Dieses beengte Cottage erhielt eine erstaunliche zeitgenössische Verjüngungskur

Mit veraltetem Dekor und einem wackeligen Grundriss im Erdgeschoss war dieses Haus in Texas auf der Suche nach einer modernen Renovierung, die sich perfekt für Unterhaltungszwecke eignet.

Die Hausbesitzer dieses Hauses in West Lake Hills, Texas, liebten ihren Standort - nur nicht ihr Zuhause. Nachdem das Ehepaar Mühe hatte, ein anderes Zuhause zu finden, das der Privatsphäre, dem Komfort und der natürlichen Schönheit seines derzeitigen Raums gerecht wurde, entschied es sich, das veraltete Dekor und Layout zu renovieren und zu aktualisieren. Häufige Gastgeber wünschten sich ein offenes und einladendes Layout für die Unterhaltung, eine neu konfigurierte Küche und ein modernisiertes Hauptbadezimmer.

Da ein Hausbesitzer eine klare, klare Ästhetik bevorzugt und der andere Wärme und Holz wünscht, ist der Stilkompromiss eine subtile Mischung aus natürlichen Farben und modernen Materialien. Die Architektin Marsha Topham von CG & S Design-Build in Austin half dem Paar dabei, die richtige Balance zwischen Stilen zu finden. Insgesamt fühlt sich das Zuhause luftiger und viel zeitgemäßer an - endlich passend zu einem Ort, der zu gut ist, um loszulassen.

Erfrischen Sie Ihr Zuhause mit diesen günstigen Renovierungsideen.

Vorher: Enge Cottage-Stil

Gedämpfte gelbe Einbauten mit Landhausstil passten nicht zum Stil der Hausbesitzer und verließen die Küche mit wenig Ablagefläche. Die überdimensionale Insel war ein Versuch, als Arbeitsbereich zu kompensieren, kontrastierte jedoch mit der traditionellen Atmosphäre des vorhandenen Dekors. Die Insel schnitt von Raum zu Raum in den Gang ein und ließ den offenen Raum sich eng anfühlen.

Nachher: ​​Hoher Blick

Ariel-Nebel-Silestone wurde für die Küchenarbeitsplatten und das Backsplash verwendet und bildete eine elegante, moderne Kulisse für den neuen Ofen. Eine neue Insel und Schränke aus Bambus verleihen den klaren Linien und der neutralen Farbpalette Wärme. Blaue Anhänger über der Kücheninsel verleihen der Küche und dem angrenzenden Sitzbereich einen Hauch von Farbe und ein Gefühl der Trennung.

Küchenanhänger Inspiration durchsuchen.

Eine neue integrierte Weinbar mit Bambusschränken ergänzt den Unterhaltungsbereich in der Küche und bietet viel Stauraum für Glaswaren und Geschirr. Klare Linien und schlanke Silberbeschläge lassen die Bar zeitgemäß und luxuriös aussehen. Die gleichen weißen Arbeitsplatten werden aus der Küche wiederholt, um die Bereiche zusammenzubinden.

Sie werden diese zusätzlichen Ideen für die Hausbar lieben.

Vorher: Eine Wand schlagen

Der ursprüngliche Eingang hinterließ die Gäste in einem engen Flur, der nicht gerade einladend war. Eine Vielzahl von Urnen, Konsolentischen und Accessoires ließ den Raum überfüllt wirken. Die Gäste mussten den ganzen Flur entlang fahren, um in die Küche zu gelangen.

Finden Sie Ideen für den Eingangsbereich, die für Sie funktionieren.

Nachher: ​​Eintrag öffnen

Der Eingang, der jetzt vom Rest der Küche aus sichtbar ist, gibt mit einer neuen Stahltür und einer Bienenstockleuchte ein Statement ab. Die Flurwand wurde entfernt, um einen offeneren Grundriss zu erhalten, und die Gewölbedecke wurde verlängert, um den kleinen Raum größer erscheinen zu lassen. Großflächige Glastürscheiben ergänzen die Raumhöhen. Der abgenutzte Fliesenboden wurde ersetzt, und durch sorgfältiges Bearbeiten des Zubehörs wurde der Boden geräumt.

Vorher: Abgeschiedener Kamin

Auf der anderen Seite der Küche versperrte ein selten genutzter Schreibtischbereich den Blick auf den Wald und den Bach vor den Glasschiebetüren. Einem Eckkamin fehlten Sitzgelegenheiten, was seine Funktion einschränkte. Wenn Sie den Fernseher so hoch aufstellen, wirkt die Gewölbedecke kürzer.

