Wie man Edamame kocht

Verleihen Sie Ihrer Küche mit diesen beliebten und gesunden asiatischen Bohnen einen globalen Touch. Wir zeigen Ihnen, wie man frisches Edamame kocht und wann man es auf dem Markt sucht. Wenn Sie kein frisches Edamame finden, machen Sie sich keine Sorgen. Wir zeigen Ihnen, wie man auch gefrorenes Edamame zubereitet. Schauen Sie sich auch unsere Lieblingsrezepte für diese trendigen süßen Sojabohnen an.

Edamame Essentials

Vielleicht haben Sie sie in Sushi-Bars gegessen oder im Imbissgang in Lebensmittelgeschäften gesehen. Was sind diese beliebten grünen Bohnen? Edamame stammt aus einer speziellen Sorte von Sojabohnen - dies sind nicht die gleichen Sojabohnen, die auf den Feldern des Mittleren Westens wachsen (diese Sorten werden normalerweise für Öl-, Tofu- und Tierfutter verarbeitet). Bis vor kurzem wurden die meisten Edamame-Sojabohnen importiert, aber auch amerikanische Landwirte bauen diese Spezialkulturen an. Im Gegensatz zu normalen reifen Sojabohnen, die trocken und braun werden, sind die Bohnen in Edamame-Schoten weich, grün und essbar. Sie benötigen nur wenige Minuten Kochzeit. Es dürfen nur die Bohnen gegessen werden, da die äußere Hülse zu faserig ist.

Edamame ist ein relativer Neuling in der US-amerikanischen Essensszene, wird aber seit Jahrhunderten in Asien serviert. Mit der wachsenden Beliebtheit asiatischer Lebensmittel, einschließlich Sushi und Sojaprodukten, entdecken Köche und Köche diese vielseitigen Hülsenfrüchte. Das Beste von allem ist, dass sie leicht für den Hauskoch zuzubereiten sind.

Sobald Sie gelernt haben, wie man Edamame kocht, werden Sie über alle Arten nachdenken, wie Sie es genießen können. Zum Beispiel würzen Sie Edamame mit einer Prise Salz oder einer beliebten Gewürzmischung als Vorspeise oder Beilage. Oder servieren Sie die Bohnen in Salaten, Pfannengerichten und Gerichten mit Getreide. Einige Leute beschreiben den Geschmack als nussig und butterartig, mit seinem eigenen einzigartigen Geschmack.

Was sind die ernährungsphysiologischen Vorteile von Edamame?

Hier ist ein Plus: Edamame ist gut für dich! Schon allein diese Tatsache sollte dazu führen, dass Sie lernen, wie man Edamame kocht.

Eine 1/2-Tasse-Portion geschältes Edamame enthält 100 Kalorien, 3 Gramm Fett und 8 Gramm Protein. Diese Zahlen sind ideal für Snack-Food-Liebhaber. Im Vergleich zu einem anderen beliebten Snack hat eine 1-Unze-Portion Erdnüsse (eine kleine Handvoll) 170 Kalorien und 14 Gramm Fett. Als Segen für Vegetarier ist Sojaprotein auch ein vollständiges Protein, was bedeutet, dass es alle essentiellen Aminosäuren enthält. Da es sich um eine ganze Bohne handelt, hat Edamame eine Menge Ballaststoffe - 3 Gramm oder ungefähr so ​​viel, wie Sie in einer Scheibe Vollkornbrot finden würden.

Edamame ist reich an sekundären Pflanzenstoffen und Pflanzensterinen, die beide das Krebsrisiko senken. Während dies nicht die Wundermittel zur Senkung des Cholesterinspiegels sind, die einst angenommen wurden, empfiehlt die American Heart Association, Sojaprotein zu ersetzen, um die Herzgesundheit durch andere Lebensmittel mit hohem Gehalt an gesättigten Fettsäuren (wie Fleisch und Käse) zu ersetzen.

    Frisches Edamame kochen

    Wenn Sie gerne Edamame direkt aus der Schote in den Mund stecken, müssen Sie möglicherweise lernen, wie man frisches Edamame kocht. Gefrorenes und gekühltes Edamame kommt am häufigsten ohne die Schoten vor.

    Suchen Sie im Spätsommer auf Bauernmärkten oder asiatischen Lebensmitteln nach frischen Edamame-Schoten. Einige Hausgärtner pflanzen auch Edamame. Die ganze Schote wird gekocht, weil es schwierig ist, die Bohnen vor dem Kochen zu entfernen. Sie rutschen leicht heraus, sobald die Schoten gekocht sind.

