8 blumige Cocktails, die praktisch zu schön zum Trinken sind

Aber du solltest sie trotzdem trinken (offensichtlich)!

Oh, wird es schöner als der himmlische Flieder? Mit einem berauschenden Duft scheint es nur vernünftig, dass wir ihn in einen Cocktail schlürfen können. Geben Sie die Lilac 75, eine florale Variante des klassischen French 75-Cocktails. Dieses Rezept, das Holly und Flora für Eat Boutique kreiert haben, verwendet den traditionellen Gin, Zitronensaft und Champagner des Cocktails und verleiht ihm ein süßes Blumen-Upgrade mit der Zugabe von hausgemachtem Fliedersirup und einer Prise frischer Fliederblüten als Beilage.

2. Kapuzinerkresse und Grapefruit Paloma

Kapuzinerkresse Blüten, mit ihren fröhlichen Farben, betteln nur um Cocktail. Emily Han weiß das gut. In ihrem erfrischenden Paloma-Variationsrezept mischt Emily Pfeffer, durcheinandergebrachte Kapuzinerkresseblätter und -blüten mit scharfer Grapefruit und Limette, süßem Agavensirup und Tequila. Abgerundet wird das Ganze mit einem Schuss Limonade, einem Limettenschnitz und leuchtenden Kapuzinerkresseblüten.

3. Lavendel-Erdbeermarmelade Spritzer

Lavendel ist heutzutage wohl eine der beliebtesten Zutaten für Blumencocktails, weil er so hübsch und aromatisch ist und einen guten Rührstab ausmacht. Jetzt hat Green Thumb White Apron ihn mit frischer Erdbeermarmelade, Vanille-Wodka, Zitronensaft und Limonade kombiniert - und das Leben wird einfach nie das gleiche sein. Das Lavendel-Erdbeermarmelade-Spritzer-Rezept ist so ziemlich das Cocktail-Äquivalent zum Sommer.

4. Bougainvillea Cocktail

Wie kann es keinen Cocktail geben, der nach dem wunderschönen Bougainvillea benannt ist? So lebendig wie die Blume, schmeckt dieses rosa Getränk von Drinking with Chickens blumig nach Hibiskus-Tee und Holunderblütenlikör. Aber warte! Es gibt noch mehr: frischen Blutorangensaft, Maraschino-Likör, Kardamom-Bitter und hausgemachte Grenadine, garniert mit rosa Sekt und einer einzelnen Bougainvillea-Blüte.

5. Garden Gimlet

Wenn Sie mit den endlosen Tugenden des Borretschs nicht vertraut sind, lassen Sie es wissen, dass es eines der am härtesten arbeitenden Kräuter im Gemüsegarten ist. Es hat auch die schönsten blauen Blüten und einen völlig unerwarteten und subtilen Gurkengeschmack. Das perfekt botanische Garden Gimlet-Rezept von The Ranger's Daughter kombiniert Borretsch mit Basilikum in einem süßen Honigsirup und schichtet ihn dann mit Gin, Limette und einem Schuss Limonade. Vergiss nicht, hübsche kleine Borretschblüten in diesen Eiswürfeln einzufrieren!

6. Absinth Orange und Kamille Gin Fizzes

Seit Jahrhunderten wird Kamille für medizinische Zwecke eingesetzt, und Holly und Flora haben das Rezept erhalten, von dem Sie nicht einmal wussten, dass Sie es benötigen: Absinth Orange + Kamille Gin Fizzes. Nehmen wir uns einen Moment Zeit, um diese meisterhaft vielseitige Geschmacksmischung zu genießen: Sirup aus getrockneten Kamillenblüten, ein Löffel Absinth-Orangenmarmelade (WHAT ?!) und Orangenbitter, die diesen Gin Fizz auf eine ganz andere Ebene heben . Und dieser Eiweißschaum bittet nur darum, dass ein paar Kamillenblüten schwimmen, ja schweben, als Beilage.

7. Rose Mint Gurkenkühler

Wenn Sie einen Garten in einem Glas suchen, ist der Rose Mint Cucumber Cooler von Good Drink genau das Richtige. Dieser durch und durch botanische Cocktail erhält seine schöne Blumenstimmung aus Rosenwasser und Holunderblütenlikör, zusammen mit den hellgrünen Aromen von Gurke, Minze, Limette und Gin. Frische Rosenblätter und Minzblätter bilden eine wunderschöne Beilage.

8. Citrus Blossom Sangria

Haben Sie schon einmal unter einem blühenden Zitrusbaum gestanden und diesen spektakulären Duft getrunken? Jetzt können Sie es buchstäblich sagen, weil das Trinken mit Hühnern es in einen Cocktail steckt. Dieses Rezept für Zitrusblüten-Sangria nutzt diesen Duft mit einem einfachen Sirup aus Zitrusblüten und verschönert ihn dann mit Holunderblüten- und Orangenlikören, einer Mischung aus frischem Zitrussaft und viel Weißwein. Und weil es Sangria ist, lässt man das alles einfach in einen Krug voller Zitrusscheiben einweichen und reichlich mit frischen Blüten garnieren.

Mehr hübsche Cocktails, die Sie lieben werden