6 Schritte zu einem No-Work Cottage Garden

Cottage Garden Designs bringen eine klassische, weiche Atmosphäre in Ihre Landschaft. Erstellen Sie einen Garten, der viel Farbe hat - aber wenig Arbeit hat.

Während formale Gärten in Ordnung und klar abgegrenzten Räumen gedeihen, sprudeln die Bauerngärten in fröhlichen Gewirr von Blumen, die ein Kaleidoskop aus Farbton und Textur bilden.

"Cottage Garden-Stil ist entspannt, farbenfroh und lustig", sagt Darrell Trout, begeisterter Gärtner, Schriftsteller und Dozent, dessen eigener Garten seine Leidenschaft für leicht wachsende Schönheit widerspiegelt.

"Ein Bauerngarten hat vielleicht weniger mit Regeln zu tun als mit dem, was man wirklich liebt", sagt er. Befolgen Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Ihre eigene Ecke mit herrlichem Blumenreichtum zu kultivieren.

So erstellen Sie einen einfachen Bauerngarten

Bauerngärten sind absichtlich lässig. Erstellen Sie einen pflegeleichten Garten, der zu jeder Jahreszeit gut aussieht.

1. Starten eines Cottage Garden von Grund auf neu

"Erschaffe kein Monster, das du nicht regelmäßig füttern kannst", sagt Trout. "Halten Sie Ihren Bauerngarten klein und vor allem lustig." Steigern Sie mit der Zeit Ihr Vertrauen.

2. Investieren Sie in guten Boden

"Beginnend mit guten, reichen, organischen Böden, auf denen die Pflanzen mit einem Minimum an Bewässerung und Düngung gedeihen, wird die Arbeit von Anfang an gekürzt", sagt Trout. Er empfiehlt auch, einen Bodentest durchzuführen, um die Art des Bodens zu ermitteln, den Sie haben. Fügen Sie jedes Jahr organische Substanzen hinzu, entweder durch den Kauf von Kompost oder durch die Herstellung Ihrer eigenen.

3. Pflanzen vorsichtig positionieren

Ein Großteil der Arbeit bei der Gestaltung eines Bauerngartens hängt damit zusammen, dass nicht die richtige Pflanze am richtigen Ort steht. Wenn Sie Gartenerfahrung sammeln, können Sie den Umschlag drücken, sagt Trout. "Aber die gesündesten Pflanzen - diejenigen, die weniger Pflege benötigen - sind diejenigen, die sich unter idealen Bedingungen befinden", fügt er hinzu.

4. Wählen Sie Robuste Gartenpflanzen

"Wählen Sie leistungsstarke, nahezu kugelsichere Pflanzen", sagt Trout. "Es gibt keinen absolut richtigen oder falschen Weg, um einen Bauerngarten zu schaffen. Wählen Sie also, was Sie lieben."

Zu den Favoriten von Trout auf seiner Liste der Cottage Garden-Pflanzen zählen Frühlingsblumenzwiebeln, Purpur-Sonnenhut (Echinacea purpurea), wilder Indigo (Baptisia australis), 'Stella d'Oro' oder 'Happy Returns'-Taglilie (Hemerocallis), New England-Aster ( Aster novae-angliae 'Alma Potschke') und russischer Salbei (Perovskia atriplicifolia 'Blue Spire').

Probieren Sie englische Gartenpflanzen wie den Frauenmantel (Alchemilla mollis), die Lammohren (Stachys byzantina 'Helene Von Stein') oder den Blauschwingel (Festuca glauca). Vermeiden Sie pflegeleichte Rosen. Forelle schlägt vor, zähe, krankheitsresistente Knock-Out-Strauchrosen, Meidiland-Landschaftsrosen, Betty Prior (eine Floribunda-Rose) oder die altmodische Kletterpflanze Blaze anzubauen.

5. Boden abdecken

"Durch das Mulchen wird die Bodenfeuchtigkeit aufrechterhalten und das Wachstum von Unkraut verhindert", sagt Trout. "Wenn organischer Mulch (Rinde, Kompost oder Blattschimmel) zerfällt, verbessert er den Boden. Mulch verleiht dem Garten auch ein gepflegtes und einheitlicheres Aussehen."

6. Verwenden Sie die automatische Bewässerung

Tauschen Sie das Ziehen eines Schlauchs aus, um das Bewässern ohne Hände zu ermöglichen. "Ich mag Tropfschläuche, da es einfach ist, das Wasser genau dort zu platzieren, wo Sie es möchten - und nicht auf Laub oder Blumen", sagt Trout. "Es ist auch umweltfreundlicher: Weniger Wasser verdunstet in der Luft."

Cottage Garden Tipps

Mit diesen Zeigern können Sie ein pflegeleichtes Gartenhaus entwerfen, das großartig aussieht.

Verlassen Sie sich auf Hardscaping

Felsbrocken, die in natürlich aussehenden Formationen angeordnet und zu einem Drittel in den Boden gegraben sind, sind das ganze Jahr über gute Anker, die ihre Blütenbegleiter ergänzen. Ein Lattenzaun oder ein rustikaler Zaun verschönern zudem einen Bauerngarten und sorgen für Ordnung im visuellen Chaos gemischter Pflanzungen.

Vintage Garden Zubehör hinzufügen

Es bietet einen praktischen Schwerpunkt und, wenn Sie es als Pflanzgefäß verwenden, eine Bühne für Pflanzen, damit sie nicht unter Gleichaltrigen verloren gehen. Alte Wagen, Düngerstreuer, Mülleimer und Körbe sind gute Ergänzungen. Verwenden Sie sie besonders bei der Gartengestaltung für kleine Gärten in Maßen, um einen Schrottplatzeffekt zu vermeiden.

Pflanze langlebige Einjährige

Seien Sie methodisch, welche Pflanzen Sie pflücken, egal ob es sich um schattenspendende oder vollsonnige Gartenpflanzen handelt. Melampodium blüht den ganzen Sommer ohne zu verhätscheln. Love-in-a-Mist (Nigella) kann nicht mit der Länge der Blüte von Melampodium mithalten, bietet aber dekorative Samenkapseln, die bis in den Winter reichen. Love-in-a-Mist besät sich auch selbst, ohne ein Schädling zu werden, was Ihre Arbeit erleichtert.

Machen Sie einen Weg durch den Garten

Gartenwege bieten visuelle Erleichterung bei überfüllten Bepflanzungen. Noch wichtiger ist, dass sie den Garten einladender und pflegeleichter machen. Überlegen Sie, wer mit welchen Schuhen durch den Garten geht. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob Sie eine weiche Oberfläche wie Kies oder Holzspäne oder eine feste Oberfläche wie Beton verwenden. Ein Grasweg ist eine einfache Alternative, wenn wenig Verkehr herrscht, aber regelmäßig gemäht werden muss.