Wie Sukkulenten vermehren

Die Vermehrung von Sukkulenten ist eine einfache und bequeme Möglichkeit, Geld zu sparen und den Pflanzenvorrat zu vervielfachen. Hier sind drei einfache Möglichkeiten, um mehr Sukkulenten für Ihr Geld zu bekommen.

Wenn Sie mehr Sukkulenten möchten, als Sie bereits haben, müssen Sie nicht in den Laden gehen. Sie können sie selbst züchten, indem Sie diese drei einfachen Methoden anwenden, um Ihre Sukkulenten zu vermehren. Es sind nur wenige Materialien erforderlich, um den Vermehrungsprozess zu starten: Sukkulenten, ein kleiner Topf, Perlit, eine Blumenerde und ein Bastelmesser. Nachdem die neuen Pflanzen Wurzeln gezogen haben, können Sie sie in den Boden pflanzen oder die Babypflanzen an Freunde und Familie weitergeben.

Blatt schneiden

Sie können eine ganz neue Pflanze aus nur einem Blatt eines Sukkulenten starten. Probieren Sie diese Methode mit Blättern von saftigen Sorten wie Echeveria und Crassula. Beginnen Sie einfach damit, ein paar Blätter von einem ausgewachsenen Sukkulenten abzuschneiden. Von dort die Blätter in einen mit Perlit gefüllten Topf geben. Die Pflanze wird in ein paar Wochen wurzeln.

Stielschneiden

Verjüngen Sie eine schlaksige, überwachsene Pflanze, deren Stängel hoch und kahl sind, mit einem einfachen Nip-and-Tuck-Verfahren. Einige Stängel von der Mutterpflanze abschneiden, um Sukkulenten zu vermehren. Schneiden Sie mindestens zwei Abschnitte am Knoten der Anlage. Legen Sie die Stecklinge für fünf bis sieben Tage beiseite, damit das geschnittene Ende vor dem Einpflanzen heilen und schwielig wird. Legen Sie die Stecklinge in eine Mischung aus saftigem Boden und Wasser, die gerade ausreicht, um den Boden feucht zu halten.

Pflanzen von Welpenpflanzen

Sukkulenten wie Kalanchoe und Sedum züchten winzige Versionen der Mutterpflanze aus den abgefallenen oder geschnittenen Blättern. Entfernen Sie diese gekeimten Blattstecklinge, die oft als Jungpflanzen bezeichnet werden, von der Hauptpflanze. Legen Sie die Jungpflanzen in die Blumenerde und gießen Sie sie leicht ein. Dann kümmern Sie sich wie gewohnt um einen Sukkulenten.

Es ist sehr einfach (und erschwinglich), Ihre Sammlung von Sukkulenten zu erweitern. Durch die Vermehrung Ihrer Sukkulenten können Sie mehrere Pflanzen von einer Mutterpflanze erhalten. Mit den richtigen Werkzeugen und Methoden können Sie in kürzester Zeit neue Sukkulenten haben.