Fühlte mich Candy Kranz

Es ist immer der richtige Zeitpunkt für Süßigkeiten. So süß, dass du es nicht sofort auffrisst. Auch weil es aus Holz ist. Verwandeln Sie Ihre Filzreste und ein paar Holzperlen in ein niedliches Kranzprojekt, das Sie für jeden Urlaub oder jedes Dekor anpassen können.

Etwas so süßes sollte nicht so einfach sein! Zusätzlich zu unseren handgefertigten Bonbons haben wir auch bunte Filzkugeln verwendet, um die visuelle Vielfalt zu erhöhen.

Versuchen Sie, unsere Filz- und Glitzerschmucke herzustellen.

Was du brauchen wirst:

  • Fühlte
  • Schere
  • Holzperlen
  • Heißklebepistole und Klebestifte
  • Band
  • Lutscherstiel
  • Filzbälle
  • Stickrahmen aus Holz

Schritt 1: Eingewickelte Bonbons

Schneiden Sie für jede eingewickelte Süßigkeit ein Rechteck aus Filz. Wickeln Sie das Rechteck um eine Holzperle. Über der Perle sollte ein Filz hängen. Den Filz heißkleben, um ihn auf der Perle zu fixieren. Binden Sie das Band auf beiden Seiten der Perle um den Filz. Bei Bedarf Filz zuschneiden.

Schritt 2: Filz Lutscher

Für die Lutscher werden zwei verschiedenfarbige Filzbahnen gestapelt und zusammengeklebt. Schneiden Sie das Doppelblatt in lange, dünne Streifen, beginnend mit einem kurzen Ende (unsere Streifen messen etwa 1/2 Zoll). Rollen Sie jeden Streifen in eine Rolle und befestigen Sie jedes Ende mit Heißkleber, der die Wirbelform an Ort und Stelle hält. Um die Bonbons zu vervollständigen, kleben Sie Lutscher auf die Rückseite der Filzwirbel.

Schritt 3: Stickrahmen

Ordnen Sie Filzbonbons und Filzkugeln um einen Stickrahmen (in Handwerks- und Stoffläden erhältlich), um das gewünschte Aussehen zu erhalten, und kleben Sie die Teile dann heiß.

Schauen Sie sich auch andere Stickrahmenprojekte an.