Texas Rock Rose

Suche nach Pflanzenname Pflanzentyp Pflanzentyp Pflanzentyp Einjährige Zwiebel Frucht Kraut Zimmerpflanze Staude Rosenstrauch Baum Gemüserebe Wasserpflanze PLZ oder Gebiet Sonnenlicht Menge Schatten Teilweise Vollsuche

Die Texas Rock Rose ist ein einheimischer Strauch, der sowohl von Bestäubern als auch von Gärtnern geliebt wird. Sie ist sorglos und vielseitig. Die hibiskusartigen rosa bis rosafarbenen Blüten stehen von Mittsommer bis Herbst über der strauchigen Staude. Fügen Sie es für Monate pflegeleichter Farbe trotz Trockenheit und hoher Temperaturen zu Gründungsbepflanzungen, Bordsteinkanten, einheimischen Pflanzenbeeten und Massenstrauch- oder mehrjährigen Pflanzungen hinzu. Große Pflanzbegleiter sind Aloe, Sedum, Yucca und Kalanchoe.

Texas Rock Rose

Die Texas Rock Rose ist ein einheimischer Strauch, der sowohl von Bestäubern als auch von Gärtnern geliebt wird. Sie ist sorglos und vielseitig. Die hibiskusartigen rosa bis rosafarbenen Blüten stehen von Mittsommer bis Herbst über der strauchigen Staude. Fügen Sie es für Monate pflegeleichter Farbe trotz Trockenheit und hoher Temperaturen zu Gründungsbepflanzungen, Bordsteinkanten, einheimischen Pflanzenbeeten und Massenstrauch- oder Staudenbepflanzungen hinzu. Große Pflanzbegleiter sind Aloe, Sedum, Yucca und Kalanchoe.

Gattungsname
  • Pavonia lasiopetala
Licht
  • Teil der Sonne,
  • Sonne
Pflanzentyp
  • Strauch
Höhe
  • 1 bis 3 Fuß,
  • 3 bis 8 Fuß
Breite
  • Bis zu 3 Fuß
Blumenfarbe
  • Rosa
Saisonfunktionen
  • Herbstblüte,
  • Sommerblüte
Problemlöser
  • Bodendecker,
  • Trockenheitstolerant
besondere Merkmale
  • Geringer Wartungsaufwand,
  • Gut für Container
Zonen
  • 8,
  • 9
Vermehrung
  • Stecklinge

Texas Rock Rose Care Must-Knows

Rock Rose stammt ursprünglich aus den trockenen felsigen Wäldern und Ufern von Texas und gedeiht auf trockenem, magerem Boden. Überraschenderweise wächst es auch in Gebieten, die regelmäßig bewässert werden. Rock Rose ist außerordentlich tolerant gegenüber allen Bodenbedingungen und wächst und blüht am besten in voller Sonne oder im Halbschatten.

Pflanzentransplantationen im Vorfrühling. Verteilen Sie eine 2 Zoll dicke Schicht Mulch auf der Basis neuer Pflanzen und gießen Sie sie regelmäßig während der ersten Vegetationsperiode. Pflanzen sind dürretolerant, wenn sie ein starkes Wurzelsystem aufbauen. Verjüngen Sie Texas Rock Rose im zeitigen Frühjahr, indem Sie es zurückschneiden, bis es sich 6 Zoll über dem Boden befindet.

Texas Rock Rose ist im Allgemeinen ein kurzlebiger Strauch. Es wächst in der Regel drei bis sechs Jahre lang an einem Standort, bevor es ausstirbt. Es wird sich selbst aussäen. Lassen Sie für ein kontinuierliches Pflanzen von Texas Rock Rose die Pflanzen sich selbst aussäen und entfernen Sie Sämlinge, die sich außerhalb des gewünschten Pflanzbereichs befinden.

Pflanzen Sie diese blühenden Sträucher in Ihre Landschaft.

Beschneiden von Texas Rock Rose

Texas Rock Rose wächst natürlich in einem lockeren, offenen Hügel. Die natürliche Wuchsform der Texas Rock Rose ist eine willkommene Form und Struktur in einheimischen Gärten und lockeren Hüttenpflanzungen. Sie ist außerordentlich pflegeleicht. Wenn Ihre Landschaft einen kleinen Strauch mit dichtem oder kompaktem Wuchs erfordert, kann die Steinrose diese Rolle mit etwas Schnitt ausfüllen. Scheren Sie die Pflanze einfach jeden Monat um ein paar Zentimeter zurück. Das Scheren fördert neues Wachstum und mehr Blumen.

Finden Sie das richtige Schnittwerkzeug für Ihren Garten.