Attic Storage-Hacks zur optimalen Nutzung Ihres Speicherplatzes

Nutzen Sie den ungenutzten Platz mit diesen cleveren Speicherideen für Dachböden.

Fertige oder unfertige Dachböden stecken voller ungenutzter Potenziale. Nicht zu vergessen, ihre schrägen Decken machen sie zu einem der gemütlichsten Räume im Haus. Aber wie lagert man in den oft beengten Verhältnissen mehr? Unsere Ideen für Dachbodenlager - sowohl für Renovierungsprojekte als auch für kleine Aktualisierungen wie das Hinzufügen von Regalen - helfen Ihnen, Ihren Bonusplatz optimal zu nutzen.

1. Leere Wände ausnutzen

Der Dachboden ist der perfekte Ort, um saisonale Gegenstände, die nicht mehr gebraucht werden, aufzubewahren. Wenn Sie im Winter Strandtaschen und Outdoor-Sportgeräte verstauen, können Sie das Durcheinander in stark frequentierten Bereichen wie der Garage oder dem Schlammraum minimieren. In diesen gestapelten Lagerbehältern werden die Vorräte und Werkzeuge für die Sommerzeit ordentlich aufbewahrt. Das gesamte System wird an der Wand montiert, um Platz auf dem Boden für Einrichtungsgegenstände oder zusätzlichen Stauraum freizugeben. Verwenden Sie unsere bedruckbaren Etiketten, um den Inhalt zu identifizieren.

2. Baue eine künstliche Mauer

Wenden Sie sich an einen Würfelspeicher-Organizer, um eine halbe Wand entlang Ihrer Dachbodentreppe zu erstellen. Es ist eine clevere Möglichkeit, zusätzlichen Speicherplatz auf dem Dachboden zu schaffen, und die zusätzliche Privatsphäre macht es zu einer der besten Dachboden-Raumideen, die es bisher gab. Füllen Sie die Cubbies mit Büchern, Körben, Schuhen - Sie nennen es. Dann mit frischen Blumen und Andenken bedecken, um dem Raum eine gewisse Persönlichkeit zu verleihen.

3. Installieren Sie das Dachbodenregal

Schwimmende Regale sind eine einfache Möglichkeit, einem Dachboden Speicherplatz hinzuzufügen, ohne auf eingebaute oder sperrige Bücherregale angewiesen zu sein. Heben Sie mit ihnen Ihre Habseligkeiten vom Boden auf und maximieren Sie die Bodenfläche. Stellen Sie an einem Wochenende Ihre eigenen schwimmenden Regale zusammen oder installieren Sie ein Schienensystem mit Halterungen, wie oben abgebildet, mit einem im Laden gekauften Bausatz.

4. Erstellen Sie einen Büroraum

Bei der Gestaltung eines Home Office ist Ruhe und Frieden unerlässlich. Wo kann man besser arbeiten als auf dem Dachboden? Der Lärm in den Hauptwohnbereichen ist begrenzt und es ist weniger wahrscheinlich, dass jemand unbeabsichtigt hereinkommt und Ihren Arbeitsablauf unterbricht. Wenden Sie sich an einen oder mehrere Aufbewahrungsbehälter in Würfeln, um Ihrem Schreibtischbereich den benötigten Speicherplatz auf dem Dachboden zu geben. Wandleuchten sorgen für Arbeitsbeleuchtung, sobald die Sonne untergeht.

5. Verwenden Sie passende Körbe

Unabhängig davon, wofür Ihr Dachboden verwendet wird - für ein Heimbüro, ein zusätzliches Schlafzimmer oder einfach für die Aufbewahrung - sorgen passende Container für Stil und Zusammenhalt. Diese geflochtenen Chevron-Körbe verfügen über robuste Seilgriffe, mit denen das Treppenauf- und -absteigen zum Kinderspiel wird. Kaufen Sie dekorative Aufbewahrungskörbe und -behälter, um Ihrem Dachboden sofort ein einheitliches Aussehen zu verleihen. Hast du schon welche zur Hand? Schauen Sie sich unsere bevorzugten Möglichkeiten an, um sie zu stylen.

6. Bauen Sie einen begehbaren Kleiderschrank

Zu viele Klamotten und zu wenig Platz? Wir kapieren es. Maximieren Sie Ihre Dachbodenorganisation, indem Sie den Raum in einen traumhaften begehbaren Kleiderschrank verwandeln. Kleiderstangen und eingebaute Regale zeigen Lieblingsschuhe und Accessoires. Nutzen Sie den offenen Grundriss eines Dachbodens mit einer Kommode, die zu gleichen Teilen aus Mode und Funktion besteht.

Adam Albright

7. Erstellen Sie Happy Hideaways

Dieses stilvolle Dachgeschoss nutzt seine Einbauten optimal aus und umfasst sowohl Regale als auch Schränke zur Aufbewahrung sowie Etagenbetten für Besucher. Eine Lesebank mit Regal für eine kleine Bibliothek und hübschem Dekor vervollständigt die gemütliche Ecke. Keine Einbauten in Ihrem Dachboden? Kein Problem. Machen Sie es sich mit vorhandenen Bücherregalen bequem und erstellen Sie individuelle Speicherlösungen für Dachböden.