Wie man Fudge Frosting macht

Fudge Frosting ist genau das, wonach es sich anhört - tatsächlicher Fudge, der sich als Zuckerguss ausbreitet. Die Herstellung dieses dekadenten Desserttoppers erfordert viel Präzision. Befolgen Sie daher unsere Anleitungen, um eine fehlerfreie Charge zu gewährleisten. Das Ergebnis lässt Sie Ihren Teller für mehr kratzen!

Als echter Klassiker bietet dieses Rezept zum Zuckerguss jeden Kuchen von lecker bis lecker. Die Herstellung dieses Zuckergusses kann schwierig sein. Befolgen Sie daher unbedingt unsere Anweisungen, damit es sich als richtig herausstellt.

Holen Sie sich das vollständige Rezept für Perfect Fudge Frosting.

Vorsicht vor Frosting

Wenn die Mischung sehr heiß ist, kann jeder Kontakt mit ungekochten Zuckermolekülen, die sich an der Seite der Pfanne befinden, dazu führen, dass die Mischung kristallisiert und fest wird. Die Mischung wird körnig und hart. In diesem Fall müssen Sie von vorne beginnen. Achten Sie daher darauf, dass Sie beim Erhitzen der Mischung vorsichtig umrühren, damit kein Zucker zurückbleibt.

Erster Schritt: Überprüfen Sie Ihr Candy Thermometer

Das Erwärmen des Fudge-Zuckergusses auf die richtige Temperatur ist entscheidend. Überprüfen Sie daher vor dem Start die Genauigkeit Ihres Süßigkeitsthermometers. Dazu einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Überprüfen Sie die Temperatur, die Ihr Thermometer im kochenden Wasser registriert. Addieren oder subtrahieren Sie die Gradzahl, die von 212 Grad F abweicht, wenn Sie die Frosttemperatur messen.

Schritt zwei: Beginnen Sie zu kochen

Nachdem Sie Ihr Bonbonthermometer kalibriert haben, befestigen Sie es an einer 3-Qt-Seite. Topf. Kombinieren Sie 2 Unzen. ungesüßte Schokolade, gehackt; 3 Tassen Zucker; 1 Tasse Milch; 3 EL. heller Maissirup; und 1/4 TL. Salz in den Topf geben. Bei mittlerer Hitze erhitzen und umrühren, um den Zucker aufzulösen. Bei mittlerer bis hoher Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.

Schritt drei: Zeit es genau richtig

Reduzieren Sie die Hitze auf mittleres Niveau und halten Sie ein moderates, gleichmäßiges Sieden aufrecht, bis die Mischung 6 bis 8 Minuten lang bei 232 Grad F kocht. Nehmen Sie den Topf sofort vom Herd und stellen Sie ihn auf einen Rost. Achten Sie darauf, die Mischung nicht zu zerdrücken. Füge 1/4 Tasse Butter hinzu, aber rühre die Mischung nicht um oder störe sie nicht.

Vierter Schritt: Butter schmelzen lassen

Lassen Sie die Butter auf der Mischung schmelzen. Rühren Sie die Mischung nicht, während die Butter schmilzt. Lassen Sie die Mischung auf 110 Grad F abkühlen; Dies sollte ungefähr eine Stunde dauern.

Fünfter Schritt: Schlagen Sie es

Sobald die Mischung abgekühlt ist und die Butter vollständig geschmolzen ist, fügen Sie 1 TL hinzu. Vanille. Mit einem Mixer auf niedriger Stufe schlagen, bis der Frost etwa 20 Minuten lang fester und heller wird. Die Mischung bleibt locker und sollte die Konsistenz einer dicken Glasur haben. Stellen Sie die Mischung beiseite; es wird sich bei Raumtemperatur weiter verdicken. Überprüfen Sie daher alle paar Minuten, ob die Konsistenz für die Verteilung geeignet ist.

Schritt sechs: Frost und genießen

Sobald die Konsistenz des Zuckergusses erreicht ist, verteilen Sie ihn auf Ihrem Lieblingskuchen- oder Cupcake-Rezept (oder schleichen Sie einen Löffel für sich selbst). Für ein wirklich atemberaubendes Dessert empfehlen wir, es nach diesem klassischen Rezept für Teufelsfrikadellen zu verteilen.

Kreative Kuchenideen

Backwaren, die zuckergussbedürftig sind

Jedes Kuchen- oder Cupcake-Rezept ist himmlisch, mit einer Prise Fudge-Zuckerguss. Wenn Sie jedoch noch kein Rezept im Sinn haben, haben wir einige Vorschläge, die eine gute Zuckergussschicht vertragen könnten.

Devil's Food Cake mit Fudge-Nuss-Zuckerguss

Schokoladenkuchen machen

Schokoladenkuchen-Rezepte, die nicht enttäuschen

Dekadente Schokoladen-Cupcakes

Unsere besten Cupcake-Rezepte

Weitere Tipps und Tricks zum Zuckerguss

Werden Sie ein Zuckerguss-Experte! Holen Sie sich unsere Geheimnisse für die Herstellung von Buttercreme, natürliches Färben von Zuckerguss und mehr, damit Sie alle Ihre Backwaren mit einer beeindruckenden Note abrunden können.

Zuckerguss aus natürlichen Lebensmittelfarben

Buttercreme-Zuckerguss zubereiten

Lebensverändernde Mikrowelle Canned Frosting Hack

Wie man einen Ombré-Kuchen einfriert

So färben Sie natürlich Zuckerguss mit gefriergetrockneten Beeren