Helle Filz-Kreis-Kissen

Fashion One hat eine Decke aus zwei dicken Wollkissen und einen passenden Überwurf für einen verspielten Akzent für Ihre Wohnkultur gekauft.

  • Erworbene blaue Wolldecke in Doppelgröße (66 x 90 Zoll)
  • Elf 6x13-Zoll-Stücke sortierte gelbe, rote, rosafarbene, orange, purpurrote, grüne und blaue Filzwolle für Kreisapplikationen
  • 5-1 / 2x12-Zoll-Stück grün karierte Filzwolle für Rechteckapplikation
  • 20-Zoll-Quadratkissenform
  • 16x12-Zoll-Kissenform
  • Stickgarn: gelb, rot, pink, orange, lila, grün und blau

Fertiger Wurf: 60x66 Zoll

Mengenangaben gelten für Wollstoffe. Alle Maße beinhalten eine Nahtzugabe von 1/2-Zoll.

[button-pdf id = "550880" title = "#### 0" /]

Bereiten Sie den Wurf vor

  1. Schneiden Sie eine Kante der blauen Wolldecke zu einem 60-1 / 2x66 "-Rechteck. Legen Sie das zugeschnittene Stück beiseite, um die Kissen herzustellen.
  2. Beenden Sie die Schnittkante des Drucktuchs auf die gleiche Weise wie das Originaldrucktuch. Bei dem gezeigten Wurf wurde die Schnittkante der Decke 2,5 cm nach hinten gedreht und mit blauem Garn zugenäht.

Schneiden Sie die Stoffe

Um Wolle zu filzen, waschen Sie sie in der Waschmaschine in heißem Wasser und kühlen Sie sie mit einer kleinen Menge Waschmittel ab. Maschine trocknen auf hoher Hitze und Dampfpresse.

Schneiden Sie die Teile in der folgenden Reihenfolge, um Ihre Stoffe optimal zu nutzen. Diese Applikationsformen müssen nicht mit Nahtzugaben versehen werden, da gefilzte Wolle nicht ausfranst.

Schneiden Sie aus dem verbleibenden blauen Wolldeckenstück zwei 21-Zoll-Quadrate und zwei 17 x 13-Zoll-Rechtecke aus

Aus sortierter gelber, roter, rosa, orange, lila, grüner und blauer Wolle schneiden Sie: 13 von Muster A 12 von Muster B 17 von Muster C

Applizieren Sie den Wurf

  1. Mit Bezug auf das Diagramm sollten neun verschiedene Wolle-C-Kreise gleichmäßig über eine kurze Kante des Wurfs verteilt werden, wobei die Kreise 2 Zoll von den langen Kanten des Wurfs entfernt beginnen und enden.
  2. Legen Sie sechs verschiedene Wolle-B-Kreise und sieben verschiedene Wolle-A-Kreise auf die C-Kreise. Wenn Sie mit dem Arrangement zufrieden sind, stecken Sie die Kreise zusammen.
  3. Nehmen Sie einen Stapel festgesteckter Kreisapplikationen auf. Mit zwei kontrastierenden Fäden um jeden A- und B-Kreis herumsteppen und den Stapel zusammennähen. Platzieren Sie den gestickten Stapel wieder auf dem Wurf und nähen Sie den C-Kreis zum Wurf. Ziehen Sie zum Nähen die Nadel zuerst bei A nach oben (siehe Abbildung), formen Sie mit der Zahnseide eine umgekehrte L-Form und halten Sie den Winkel der L-Form mit dem Daumen fest. Drücken Sie dann die Nadel bei B nach unten und bei C nach oben, um den Stich zu sichern.
  4. Wiederholen Sie Schritt 3, um jeden Stapel festgesteckter Kreise zu applizieren, und dann bis zum Wurf.
Laden Sie Anleitungen für Bright Felt Circles Pillow and Throw herunter.

Applizieren Sie die Pillow Tops

  1. Unter Bezugnahme auf das Foto sechs verschiedene Wolle-C-Kreise in zwei vertikalen Reihen gleichmäßig auf einem 21-Zoll-Quadrat aus blauer Wolle verteilen, wobei die Kreise 3 Zoll vom oberen und unteren Rand entfernt beginnen und enden. Die Kreisränder sollten 5 Zoll von den Seitenkanten des Wollquadrats entfernt sein.
  2. Legen Sie vier verschiedene Wolle-B-Kreise und fünf verschiedene Wolle-A-Kreise auf die C-Kreise. Wenn Sie mit dem Arrangement zufrieden sind, stecken Sie die Kreise zusammen.
  3. Applizieren Sie jeden Stapel Kreise zusammen und dann auf das blaue Wollquadrat, um das quadratische Kopfkissen zu erhalten.
  4. Mit Bezug auf das Foto zwei sortierte Wolle-C-Kreise gleichmäßig auf das 5-1 / 2x12-Zoll-Rechteck aus grüner Wolle verteilen.
  5. Legen Sie zwei sortierte Wolle-B-Kreise und einen sortierten Wolle-A-Kreis über die C-Kreise. Wenn Sie mit dem Arrangement zufrieden sind, stecken Sie die Kreise zusammen.
  6. Applizieren Sie jeden Stapel Kreise zusammen und dann auf das grün karierte Wollrechteck. Legen Sie das grüne karierte Wollrechteck auf das blaue Wollrechteck, 4-1 / 2 Zoll von einem kurzen Ende entfernt. Achten Sie darauf, an jeder langen Kante des blauen Wollrechtecks ​​eine Nahtzugabe von 1/2-Zoll einzuplanen. Decke-Stich in Position, um die rechteckige Kissenoberseite zu bilden.

Vervollständige die Kissen

  1. Lege das quadratische Kissen mit der rechten Oberseite nach unten auf das verbleibende blaue Wollquadrat. Nähen Sie an allen Kanten mit einer Nahtzugabe von 1/2-Zoll und lassen Sie dabei eine Öffnung an einer Seite frei. Drehen Sie die rechte Seite durch die Öffnung und legen Sie die 20-Zoll-Quadratkissenform ein. Steppen Sie die Öffnung zu, um das quadratische Kissen zu vervollständigen.
  2. Wiederholen Sie Schritt 1 mit der rechteckigen Kissenoberseite, dem verbleibenden blauen Wollrechteck und der Kissenform (16 x 12 Zoll), um das rechteckige Kissen zu vervollständigen.