Dekorieren

Dekorationen und Verzierungen machen aus einem einfach köstlichen Dessert ein Kunstwerk.

Mit einem Spritzbeutel mit einer Vielzahl von Tipps und ein wenig Übung haben Sie nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, Ihre Desserts mit Schlagsahne oder Zuckerguss schön zu gestalten.

1. Mit einer runden Spitze werden Punkte und Linien geschrieben und gezeichnet.

2. Mit einer Sternspitze können Sterne, Muscheln und Zickzackformen hergestellt werden.

3. Blattspitzen eignen sich hervorragend zur Herstellung von Blättern aller Formen und Größen.

Zweifarbige Paspelierung: Füllen Sie Ihren Dekorationsbeutel mit zwei verschiedenen Farben von Zuckerguss oder Schlagsahne, um marmorierte Dekorationen oder Dekorationen mit getönten Kanten zu pfeifen. Verwenden Sie für diese einen Dekorationsbeutel mit einer mittleren oder großen Sternspitze (ca. 1 / 4- bis 1/2-Zoll-Öffnung). Um marmorierte Sterne, Muscheln oder Zickzackformen herzustellen, füllen Sie jede Seite des Beutels vorsichtig mit einer anderen Zuckergussfarbe oder Schlagsahne. Wenn Sie Sternen, Muscheln oder Zickzackkanten einen Farbton verleihen möchten, verteilen Sie mit einem langen Metallspatel eine dünne Schicht einfarbigen Zuckergusses oder Schlagsahne auf der Innenseite des gesamten Dekorationsbeutels. Löffeln Sie vorsichtig eine andere Farbe Zuckerguss oder Creme in den Beutel.

Essbare Blumen: Übersteigen Sie fast jedes Dessert mit natürlich bunten essbaren Blumen. Streuen Sie kleine Blumen über Kuchen oder Torten oder brechen Sie einige Blütenblätter ab und streuen Sie sie über Desserts. Wählen Sie eine essbare Blume, um Ihr Dessert zu dekorieren. Wenn Sie die Blume essen möchten, wählen Sie eine, deren Geschmack mit Süßigkeiten kompatibel ist. Einige gute Möglichkeiten sind Stiefmütterchen, Veilchen, Rosenblätter und Dianthus. Verwenden Sie zum Essen nur essbare Blumen, auch wenn Sie nicht vorhaben, diese zu essen. Um essbar zu sein, muss die Blume frei von natürlich vorkommenden und von Menschen verursachten Giftstoffen sein. Um essbare Blumen zu finden, schauen Sie nicht weiter als bis zu Ihrem eigenen Garten, vorausgesetzt, Sie und Ihre Nachbarn verwenden weder chemische Düngemittel noch Pestizide. Pflücken Sie die Blumen kurz vor dem Gebrauch, spülen Sie sie aus und tupfen Sie sie vorsichtig trocken. Oder suchen Sie nach essbaren Blumen in der Warenabteilung Ihres Supermarkts. Blumen, die von einem Floristen kommen, werden normalerweise mit Chemikalien behandelt und sollten niemals mit Lebensmitteln verwendet werden.

Abstauben: Abstauben ist eine der am einfachsten zu beherrschenden Dekortechniken. Sie können Kuchen, Torten, Käsekuchen, Kekse und sogar Pudding bestäuben. Probieren Sie für Toppings gemahlene Nüsse, ungesüßtes Kakaopulver, gemahlene Gewürze, grobkörnigen oder Kristallzucker, feinkörnigen Zucker, Zimtzucker, Puderzucker, Puderzucker mit Gewürzen gemischt, ungesüßtes Kakaopulver oder pulverförmige Lebensmittelfarbe. Das Topping durch ein Sieb oder ein Sieb auf die Oberseite des Desserts sieben. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des zu verwendenden Utensils die Feinheit Ihres Belags. Ein Sieb eignet sich gut für Puderzucker oder ungesüßtes Kakaopulver. Gemahlene Nüsse erfordern ein Sieb mit einer gröberen Masche. Zum Abstauben eines Dessertdeckels geben Sie den Belag Ihrer Wahl in ein Sieb oder Sieb. Halten Sie das Geschirr über das Dessert. Klopfen Sie mit Ihrer freien Hand leicht auf das Geschirr, damit ein wenig von dem Belag herauskommt. Staub leicht und bewege das Sieb über das Dessert, um die gesamte Oberfläche zu bedecken. Für eine stärkere Beschichtung nochmals Staub auftragen.

