Erbe-Gedächtnis-Kunst

Eine gerahmte Sammlung alter Karten, Fotos, Briefe, Münzen und Dokumente erzählt von einem gemeinsamen Leben und dem Erbe einer Familie.

Was du brauchen wirst:

  • Erinnerungsstücke
  • Shadow-Box-Rahmen mit Passepartout
  • Säurefreier Klebstoff
  • Familienfotos
  • Kartenblätter koordinieren
  • Maßkleber

Weitere Wohnaccessoires

Wie man es macht:

  1. Wählen Sie Elemente für die Reproduktion aus, um die Matte und die Montageplatte abzudecken. Erstellen Sie Kopien mit einem Farbkopierer oder scannen und drucken Sie sie. Ordnen Sie die Kopien so an, dass sie die Matte und die Montageplatte bedecken. Befestigen Sie sie mit säurefreiem Klebstoff, indem Sie etwas Papier über den Rand der Öffnung falten und darunter anhaften.
  2. Ordnen Sie Ihre dreidimensionalen Elemente und Fotos in der Schattenbox an. Legen Sie einige Fotos auf Kartonstücke, die etwas größer sind als die Fotos. Befestigen Sie die Gegenstände auf dem Hintergrund und mattieren Sie sie mit Klebstoff. Zum Hinzufügen von Bemaßungen heben Sie einige Elemente mit Klebepunkten vom Hintergrund ab.

Weitere Wohnaccessoires