DIY Fotokerzen

Feiern Sie die Saison mit einer Reihe wunderschöner Fotokerzen, die mit Schnappschüssen Ihrer Lieblingsmomente in der Familie dekoriert sind. Holen Sie sich die einfachen DIY-Anleitungen sowie Ideen zur Anzeige Ihrer Kreationen.

Erstellen Sie mit wenigen Materialien, die Sie wahrscheinlich bereits zur Hand haben, ein wunderschönes DIY-Fotodisplay. Überziehen Sie bedrucktes Seidenpapier und Wachspapier und beenden Sie das Projekt mit unserer Geheimwaffe: einem gewöhnlichen Haartrockner. Wir lieben die Idee, eine Sammlung alter Weihnachtsfotos zu verwenden, um eine Reihe von Erinnerungen zu schaffen, die Sie Jahr für Jahr anzeigen können.

Weitere Ideen für Weihnachtskerzen.

Was du brauchen wirst

  • Druckerpapier
  • Taschentuch
  • Kerzen
  • Schere
  • Band löschen
  • Gewachstes Papier
  • Haartrockner

Schritt 1: Foto drucken und zuschneiden

Beginnen Sie mit einem Stück normalem Druckerpapier und einem Blatt Seidenpapier. Vergewissern Sie sich, dass das Tissue-Papier flach und glatt ist, und schneiden Sie es dann so zu, dass es der Größe des Druckerpapiers entspricht. Befestigen Sie das Tissue-Papier mit der glänzenden Seite nach unten auf dem Druckerpapier und legen Sie es in den Drucker ein, damit das Tissue-Papier bedruckt wird. Drucken Sie ein Winterfoto auf das Seidenpapier und schneiden Sie es zu. Das Foto sollte breit genug sein, um den größten Teil der Kerze zu umwickeln, und sollte kürzer als die Höhe der Kerze sein.

Schritt 2: Mit Wachspapier an der Kerze befestigen

Legen Sie das bedruckte Seidenpapier so auf die Kerze, wie es auf der fertigen Kerze erscheinen soll. Schneiden Sie ein Stück Wachspapier; Legen Sie es mit der glänzenden Seite nach unten über das Foto und halten Sie es fest auf der Rückseite. Stellen Sie sicher, dass sich unter dem Wachspapier keine Stöße oder Luftblasen befinden.

Schritt 3: Föhnen

Verwenden Sie einen Haartrockner, um warme Luft direkt auf die Wachspapier- und Fotolage zu blasen. Durch die Hitze schmilzt das Wachspapier und fixiert das Seidenpapierfoto direkt auf der Oberfläche der Kerze. Wenn Sie mehr als eine Fotokerze herstellen, müssen Sie bei jedem Föhnen ein neues Stück Wachspapier verwenden.

Schritt 4: Geschältes Wachspapier

Wenn das Seidenpapierfoto auf der Kerzenoberfläche haftet, ziehen Sie das Wachspapier langsam ab. Lassen Sie die Kerze eine Stunde ruhen, um sich vollständig abzukühlen, und lassen Sie das Foto erstarren.

Holen Sie sich Inspiration für Weihnachtskerzen.