Porzellanpuppe

Suche nach Pflanzenname Pflanzentyp Pflanzentyp Pflanzentyp Einjährige Zwiebel Frucht Kraut Zimmerpflanze Staude Rosenstrauch Baum Gemüserebe Wasserpflanze PLZ oder Gebiet Sonnenlicht Menge Schatten Teilweise Vollsuche

Chinapuppe ist eine gewöhnliche Zimmerpflanze mit reichlich glänzend-grünen Blättern. Diese schnell wachsende Pflanze ist ihrem Ursprung als großer Baum nachempfunden und verträgt nun problemlos die Wachstumsbedingungen in Innenräumen. Obwohl die China-Puppe in Innenräumen nicht blüht, erzeugt ein ausgewachsenes Exemplar große weiße Blüten in Trompetenform, wenn es im Freien wächst.

Porzellanpuppe

Chinapuppe ist eine gewöhnliche Zimmerpflanze mit reichlich glänzend-grünen Blättern. Diese schnell wachsende Pflanze ist ihrem Ursprung als großer Baum nachempfunden und verträgt nun problemlos die Wachstumsbedingungen in Innenräumen. Obwohl die China-Puppe in Innenräumen nicht blüht, erzeugt ein ausgewachsenes Exemplar große weiße Blüten in Trompetenform, wenn es im Freien wächst.

Gattungsname
  • Radermachera sinica
Licht
  • Teil Sonne,
  • Sonne
Pflanzentyp
  • Zimmerpflanze
Höhe
  • 1 bis 3 Fuß,
  • 3 bis 8 Fuß
Breite
  • 1 bis 3 Fuß breit
Laubfarbe
  • Blau Grün
besondere Merkmale
  • Geringer Wartungsaufwand,
  • Gut für Container
Vermehrung
  • Stecklinge

China Doll Care Must-Knows

Verwenden Sie zum Züchten von Chinapuppen in Behältern ein gut durchlässiges Vergussmedium. Das liegt daran, dass diese etwas temperamentvolle Pflanze bei gleichmäßiger Feuchtigkeit am besten wächst. Lassen Sie es zwischen dem Gießen leicht trocknen, um Fäulnis und andere Probleme zu vermeiden. Wenn eine China-Puppe längere Zeit im selben Behälter gelebt hat, kann sich im Boden Salz ansammeln, das zu Verbrennungen an den Blattspitzen führen kann. Versuchen Sie, den Boden auszulaugen (oder zu spülen), um überschüssiges Salz zu entfernen. Ein einfacher Vorgang ist das Auslaugen, indem die Topfpflanze in eine Auffangwanne oder in die Spüle gestellt wird und doppelt so viel Leitungswasser fließt, wie der Topf durch den Boden halten würde, bis das Wasser klar wird. Es kann mehr als eine Spülung dauern. Wenn ja, leeren Sie die Auffangwanne jedes Mal. Leeren Sie die Auffangwanne ein letztes Mal, nachdem Sie mit dem Auswaschen fertig sind, damit der Boden kein Salzwasser aufnimmt. Das Auswaschen ist besonders wichtig, wenn eine Pflanze mit chemisch enthärtetem Wasser gewässert wurde. Wenn dies der Fall ist, spülen Sie den Boden mit Regenwasser oder destilliertem Wasser.

China Puppe schätzt auch Feuchtigkeit. Erhöhen Sie in einer extrem trockenen Umgebung die relative Luftfeuchtigkeit um diese Pflanze, indem Sie sie auf eine mit Kieselsteinen und Wasser gefüllte Untertasse stellen. Wenn das Wasser verdunstet, steigt die Luftfeuchtigkeit um die Pflanze. Lassen Sie Chinapuppen nicht direkt im Wasser sitzen, da feuchte Erde zu Wurzelfäule führen kann.

Wenn China Puppe drinnen lebt, ist es am besten mit vier bis fünf Stunden Sonneneinstrahlung pro Tag. Bei zu viel Schatten wird diese Pflanze schnell schlaksig und muss ständig zurückgeschnitten werden, damit sie gepflegt aussieht. Selbst wenn sie unter idealen Bedingungen gezüchtet werden, benötigt die China-Puppe regelmäßige Schnitte, da sie schnell wächst. Damit die chinesische Puppe gesund aussieht, geben Sie ihr alle paar Monate eine gelegentliche Dosis Dünger in ein Flüssigfutter oder einen Langzeitdünger. Die Düngung fördert jedoch das Wachstum neuer Pflanzen. Halten Sie diese Gartenschere bereit.

Schauen Sie sich andere Pflanzen an, die in Ihrem Badezimmer am besten wachsen.

Wie China Doll zu verbreiten

Obwohl es weniger erfolgreich sein kann als bei anderen Pflanzentypen, kann das Wurzeln eines China-Puppenschnitts zu einer neuen Pflanze führen. Schneiden Sie zwei Zentimeter neues Wachstum in Richtung der Pflanzenspitze - nur grünes Holz, nichts Altes und Hartes. Entfernen Sie die unteren Blätter von Ihrem Schnitt und lassen Sie nur ein paar Blättchen an der Spitze hängen. Tauchen Sie die untere Hälfte des Schnitts in ein Wurzelhormonpulver und klopfen Sie den Überschuss ab. Stecken Sie dann das Schneidgut in eine feuchte Blumenerde und bedecken Sie es mit einer Plastiktüte, um so viel Feuchtigkeit wie möglich einzufangen. Bewahren Sie den Sack an einem hellen, warmen Ort auf und ziehen Sie ihn alle paar Wochen leicht, um festzustellen, ob er verwurzelt ist. Sobald die Wurzeln wachsen und anfangen zu wachsen, kneifen Sie die Spitze, um eine gute Verzweigung zu fördern.

Weitere fantastische Laub Zimmerpflanzen.