Spirea

Suche nach Pflanzenname Pflanzentyp Pflanzentyp Pflanzentyp Einjährige Zwiebel Frucht Kraut Zimmerpflanze Staude Rosenstrauch Baum Gemüserebe Wasserpflanze PLZ oder Gebiet Sonnenlicht Menge Schatten Teilweise Vollsuche

Spireas sind eine vielfältige Gruppe von blühenden Sträuchern, die ein Gartenliebling sind. Bei diesen robusten, einfach zu ziehenden Sträuchern stehen zahlreiche Größen, Farben und Formen zur Auswahl. Einige der altmodischen Spireasorten wie der Brautkranz mit seiner zeitlosen Eleganz und den zarten, mit schaumigen weißen Blüten bedeckten Kaskadenzweigen gibt es schon seit Jahrzehnten. Die altmodischen Sorten können jedoch viel Platz in Anspruch nehmen und sehen am besten aus, wenn sie nicht beschnitten sind. Neue Sorten eignen sich gut für Vorstadthöfe, in denen Farben und Größe wichtig sind.

Spirea

Spireas sind eine vielfältige Gruppe von blühenden Sträuchern, die ein Gartenliebling sind. Bei diesen robusten, einfach zu ziehenden Sträuchern stehen zahlreiche Größen, Farben und Formen zur Auswahl. Einige der altmodischen Spireasorten wie der Brautkranz mit seiner zeitlosen Eleganz und den zarten, mit schaumigen weißen Blüten bedeckten Kaskadenzweigen gibt es schon seit Jahrzehnten. Die altmodischen Sorten können jedoch viel Platz in Anspruch nehmen und sehen am besten aus, wenn sie nicht beschnitten sind. Neue Sorten eignen sich gut für Vorstadthöfe, in denen Farben und Größe wichtig sind.

Gattungsname
  • Spiraea
Licht
  • Sonne
Pflanzentyp
  • Strauch
Höhe
  • 1 bis 3 Fuß,
  • 3 bis 8 Fuß
Breite
  • Bis zu 6 Fuß
Blumenfarbe
  • Weiß,
  • Rosa
Laubfarbe
  • Blau Grün,
  • Chartreuse / Gold
Saisonfunktionen
  • Frühlingsblüte,
  • Sommerblüte,
  • Buntes Herbstlaub,
  • Winter-Interesse
Problemlöser
  • Gut für die Privatsphäre,
  • Hang- / Erosionsschutz
Zonen
  • 5,
  • 6,
  • 7,
  • 8,
  • 9
Vermehrung
  • Schichtung,
  • Stecklinge

Gartenpläne für Spirea

Bunte Kombinationen

Spirea japonica wird heute wahrscheinlich am häufigsten gesehen und verwendet. Es hat eine viel handlichere Größe und kommt in einer Auswahl von farbigen Blättern und hat sogar eine Vielzahl von Blütenfarben. Die Form dieser Spirea-Arten ist viel dichter und kürzer. Sie bilden nahezu perfekte Kugelhecken, die jedes Jahr leicht auf den Boden zurückgeschnitten werden können, um einen neuen Wachstumsschub zu fördern. Dies hilft auch zu verhindern, dass sie ein hohles Zentrum bekommen, in dem der größte Teil des alten Wachstums in der Mitte der Pflanze kein Wachstum mehr bewirkt und nur die Spitzen herausblättern.

Erfahren Sie hier die besten Methoden zum Anpflanzen einer Hecke.

Auch die Laubfarben sind in dieser Gruppe viel interessanter. Viele der beliebtesten Sorten werden in Orange- und Blattgoldfarbe angeboten, oft mit einem violetten Schimmer auf den Boden der Blätter, der einen schönen Mehrfarbeneffekt erzeugt. Blüten neigen dazu, von einem hellen, leuchtenden Rosa zu sein, das gegen das hellgoldene Laub knallt.

Schauen Sie sich unsere beliebtesten blühenden Bäume und Sträucher an.

Betulifolia spirea hat Blätter, die Miniatur-Birkenblättern ähneln, daher kommt der Name. Dies ist ein großartiger mehrjähriger Strauch. Das Laub ist im Frühjahr mit weißen Blüten bedeckt, die gelegentlich außerhalb der Saison blühen. Dann kommt die beste Show im Herbst, wenn das Laub mit feurigen Farben des Herbstes glüht; Orange, Purpur und Gelb sehen aus, als würden sie von innen beleuchtet, wenn die Nächte abkühlen. Ähnlich wie die Japonicas kann diese Spirea auch geschert werden, um sie schön und ordentlich zu halten, und sollte direkt nach dem Verblassen der Blüten erfolgen.

Spirea Care Must-Knows

Alle verschiedenen Spirea haben ziemlich ähnliche Standortanforderungen. Bei voller Sonne und guter Drainage sind sie letztendlich am glücklichsten, aber wenn sie gedrückt werden, schaffen sie es in etwas Schatten.

Weitere Sorten von Spirea

"Anthony Waterer" spirea

Diese Sorte von Spiraea japonica wächst im Frühjahr zu einem 3 Fuß hohen Hügel mit tiefrosa Blüten. Zonen 4-9.

"Kleine Prinzessin" spirea

Diese Art von Spiraea japonica bildet einen dichten Hügel, der 2 Fuß hoch und 3 Fuß breit ist. Rosenrosa blüht im Frühjahr. Zonen 4-9.

"Goldflame" Spirea

Spiraea japonica 'Goldflame' ist ein 2 bis 3 Fuß hoher kleiner Strauch mit orange-goldfarbenem Neuwuchs, der im Sommer hellgrün und im Herbst kupferorange wird. Sie trägt im Frühsommer rosa Blüten. Zonen 4-9.

"Schneehügel" spirea

Spiraea nipponica 'Snowmound' trägt weiße Blüten, die die Zweige im Frühsommer fast ersticken. Sie bildet einen schnell wachsenden, 3 Fuß hohen und 5 Fuß breiten, hügeligen Strauch. Zonen 4-8.

"Tor" spirea

Diese Sorte von Spiraea betulifolia ist eine wunderbare Bereicherung für die Familie der Spirea. Sauberes blaugrünes Laub weicht weißen Blüten und leuchtend rot-orangeroten Herbstfarben. 2-3 Fuß groß und breit, Zonen 4-8.

"Van Houtte" spirea

Spirea x vanhouttei 'Van Houtte' bildet einen vasenförmigen Strauch, der 1,80 m hoch und breit ist und im Frühjahr weiße Blüten trägt. Zonen 4-8.

"Fröbel" spirea

Diese Spiraea japonica-Auswahl trägt leuchtend rosa Frühlingsblumen und wächst 5 Fuß hoch und breit. Zonen 4-9.

"Brautkranz" spirea

Spiraea prunifolia 'Bridal Wreath' trägt zu Beginn des Frühlings winzige gefüllte weiße Blüten auf nackten Zweigen, bevor die glänzenden grünen Blätter erscheinen. Etwas rote Herbstfarbe. Zonen 5-9.