Austern schälen leicht gemacht

Austern auf der halben Schale machen von Natur aus eine besondere Mahlzeit.

Sie sind immer eine Neuheit und können auf verschiedene unterhaltsame und festliche Weise präsentiert werden. Der echte Austernliebhaber könnte Austernplatten mit sechs austernförmigen Vertiefungen besitzen, auf denen jede Austernhälfte platziert werden kann. Es gibt sogar zarte kleine silberne Austerngabeln, die das Ausreißen der Auster aus der Schale erleichtern. Für diejenigen, die kein austernspezifisches Geschirr, Crushed Ice oder Rasierschnitzel besitzen, sind beide hübsche Betten, auf denen die köstlichen Weichtiere serviert werden können.

Befolgen Sie diese Schritte, um unsere Austern auf der halben Muschel mit Mignonette-Sauce zuzubereiten:

Dieses Rezept anzeigen

Anleitung:

1. Legen Sie ein gefaltetes Handtuch unter die Auster. Dies verhindert, dass die Auster beim Öffnen abrutscht. Führen Sie die Messerspitze mit einem Austernmesser mit starker Klinge in das Scharnier zwischen den Schalen ein.

2. Drehen Sie die Klinge, um die Auster aufzubrechen, und bewegen Sie die Klinge an der Innenseite der oberen Schale entlang, um den Muskel von der Schale zu befreien.

3. Entfernen und entsorgen Sie die obere Schale der Auster. Schieben Sie das Messer unter die Auster, um den Muskel von der unteren Schale zu trennen. Verwenden Sie diese Schale, um die Auster auf der halben Schale zu servieren.

4. Entfernen Sie die Auster. Beiseite legen. Halten Sie die Bodenschale unter kaltes fließendes Wasser, um das Korn auszuspülen. Wenn die Auster kiesig ist, halten Sie sie zur Seite und spülen Sie sie schnell unter kaltem, fließendem Wasser ab. Ersetzen Sie sofort die Auster in seiner Schale.