Ölfarbe v. Latexfarbe

Versuchen Sie sich zwischen Ölfarbe und Latexfarbe zu entscheiden? Finden Sie heraus, welche für Sie die beste wäre.

Ihre Fragen zum Thema Heimwerker, beantwortet von Fachleuten der National Association of the Remodeling Industry (NARI), einer Vereinigung von Fachleuten, die sich dafür einsetzen, den Verbrauchern ein hohes Maß an Qualität, Ehrlichkeit, Integrität und Verantwortung zu bieten.

Frage:

Unser Bauunternehmer möchte unsere Wände in Küche und Bad mit Ölfarbe streichen. Ein Freund, der ein Eisenwarengeschäft besitzt, hat gesagt, dass er keine Ölfarbe verwenden soll, weil zu viel Vorarbeit erforderlich ist, wenn wir neu streichen möchten, und der Geruch hält lange an. Ich las auch einen Artikel, der besagte Ölbasis tut nicht gut in der Feuchtigkeit. Wir kühlen unser Haus mit einem Verdampferkühler, der Feuchtigkeit in die Luft bringt. Was ist Ihre berufliche Meinung? Vielen Dank.

Antworten:

Ihr Auftragnehmer mag sich mit einer bestimmten Art von Ölfarbe wohl fühlen und ist bereit, sich dahinter zu stellen. Abgesehen davon bevorzuge ich Latexfarben, da sie im Allgemeinen leichter aufzutragen, Pinsel leichter zu entfernen und die Umwelt zu schonen sind. Wenn Latexfarben versagen, neigen sie zum Blasen und Abblättern. Ölfarben werden hart und splittern und reißen, wenn sie versagen. Wenn Ihr Haus zu feucht wird, wird fast jede Farbe irgendwann Probleme haben. Ein Verdunstungskühler sollte das Haus jedoch nicht über ein akzeptables Feuchtigkeitsniveau bringen.

Beantwortet von: Blair Edmiston, Remodeler, Nationaler Verband der Umbauindustrie

Über Blair

Blair Edmiston lebt in Portland, Oregon, wo er die Küste und die Berge nur eine Autostunde entfernt hat. Er arbeitet gerne an historischen Häusern, die Charme und Charakter haben. Wenn er ein Vintage-Haus umbaut, ist es sein Ziel, seinen Charakter beizubehalten und es gleichzeitig den Standards dieser Ära anzupassen. Dies bedeutet, dass das Haus mit weniger Energieverbrauch eine bessere Leistung erzielt und nachhaltigere Materialien verwendet werden, die weniger Umweltverschmutzung verursachen und im Haus kein Abgas abgeben. Ein Haus mit historischem Charme und Charakter zu verschönern, kann sicherlich eine Herausforderung sein, aber mit sorgfältigem und durchdachtem Design lässt sich ein historisches Haus sogar noch besser aussehen und mehr aus seiner Zeit machen. Wenn er nicht gerade umbaut, wandert er gerne auf den kilometerlangen Pfaden um Portland, hört Musik und reist gerne. Viele seiner besten Arbeiten entstehen, wenn er sich nach draußen begibt und Inspiration in all der Schönheit findet, die es gibt.

Mehr für dich

Allgemeine Haushaltsprobleme - Gelöst!

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Home Improvement Newsletter an

Reparaturen, die Sie durchführen können