Immergrün

Suche nach Pflanzenname Pflanzentyp Pflanzentyp Pflanzentyp Einjährige Zwiebel Frucht Kraut Zimmerpflanze Staude Rosenstrauch Baum Gemüserebe Wasserpflanze PLZ oder Gebiet Sonnenlicht Menge Schatten Teilweise Vollsuche

Lassen Sie mit dem mächtigen Immergrün keinen Boden frei! Diese kräftige nachlaufende Pflanze kann jede schwierige schattige Situation leicht angehen und Ihren Pflanzraum glücklich bedecken. Mit seinen glänzenden, immergrünen Blättern und fröhlich blauen, sternförmigen Blüten kann es eine schattige Ecke in Ihrem Garten wirklich aufhellen.

Immergrün

Lassen Sie mit dem mächtigen Immergrün keinen Boden frei! Diese kräftige nachlaufende Pflanze kann jede schwierige schattige Situation leicht angehen und Ihren Pflanzraum glücklich bedecken. Mit seinen glänzenden, immergrünen Blättern und fröhlich blauen, sternförmigen Blüten kann es eine schattige Ecke in Ihrem Garten wirklich aufhellen.

Gattungsname
  • Vinca
Licht
  • Teil der Sonne,
  • Schatten,
  • Sonne
Pflanzentyp
  • Mehrjährig
Höhe
  • 6 bis 12 Zoll,
  • 1 bis 3 Fuß
Breite
  • Unendlich breit
Blumenfarbe
  • Blau,
  • Lila,
  • Weiß
Laubfarbe
  • Blau Grün
Saisonfunktionen
  • Frühlingsblüte,
  • Herbstblüte,
  • Sommerblüte,
  • Winter-Interesse
Problemlöser
  • Beständig gegen Rehe,
  • Bodendecker,
  • Hang- / Erosionsschutz
besondere Merkmale
  • Geringer Wartungsaufwand,
  • Zieht Vögel an,
  • Gut für Container
Zonen
  • 4,
  • 5,
  • 6,
  • 7,
  • 8,
  • 9
Vermehrung
  • Einteilung,
  • Stecklinge

Gartenpläne Für Immergrün

Kräftige Reben

Es scheint, als hätte jeder Garten eine schwierige dunkle Ecke, in der kein Gras wächst und in der die Stauden sprudeln. Immergrün betreten. Diese nagelharte Schattenpflanze scheint trotz widriger Umstände zu lachen und wird von Jahr zu Jahr üppiger. Immergrün kann mit seinem kräftigen Weinbau jeden Bereich leicht besiedeln. An manchen Stellen kann dies ein Problem sein. In raueren nördlichen Klimazonen ist Immergrün nicht ganz invasiv, aber an Orten wie Kalifornien mit milden Klimazonen können diese Pflanzen schnell einen Garten übernehmen. Egal, wo Sie sind, es ist am besten, auf ihnen zu bleiben, wenn sie innerhalb einiger Grenzen passen müssen. Weitere dürretolerante Bodendecker.

Wenn diese Reben wachsen, können sie überall dort Wurzeln schlagen, wo ihre Stängel mit dem Boden in Berührung kommen. Dies macht sie zu einer großartigen Option, um das Wachstum von Unkräutern zwischen ihren dichten Laubmatten zu verhindern. Dies bedeutet jedoch auch, dass sich diese Pflanzen unbegrenzt ausbreiten können. Solange du sie früh fängst, kannst du sie leicht hochziehen, wenn sie sich ausbreiten, und es stört sie bestimmt nicht, wenn sie ab und zu einen guten Haarschnitt haben. Das Zurückschneiden der Pflanzen fördert auch neues Wachstum, das viel heller und glänzender als die alten Blätter ist und in dunklen Bereichen einen schönen Farbfleck darstellt. Immergrün eignet sich auch hervorragend als Steingartenpflanze!

