7 Herbstmode-Trends, die Sie die ganze Saison tragen möchten

Witzige Drucke, coole Farben und raffinierte Details lassen Ihre Garderobe ab September wieder auf Vordermann kommen. Das Beste daran: Sie müssen nicht Ihren gesamten Kleiderschrank austauschen - diese lassen sich problemlos mit Ihren vorhandenen Teilen kombinieren.

Jedes Produkt, das wir vorstellen, wurde von unserer Redaktion unabhängig ausgewählt und überprüft. Wenn Sie einen Kauf über die enthaltenen Links tätigen, verdienen wir möglicherweise eine Provision.

Leider neigt sich der Sommer dem Ende zu. Bleiben Sie positiv, indem Sie sich darauf konzentrieren, dass der Herbst die beste Jahreszeit ist, um sich anzuziehen. Stiefel, Pullover, Jacken und Lagen halten uns natürlich warm, aber sie inspirieren uns auch dazu, stilvoll zu sein. Das Einkaufen in dieser neuen Saison muss jedoch nicht entmutigend oder teuer werden. Hier ist eine einfache und fokussierte Liste von Herbstmode-Ideen - wie lila, karierte und geschwollene Ärmel - die bald zu Ihren neuen Favoriten werden.

1. Leopard

Dieser klassische, aber heftige Druck deckt diese Saison alles ab, einschließlich Schuhe, Taschen, Mäntel und Röcke. Eine lange Strickjacke ist eine schmeichelhafte Möglichkeit, dieses Muster zu einem bestehenden Outfit hinzuzufügen. Tragen Sie es über einem weißen oder schwarzen T-Shirt und Jeans, um einen neuen Look zu erhalten.

2. Lila

Alle Schattierungen dieser warmen Farbe - hellpastell bis dunkelamethyst - sind vorhanden. Der tiefe Ton dieser bequemen und weichen Twillhose macht es einfach, sie mit einem weißen oder einem Blumendruck zu kombinieren. Der abgeschnittene Schnitt schmeichelt auch Ihren Lieblingsstiefeln in Kamelfarbe.

3. Plaid

Da wir dazu neigen, ab sofort in unseren Mänteln zu leben, können Sie sich auch einen Topper zulegen, der ein Statement abgibt. Plaid ist immer der Inbegriff von Herbst, weshalb sich jeder, vom High-End-Designer bis zum erschwinglichen Geschäft, dafür entscheidet. Ein größeres Muster in neutralen Farben ergänzt Ihre Hüte und Schals. (Dieser nicht zu nähende Deckenschal ist einer unserer Favoriten.)

4. Puffy Sleeves

Die Waffen bringen in dieser Staffel einiges an Drama. Puffärmel in allen Größen zeigen sich an Blusen und Button-Downs. Das Beste an diesem Detail ist, dass selbst die einfachsten Tops, wie dieses Khaki, zu einem Statement-Piece werden.

5. Dark Florals

Dieser Druck, der normalerweise für Frühling und Sommer reserviert ist, ist launisch und doch weiblich. Die dunklen Töne und die Länge verleihen dem Rock ein romantisches Gefühl. Tragen Sie es mit Ihrer Lieblingscrew, Ihrem V-Ausschnitt oder Ihrem Rollkragenpullover bei der Arbeit oder bei einem Sturz.

Bild mit freundlicher Genehmigung von H & M.

6. Übergroße Strickwaren

Für diejenigen, die sich weigern, Stil für Komfort zu opfern, probieren Sie diesen an. Klobige Rollkragenpullover, lange Strickjacken, sperrige V-Ausschnitte - wenn es um Pullover geht, ist größer besser. Versuchen Sie, übergroße Strickwaren mit weitem Bein und über einem Hemd mit Kragen zu tragen, damit der Look nicht nachlässig wird. Dieser aus recyceltem Polyester gefertigte Stehkragen von H & M ist ein Kauf zum Wohlfühlen.

7. Spitze

Auf diesen texturierten Stoff kann man immer zählen, um Romantik und Drama hinzuzufügen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie ein ärmelloses Oberteil kaufen, wenn die Temperatur gleich sinkt. In Kombination mit einer dunkelblauen Strickjacke oder einem dunkelblauen Blazer funktioniert dieses Top 12 Monate im Jahr. Außerdem ist dieser Tank in einer anderen kräftigen Herbstfarbe erhältlich: Safran.

Das Beste an all diesen Trends ist, dass sie absolut vielseitig sind. Ziehen Sie sie für die Arbeit an oder machen Sie an den Wochenenden einen lässigen Eindruck. Egal wie Ihre Stimmung ist, all diese Herbstmode-Essentials passen zu allen Gelegenheiten.