Einen Badezimmerhahn wählen

Finden Sie den richtigen Armaturenstil für Ihr Badezimmer, der gutes Aussehen und erstklassige Funktionalität vereint.

Wasserhähne gehören zu den Details, die den Unterschied zwischen einem mäßig erfolgreichen und einem wirklich bemerkenswerten Badezimmerdesign ausmachen können. Aber vergessen Sie nicht, einen Wasserhahn nur nach seinem Aussehen zu wählen. Funktionalität, Komfort und Langlebigkeit sind ebenfalls entscheidend.

Wasserhähne vom Kompressionstyp hängen von Unterlegscheiben ab, um den Durchfluss zu steuern. Neuere Typen verwenden andere Mittel, wie z. B. Kugeln, Patronen und Scheiben, um die Verwendung bei geringerem Wartungsaufwand zu vereinfachen.

Kugelhähne haben eine rotierende Kugel im Inneren, die sich über die Wassereinlasslöcher bewegt und den Wasserfluss zulässt, den Fluss von heißem und kaltem Wasser reguliert und das Wasser insgesamt abstellt.

Patronenhähne sind sowohl mit einem als auch mit zwei Griffen erhältlich. Die einfach zu reparierenden Durchflussmechanismen sind in einer Patrone untergebracht, die bei Undichtigkeiten ausgetauscht werden kann.

Scheibenhähne basieren auf einem Paar Keramikscheiben, die übereinander gleiten, um den Wasserdurchfluss und die Temperatur zu regulieren. Diese Armaturen sind in der Regel am langlebigsten und störungsfreiesten.

Wasserhahn-Stile

Obwohl es keine festen Regeln für die Kombination eines Wasserhahns im Vintage-Stil mit einer klassischen Spüle oder eines modernen Wasserhahns mit einer modernen Spüle gibt, ist der Gesamteffekt im Allgemeinen umso erfreulicher, je enger die Kombination der Stile ist. Das gleiche Prinzip gilt für andere Arten von Badarmaturen wie Duschköpfe und Wannenfüllern.

  1. Zu den traditionellen Ausführungen gehören Armaturen mit Kreuzgriff, die normalerweise in Chrom oder Messing erhältlich sind. Mit Keramik überzogene Hebelarmaturen wirken ähnlich altmodisch. Als Alternative zu Chrom- und Messingoberflächen können Sie einem klassisch gestalteten Wasserhahn ein zeitgemäßeres Aussehen mit einer matten Oberfläche wie Satin-Nickel verleihen.
  2. Für einen klassischeren und moderneren Look sorgt ein mattlackierter Schwanenhals-Wasserhahn, der den Platz für das Händewaschen maximiert.
  3. Zeitgenössische Armaturen zeichnen sich in der Regel durch ein glattes, minimalistisches Design und eine polierte Oberfläche aus. Hebel, die den Wasserfluss steuern, sind oft schlank und glatt.

Preisgestaltung

Wenn Sie nach Wasserhähnen suchen, finden Sie alles von traditionellen Zwei-Griff-Modellen, die an die Designs von vor einem Jahrhundert erinnern, bis zu den neuesten Ein-Griff-Designs, die wie zeitgenössische Skulpturen aussehen. Die Preise für Wasserhähne beginnen bei 60 USD für die einfachsten Modelle und betragen 1.000 USD oder mehr. Massiv-Messing-Druckgussteile sind ein Qualitätsmerkmal, aber sie sind häufig mit hohen Preisen verbunden - zwischen 250 und 1.000 US-Dollar oder mehr.

Wenn Sie auf dem Markt nach einem günstigeren Wasserhahn suchen, achten Sie auf Modelle mit Kunststoffschalen oder -griffen. Ihr Preis mag attraktiv sein, aber ihre Haltbarkeit und Kratzfestigkeit dürften enttäuschen.

Mehr für dich

Stilvolle Behälter-Wannen

Ideen für Waschbecken im Bad

Holen Sie sich unseren wöchentlichen Newsletter mit Ideen für Küche und Bad

Wie man einen Wasserhahn ersetzt