    So kochen Sie frische Edamame-Schoten:

    • Bringen Sie einen Topf Wasser oder leicht gesalzenes Wasser zum Kochen. Die Schoten dazugeben und das Wasser zum Kochen bringen. Schoten ca. 5 Minuten kochen. Überkochen Sie sie nicht, sonst werden sie matschig.
    • Die Bohnen abgießen. kühle sie unter kaltem fließendem Wasser oder tauche sie in Eiswasser, um das Kochen zu stoppen.
    • Drücken Sie zum Schälen der Bohnen die Schoten vorsichtig mit den Fingern zusammen, um sie zu lösen. Oder haben Sie Spaß daran, die Schoten in Ihren Mund zu stecken und die Bohnen aus ihrer Schale zu schälen.
    • Einige Leute servieren Edamame kalt und kühlen die gekochten Bohnen für ein oder zwei Stunden nach dem Kochen. In jedem Fall können Sie sie mit einem groben Salz bestreuen oder in Sojasauce eintauchen. Natürlich können sie auch in Ihren Lieblingsrezepten verwendet werden (Ideen finden Sie weiter unten).

    So kochen Sie frisches Edamame zur Verwendung in Rezepten: Wenn Sie das Edamame wie oben beschrieben gekocht und geschält haben, können Sie es in Rezepten verwenden. Schauen Sie sich einige unserer Lieblingsrezepte an. Oder improvisieren Sie und verwenden Sie die gekochten, geschälten Bohnen in Salaten, Suppen, Pfannengerichten, Beilagen, Toasts oder wo auch immer Sie etwas mehr Frische und Textur in der Mischung suchen.

    Wie ist Fresh Edamame aufzubewahren?

    Versuchen Sie, Edamame-Schoten so schnell wie möglich nach dem Kauf zuzubereiten. Sie können ein oder zwei Tage vor dem Kochen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Nach dem Garen sollten die Edamame-Schoten bis zu mehreren Tagen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Einfrieren ist eine weitere Option - Sie können ganze gekochte Schoten einfrieren oder die Bohnen schälen und einfrieren. Zum Aufwärmen die gefrorenen Bohnen einige Minuten in kochendem Wasser kochen.

      Wie man gefrorenes Edamame und gekühltes Edamame kocht

      Sie können andere Formen von Edamame finden - einschließlich gefrorenes Edamame mit Schale; gefrorenes ungeschältes Edamame; und gekochtes, gekühltes und geschältes Edamame - das ganze Jahr über im Supermarkt.

      Zubereitung von gefrorenem Edamame (geschält): Die Bohnen sind bereits gekocht und müssen nur noch 2 bis 3 Minuten in einer Pfanne mit kochendem Wasser erhitzt werden.

      Zubereitung von gefrorenem Edamame (ungeschält): Möglicherweise müssen Sie zu einem Naturkostladen gehen, um gefrorenes Edamame noch in der Schote zu finden. Nach Packungsangaben kochen. Servieren, Schoten und alles, mit ein wenig Salz bestreut und mit Sojasauce beträufelt für einen tollen Snack oder eine Vorspeise. (Denken Sie daran, dass Sie die Schoten nicht essen. Nehmen Sie die Schote in den Mund, und verwenden Sie Ihre Zähne, um die Bohnen aus den Schoten zu ziehen. Entsorgen Sie die Schoten.)

      So kochen Sie gefrorenes Edamame für die Zubereitung von Rezepten:

      • Geschält: Wenn Sie gekochte Rezepte wie Pfannengerichte mit geschältem gefrorenem Edamame versehen, können Sie diese häufig direkt aus der Tüte hinzufügen. Wie gefrorene Erbsen kochen sie sich schnell zusammen mit anderen Zutaten im Rezept. Schauen Sie sich diese süße und würzige Edamame-Rindfleisch-Pfanne an, um ein Beispiel für die Zubereitung von gefrorenem Edamame in Rezepten zu finden.

      Wenn Sie Salaten, Sandwiches oder anderen Rezepten, die nicht gekocht werden müssen, Edamame hinzufügen, tauen Sie einfach zuerst die Bohnen auf. Das ist die Strategie in diesem Spargel-, Edamame- und Petersiliensalat.

      • Ungeschält: Wenn Sie gekochten Rezepten gefrorenes ungeschältes Edamame hinzufügen, müssen Sie diese zuerst kochen - es ist schwierig, sie in ihrer rohen Form aus der Schale zu bekommen.

      So kochen Sie gekühltes Edamame: Suchen Sie im Produktbereich Ihres Lebensmittelladens nach vollständig gekochtem, geschältem Edamame. Nur ein paar Minuten in der Mikrowelle reichen aus, um sie aufzuwärmen. Individuelle Snackgrößen sind ebenfalls erhältlich.

      Edamame Rezepte zum Ausprobieren

      Edamame-Avocado-Dip

      Süßes und würziges Edamame-Rindfleisch Rühren-Braten

      Dreifarbiges Gemüse-Sauté

      Süßer und würziger Salat mit vier Bohnen