6 Schritte zu einem erfolgreichen Umbauprojekt

Dieses Jahr ein Projekt zum Umbau von Eigenheimen in Angriff nehmen? Hier ist, was die Experten dazu sagen, worüber sie nachdenken sollten - und worüber sie sich keine Sorgen machen sollten.

Paul Sullivan und sein Umbauunternehmen Sullivan Company Inc. haben alles gesehen, egal, ob es sich um kleinere Reparaturen von Eigenheimen im Wert von 100 Dollar oder Renovierungsarbeiten im Wert von einer Million Dollar handelt. Sullivan weiß, was funktioniert, was nicht und was Hausbesitzer tun sollten, wenn sie erwägen, ihr Haus ganz oder teilweise zu renovieren. Egal, ob Sie ein unerfahrener Heimwerker oder ein erfahrener Umbauer sind, es ist wichtig, diese Schritte zu berücksichtigen, wenn Sie das Zuhause Ihrer Träume schaffen.

Mach dir keine Sorgen mehr um den Wiederverkaufswert. Die Kunden von Sullivan fragen ihn ständig nach dem Wiederverkaufswert für den Umbau von Eigenheimen, aber seiner Meinung nach sollte dies weniger bedenklich sein. "Das erste, was ich sage, ist, 'Wirst du das genießen?'", Sagt Sullivan. "Wenn Sie sich auf den zukünftigen Wert konzentrieren, erhalten Sie ein Vanilleprojekt, das Ihnen nicht in vollem Umfang gefällt, und das Projekt wird höchstwahrscheinlich wieder umgebaut, wenn sie das Haus verkaufen."

Preis alles beim ersten Mal. Der Umbau von Eigenheimen kann eine beängstigende Perspektive sein: Aufblähen von Budgets, Kostenüberschreitungen und zu wenig Geld. Aber machen Sie nicht zu viele Annahmen über den Preis und das Budget des Umbaus von Eigenheimen. "Die Kunden gehen davon aus, dass sie es sich nicht leisten können, aber für die erste Runde fordere ich sie auf, alles, was sie wollen, in das Budget zu stecken", sagt Sullivan. "Schneiden Sie nicht, bevor Sie schneiden müssen."

Das bedeutet, dass Sie sich den gesamten Umfang des Umbaus von Eigenheimen ansehen und herausfinden, wie schmackhaft er ist - oder nicht. Wenn die anfänglichen Schätzungen das Budget nicht erfüllen, ist es an der Zeit, das Budget zu reduzieren, sagt Sullivan. "So viele Leute beginnen mit einem Budget, das sie nicht kennen, und versuchen, es für jemanden umzugestalten, den sie noch nicht kennengelernt haben", sagt er.

Was ist dein Endziel? Besonderheiten sind für Sullivan weniger wichtig als ein allgemeines Gefühl - ein komfortables Familienzimmer, schlägt er vor, anstelle eines 14x16-Fuß-Zusatzes auf der Rückseite des Hauses. "Ein Fachmann kann mit diesen Zielen und seinem Budget arbeiten, um zu bestimmen, wie er seine Familie und seine Aktivitäten unterbringt und wie und wo es zu Hause passt", sagt er.

Sammeln Sie die Inspiration, die Sie für die Renovierung Ihres Hauses brauchen. Zeitschriftenausschnitte, Fotokopien von Büchern, Online-Inspirationstafeln: Mithilfe von Ordnern und elektronischen Inspirationsdateien können Design- und Umgestaltungsexperten Muster, Trends und Themen identifizieren, die Sie möglicherweise nicht einmal realisieren. "Ich würde lieber 100 bis 200 Ausschnitte als nur 3 bis 4 Bilder sehen", sagt Sullivan. "Je mehr Gegenstände sie sammeln, desto einfacher ist es festzustellen, was ihnen gefällt."

 

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Budget für den Umbau von Eigenheimen - bis zu einem gewissen Punkt. Einige Umgestalter von Eigenheimen sind versiert, haben mehrere Projekte im Visier und ein gutes Kostenverständnis. Diejenigen mit weniger Erfahrung haben möglicherweise keine Ahnung, was finanziell zu erwarten ist. Sullivan schlägt vor, Freunde und Familie zu fragen, was sie ausgegeben haben, und Online-Ressourcen wie den Kosten-Nutzen-Bericht zu prüfen. Beachten Sie jedoch auch, dass jedes Projekt anders ist - unterschiedliche Standorte, unterschiedliche Auftragnehmer und unterschiedliche Designer. "Es gibt kein magisches Umgestaltungsbuch mit festen Budgetzahlen", sagt Sullivan. "Es hängt alles davon ab, was Sie in dieses Projekt gesteckt haben und welche Details Sie einfach nicht vorhersehen können."

 

Befragen Sie Ihre Experten für den Umbau von Eigenheimen. Einer der einschüchternderen Aspekte des Umbaus ist die Suche nach Auftragnehmern, Designern und anderen zuverlässigen Fachleuten, mit denen zusammengearbeitet werden kann. Sullivan empfiehlt, mit den lokalen Kapiteln der Eigenheimbauer und Umbauer zu beginnen und zu prüfen, ob diese Unternehmen zusätzliche Berufsbezeichnungen haben. "Umgestalter, die sich bemühen, einer Organisation beizutreten, nehmen ihr Handwerk und Geschäft ernst", sagt Sullivan.

Wenn Sie Ihre Suche eingegrenzt haben, recherchieren Sie das Portfolio und die Webpräsenz gründlich und fragen Sie nach, ob sowohl ein abgeschlossener Auftrag als auch ein laufender Auftrag vorliegen. "Sie können die Qualität der Arbeit sehen und sich fragen, ob Sie mit dieser Qualität in Ihrem eigenen Zuhause zufrieden sind. Sie können sich eine Baustelle ansehen und sich fragen, ob Sie in der Lage sind, damit umzugehen", sagt Sullivan.

Laut Sullivan ist eine offene, ehrliche Kommunikation das Wichtigste für den Erfolg eines Umbaus zu Hause. "Regelmäßige Treffen und Kontakte sind so wichtig, und wenn Sie etwas stört, egal wie klein es ist, ich möchte es wissen und es richtig machen", sagt er. "Jeder muss auf der gleichen Seite sein."

So wählen Sie einen Home-Plan

Mehr für dich

Kostenlose Küchenplanung Guide

Holen Sie sich unsere besten Ideen zur Eindämmung der Attraktivität

Projekte umbauen, die sich auszahlen