Immergrün Pflege Must-Knows

Insgesamt sind diese Pflanzen ziemlich zäh und wachsen in fast jeder Situation. Je nachdem, welche Art von Immergrün Sie anbauen möchten, können die Bedingungen leicht variieren. Im Idealfall sind die Bodenbedingungen humusreich und haben eine gute Feuchtigkeit. Sie wachsen auch in etwas Härterem, obwohl es sie verlangsamen könnte. Diese Pflanzen bevorzugen die Teilsonne, aber sie nehmen das, was sie bekommen können, und wachsen gut in fast allem, von voller Sonne bis zu vollem Schatten.

Wenn Sie wegen der Invasivität nervös sind, sollten Sie Ihre Pflanzen im Auge behalten. Entfernen Sie alle Läufer, die in unerwünschtes Gebiet gelangen. Sie können Ihre Pflanzen auch zurückscheren, um ihnen einen schönen Schub neuen Wachstums zu verleihen und sie ein wenig bändiger zu halten.

Moll oder Dur

Am häufigsten ist das Immergrün Vinca minor. Dies ist die härtere und kleinere Pflanze der beiden Hauptarten - Moll bedeutet im Lateinischen einfach kleiner. Die andere häufig vorkommende Art ist Vinca major. Wie Sie sich vorstellen können, bedeutet Major größer. Vinca major ist eine insgesamt größere Pflanze mit größeren Blättern, Blüten und Gewohnheiten. Vinca major ist jedoch weniger winterhart und wird daher vor allem in nördlichen Klimazonen seltener gesehen oder als einjähriger Weinstock behandelt.

Mehr Sorten von Immergrün

Lila Vinca

Vinca minor 'Atropurpurea' trägt von Frühling bis Herbst kriechende Stängel und dunkelviolette Blüten. Zonen 4-9

Vinca

Vinca minor bietet von Frühling bis Frost regelmäßig hübsche blaue Blüten. Zonen 4-9

Pflanze Immergrün Mit:

Im frühen Frühling blühen die leuchtend blauen, rosa oder weißen Blüten des Lungenkrauts trotz der kältesten Kälte. Die rauen basalen Blätter, gefleckt oder unifarben, gefallen immer und bleiben während der Saison und bis in den Winter hinein schön. Als unkrauthemmende Bodendecker oder in Bordüren als Randstreifen oder leuchtende Akzentpflanzen gepflanzt, sind Lungenkraut Arbeitspferde, die ihr gutes Aussehen bewahren. Sorgen Sie für humosen Boden, der die Feuchtigkeit speichert. Obwohl Lungenkraut trockene Bedingungen verträgt, achten Sie auf Mehltau.

Oft als Bodendecker oder als Randpflanze verwendet, ist Lilyturf oder Liriope aus gutem Grund beliebt. Es bleibt in vielen Klimazonen das ganze Jahr über grün, bildet hübsche blaue oder weiße Blüten und ist ungefähr so ​​zäh wie Sie es gerne kennenlernen würden. Seine dichten Büschel aus fast immergrünen, breit grasbewachsenen Blättern sind oft gestreift. Steife Stängel tragen dichte Ähren mit winzigen blauen oder weißen Glocken, die denen von Traubenhyazinthen ähneln. Es ist am besten vor austrocknenden Winden in reichhaltigen, gut durchlässigen Böden geschützt, die Feuchtigkeit speichern.

Die eleganten, geschwungenen Linien dieses Grases sind so schön, dass es bei Gärtnern beliebt ist. Und japanisches Waldgras ist eines der wenigen Ziergräser, die im Schatten gedeihen. Die gewölbten, grasbewachsenen Blätter nehmen allmählich zu und werden nie mehr invasiv. Sortenvielfalt ist besonders attraktiv. Alle gedeihen in feuchtigkeitsspeichernden, humusreichen Böden und vertragen auch trockene Bedingungen.

Große Garten Bodendecker