6-in-1-Fotowürfel

Diese benutzerdefinierten Fotowürfel können mit sechs Bildern geteilt werden. Es ist einfach, die Würfel neu anzuordnen, um ein neues Bild anzuzeigen, oder die Würfel zu drehen, um eine unterhaltsame Collage zu erstellen.

  • Sechs Fotos oder Laserdrucke à 16 x 20 Zoll (Tipp: Um Geld zu sparen, verwenden Sie die Kachelfunktion in der Fotobearbeitungssoftware und drucken Sie die 4x4-Zoll-Bilder auf einem Farblaserdrucker.)
  • Zwanzig 4 x 4 Zoll große Holzwürfel (online oder in Holzbearbeitungsgeschäften erhältlich)
  • Sprühkleber
  • Versiegelung sprühen
  • Lineal
  • Bleistift
  • Bastelmesser

Wie man es macht

  1. Verwenden Sie ein Lineal und einen Bleistift, um 4-Zoll-Quadrate auf der Rückseite jedes Bildes zu markieren. Schneide die Quadrate mit dem Bastelmesser aus. Sie verwenden ein Quadrat von jedem Bild auf jedem Würfel.
  2. Besprühen Sie die Rückseite eines Quadrats mit Sprühkleber und kleben Sie es auf einen Würfel, um etwaige Luftblasen zu beseitigen. Wiederholen Sie dies mit den verbleibenden 4-x-4s dieses Bildes, eins zu einem Würfel. Wiederholen Sie mit allen Fotos.
  3. Versiegeln Sie die Würfel mit mattem Spray Sealer (Sie können auch klaren Sealer oder Decoupage-Medium auftragen).