltertes Licht ist besonders wichtig im Frühling und Sommer, wenn die Dieffenbachia neue Blätter ausstößt, die unter Sonnenbrand leiden können, wenn sie hellem Licht ausgesetzt werden, das direkt auf die Pflanze scheint. Verwenden Sie zum Einpflanzen in einen Behälter eine Allzweck-Blumenerde mit viel Torfmoos, um die Feuchtigkeit zu speichern. Diese Pflanze mag beständig feuchte, gut durchlässige Böden, die zwischen den Gießperioden etwa 1 cm unter der Oberfläche austrocknen dürfen. Feuchter Boden kann tödlich sein, stellen Sie also sicher, dass Ihre Topfpflanze nicht im Wasser steht.

Hohe Luftfeuchtigkeit ist dagegen von Vorteil. Wenn das Laub Ihrer Pflanze braune Ränder entwickelt, wird nicht genug Feuchtigkeit aufgenommen. Möglicherweise müssen Sie die Topfpflanze an einen feuchteren Ort wie das Badezimmer bringen. Einige Gärtner stellen den Topf gerne auf eine mit nassen Steinen gefüllte Untertasse, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen.

Bemerkenswert: Der Saft von Dieffenbachia reizt die Haut und die Augen des Menschen und verbrennt Mund und Rachen - manchmal lähmt er die Stimmbänder. Behandeln Sie diese Pflanze vorsichtig.

Weitere Zimmerpflanzen für schwaches Licht finden Sie hier.

Weitere Sorten von Dieffenbachia

"Camilla" Dieffenbachia

Blätter mit einem breiten weißen Streifen, grün umrandet, machen diese Sorte von Dieffenbachia maculata einzigartig. Die Blätter färben sich bei schlechten Lichtverhältnissen kräftiger grün.

"Tarnung" Dieffenbachia

Dieffenbachia 'Camouflage' hat auffällige hellgrüne Blätter, gesprenkelt und in dunkelgrün und creme gespritzt. Zonen 12-15

Dieffenbachia maculata

Dieffenbachia maculata bleibt normalerweise unter 3 Fuß groß mit mehrfachen Stämmen und strauchartigem Wachstum. Mittelgrüne Blätter sind unregelmäßig mit cremeweißer Abwechslung bespritzt.

'Tropical Tiki' Dieffenbachia

Diese Sorte von Dieffenbachia maculata hat Blätter mit einem silbrig-grünen Streifen, der mit Cremeflecken gesprenkelt ist.

Dieffenbachia seguine

Dieffenbachia seguine hat einen canelike Stamm und die Wölbung der Blätter bis zu 12 Zoll lang. Sie werden normalerweise mit Weiß oder Creme marmoriert.

'Tropic Marianne' Dieffenbachia

Dieffenbachia 'Tropic Marianne' ist eine große Sorte mit breiten, cremeweißen Blättern, die grün gefärbt sind. Zonen 12-15

"Tropic Snow" Dieffenbachia

Dieffenbachia seguine 'Tropic Snow' hat eine hellgrüne und cremefarbene Variation auf besonders großen Blättern.