Nachher: ​​Gemütlicher Treffpunkt

Die unlogische Küchenanordnung wurde bei der Renovierung umgedreht, sodass die Eingangssperrwand entfernt werden konnte, um einen Blick in die Küche und in die Wälder dahinter zu gewähren. Ein neuer moderner Kamin (aus Kalkstein- und Steinmosaik) und ein Sitzbereich befinden sich jetzt an der Stelle, an der sich früher der Kühlschrank befand, an derselben Wand wie der Eingang zum Esszimmer. Die Neugestaltung ist einladender und einladender und lässt die Gäste sich nicht abgeschnitten fühlen.

Sehen Sie mehr zeitgenössische Kaminideen.

Vorher: Unvollständiger Speisesaal

Eine selten benutzte Schiebetür zwischen Esszimmer und Deck unterbrach die Einrichtung des Esszimmers. Ein langer Tisch (mit sehr wenigen Stühlen) ließ das Layout unausgeglichen und kalt wirken. Ein rustikaler Kronleuchter und ländliche Akzente, die mit der modernen Vision der Hausbesitzer für das Zuhause nicht zu vereinbaren sind.

Nachher: ​​Raum für Unterhaltung

Die Schiebetür wurde entfernt und ein größerer türloser Rahmen setzt den offenen Grundriss fort. Ein passender Essbereich um einen kleineren Tisch sorgt für ein luftigeres Raumgefühl, und das helle Holz imitiert den Farbton der Bambusschränke in der Küche. Eine geometrische Leuchte mit weißen Tönen reduziert das Gewicht über dem Tisch. Weiße Wände im Esszimmer und in der Küche reflektieren das natürliche Licht von großen Fenstern.

Holen Sie sich unsere lässigen Dekotipps für den Speisesaal.

Vorher: Dark Powder Room

Die Hauptpulverkammer fühlte sich dunkel und veraltet an, mit Auberginenwänden und den markanten orangefarbenen D'Hanis-Fliesen des Hauses. Weiße Sockelleisten und Leuchten konnten den Raum nicht genug erhellen, um ihn zeitgemäß und luftig wirken zu lassen. Ein moderner runder Spiegel und ein Glasregal wurden von den dunklen Wänden überwältigt.

Nachher: ​​Erfrischt

Nach einer dringend erforderlichen Neugestaltung entspricht die Gästetoilette dem natürlichen und zeitgemäßen Look, den die Hausbesitzer wollten. Ein mit Sunburst geätzter Spiegel bietet einen kühnen Blickfang und unterbricht die klaren Linien der Wandbehandlung mit Waschtisch- und Fliesenakzenten. Silberbeschläge und ein heller Holzschrank wiederholen den Stil der Küche.

Vorher: Disaster Master

Das Vorlagenbad wurde durch tiefe grüne Tapete und die gleiche orange Fliese vom Hauptfußboden geplagt. Eine ummauerte Duschkabine hatte eine veraltete Rahmentür und sah dunkel und trostlos aus. Eine geschwungene Doppelwaschtischplatte betonte die ungewöhnliche Form des Raumes.

Nachher: ​​Klares Design

Während die Originalfliese aus dem Erdgeschoss entfernt wurde, gaben die Hausbesitzer ihr eine Renovierung im Master-Bad. Die Tapete wurde durch 12 x 24 Zoll große Wandfliesen aus Porzellan in einem eleganten Erdton ersetzt, um die zurückgebliebenen D'Hanis-Fliesen auszugleichen. Silestone-Arbeitsplatten und gebeizte Schränke aus weißer Eiche auf dem Doppelwaschtisch erhellen die Farbpalette.

Weitere Designs für Doppelwaschtische.

Vorher: ungenutztes Potenzial

Das Hauptbadezimmer hatte eine riesige Badewanne, die die Hausbesitzer nicht benutzten, und ein großes Fenster darüber, das zur Wahrung der Privatsphäre geschlossen blieb, um das Eindringen von natürlichem Licht zu verhindern. Leichte Fugen zwischen den Fliesen zeigten Schmutz und Abnutzung.

Nachher: ​​Schlanke Lagerung

Eine fast rahmenlose Eckduschkabine verleiht dem Master-Bad eine zeitgemäße, spalike Atmosphäre. Mosaikfliesen auf dem Duschboden ergänzen die Backsplash-Fliesen über dem Waschtisch. Eingebaute Schränke, in denen sich früher die Badewanne befand, bieten viel Stauraum für Toilettenartikel und zusätzliche Bettwäsche. Hohe, schmale Fenster halten das Bad privat und lassen dennoch Tageslicht herein.

Lesen Sie dies, bevor Sie eine Eckdusche kaufen.