Einfache Kabinett-Updates: Vogelbeobachter

Aktualisieren Sie Ihre Küche mit dieser einfachen Umarbeitung der Schranktüren. Es sind nur ein paar Werkzeuge und ein Nachmittag erforderlich.

  • Latexfarbe
  • 1/8-Zoll-Bohrer
  • Bildübertragung

Wie man es macht:

  1. Füllen Sie alle Kerben mit Holzspachtel.
  2. Jede Tür leicht anschleifen, um die gesamte Oberfläche aufzurauen. Verwenden Sie bei bereits fertiggestellten Schränken eine Haftgrundierung, um sicherzustellen, dass neuer Lack haftet.
  3. Suchen Sie ein Bild, das zur Tür übertragen werden soll.
  4. Zeichnen Sie Ihr Bild leicht auf die Oberfläche.
  5. Bohren Sie mit einem 1/8-Zoll-Bohrer in gleichmäßigen Abständen Löcher um den Umriss.
  6. Nach dem Bohren die Tür schleifen, grundieren und lackieren.
  7. Neue Hardware hinzufügen.