Schablonen: Personalisieren Sie Ihr Dessert, indem Sie ein einzigartiges Design schablonieren. Es eignet sich am besten für Kuchen, Torten und Gebäck mit flachen Oberflächen. Verwenden Sie für eine Schablone ein gekauftes Deckchen oder eine gekaufte Schablone oder stellen Sie Ihre eigene Schablone aus leichtem Karton her. Ein Deckchen kann in kleine Stücke geschnitten werden, um einen Teil des Designs zu verwenden. Zeichnen Sie ein Motiv auf ein Stück Pappe, um Ihre eigene Schablone zu erstellen (eine Geschenkbox oder ein Manila-Ordner eignen sich gut). Verwenden Sie dann ein Bastelmesser, um das Muster auszuschneiden. Legen Sie die Schablone auf die Dessertoberfläche. Sieben Sie den gewünschten Belag über die Schablone, wie für das Abstauben angegeben. Wenn Ihre Schablone große Designs aufweist, bürsten Sie mit einem sauberen, trockenen Pinsel alle auf der Schablone verbleibenden Spitzen in die Löcher. So bleiben die Kanten Ihres Designs scharf und sauber. Schablone vorsichtig abheben. Wenn Sie möchten, bürsten Sie alle verbleibenden Teile Ihrer Schablone ab und speichern Sie die Schablone, um eine andere Zeit zu verwenden. Wählen Sie eine Schablone mit großen Löchern, um ein Design auf einer Platte zu schablonieren. Legen Sie die Schablone auf den Teller und bürsten Sie geschmolzene Butter oder Fett in die Löcher (oder sprühen Sie die Löcher mit einer Antihaft-Sprühbeschichtung ein). Streuen Sie den gewünschten Belag über die Schablone, wie für das Abstauben angegeben. Schablone vorsichtig abheben.

Marzipan: Marzipan, ein cremiges Mandelkonfekt, kann zu einer Vielzahl von ausgefallenen Formen und Dekorationen verarbeitet werden. Marzipan finden Sie in Ihrem Lebensmittelgeschäft oder in einem Gourmet- oder Fachgeschäft. Zum Abtönen von Marzipan eine kleine Portion abbrechen und etwas Flüssigkeit einkneten oder Lebensmittelfarbe einkleistern. Fügen Sie ein kleines bisschen Lebensmittelfarbe hinzu, bis das Marzipan einen Farbton bekommt, den Sie mögen. Formen Sie das getönte Marzipan in winzige Früchte; malen oder ausrollen und mit kleinen Ausstechformen in Herzen, Sterne usw. schneiden

Malen: Bemalen Sie Desserts wie Kekse, Gebäck und gefrorene Kuchen mit einem farbenfrohen Motiv. Verwenden Sie zum Malen Lebensmittelpulver oder Blütenstaub. (Blütenstaub ist ein feines Staubpulver, das in vielen Farben erhältlich ist, einschließlich Gold und Silber. Verwenden Sie Gold- und Silber-Blütenstaub, um Lebensmitteln einen schimmernden Glanz zu verleihen. Blütenstaub ist im Versandhandel oder im Fachhandel erhältlich.) Sie können Lebensmittelfarben in Pulverform oder Blütenstaub verwenden, der entweder mit etwas Alkohol verdünnt oder in trockener Form vorliegt. Wenn Sie ein glattes Finish wünschen, mischen Sie etwas pulverförmige Lebensmittelfarbe oder Blütenstaub mit ein paar Tropfen 90- oder 100-prozentigem Alkohol. (Verwenden Sie keinen Reinigungsalkohol.) Der Alkohol verdunstet schnell, daher müssen Sie beim Malen möglicherweise noch ein paar Tropfen Alkohol in die Farbe geben. Mit einem sauberen, kleinen Pinsel können Sie Desserts bemalen. Um Dekorationen aus Marzipan sanft hervorzuheben, malen Sie mit der trockenen Pulverfarbe oder Blütenstaub. Verwenden Sie einen trockenen, sauberen, kleinen Pinsel, um die Farbe auf der Dekoration auszubürsten. Möglicherweise möchten Sie versuchen, die Pulverfarbe oder den Blütenstaub entlang der Ränder der Dekorationen zu streichen.