Book Club Lunch Unterhaltsames Menü

Mit diesem meist vorbereiteten Menü ist es so einfach, Gäste zum Mittagessen zu haben. Es gibt genug Zeit, um alles vor Mittag zusammenzubringen. Sie können die Quiche heiß oder bei Raumtemperatur servieren - so oder so ist es gut. Achten Sie darauf, die Biscotti an einem sicheren Ort aufzutauen. Sie möchten sicher sein, dass sie immer noch da sind, wenn Ihr Gast auftaucht!

Vorspeise

White Strawberry Sangria Rezept

Hauptkurs

Quiche Rezept

Seiten

Salat-Grüns mit Honig-Senf-Dressing Rezept

Brokkoli-Blumenkohl-Salat (halbes Rezept)

Melonen- und Beerensalatrezept

Dessert

Mandel-Biscotti-Rezept

Diese Zeitleiste zeigt Ihnen, wie weit im Voraus die Zubereitung der Speisen für das Menü erfolgen kann. Das Befolgen dieser Tipps ermöglicht maximale Zeit mit Ihren Gästen und minimalen Aufwand.

Bis zu 1 Monat vor dem Mittagessen

  • Bereiten Sie Gebäck für Single-Crust-Pie. Wickeln und einfrieren.
  • Backen Sie Mandel Biscotti. Abkühlen lassen, gut einwickeln und einfrieren.

Bis zu 2 Wochen vor dem Abendessen

  • Honig-Senf-Dressing zubereiten. Abdecken und kühlen.

Bis zu 2 Tagen vor dem Mittagessen

  • Piecrust im Kühlschrank auftauen.
  • Biscotti bei Raumtemperatur auftauen lassen.

Bis 1 Tag vor dem Mittagessen

  • Schinken und Schnittkäse in Würfel schneiden. Abdecken und kühlen.
  • Waschen Sie und trocknen Sie Grüns für Salat. Abdecken und kühlen.
  • Brokkoli-Blumenkohl-Salat zubereiten. Abdecken und kühlen.
  • Melonen-Beeren-Salat zubereiten. Abdecken und kühlen.

Bis zu 6 Stunden vor dem Mittagessen

  • Bereite Sangria zu. Abdecken und kühlen.

Bis zu 2 Stunden vor dem Mittagessen

  • Quiche vorbereiten.

10 Minuten vor dem Mittagessen

  • Salatgrüns mit Honig-Senf-Dressing vermengen.
  • Werfen Sie den Obstsalat mit Minze und bestreuen Sie ihn mit frischen Beeren.