10 einzigartige Weihnachtsbaumideen

Kein Platz für einen traditionellen Weihnachtsbaum? Kein Schweiß. Diese pfiffigen Ideen fangen den gleichen festlichen Spaß in einer kleineren Größe ein. Machen Sie sich schlau mit Holzdübeln, Schnüren, Deckchen und vielem mehr.

Traditionelle Weihnachtsbäume nehmen normalerweise viel Platz in Anspruch, und wenn Sie in einer kleinen Wohnung wohnen, ist jeder Quadratfuß wertvoll. Stellen Sie sicher, dass genügend Platz für Geschenke vorhanden ist, indem Sie den Baum an die Wand hängen. Drucken Sie einfach ein übergroßes Baumbild in einem Bürobedarfsgeschäft und befestigen Sie es mit einem bunten Washi-Klebeband an der Wand. Filzgirlande und ein Pappstern sind die unkomplizierten Zutaten des Baumes.

Behalten Sie es bunt

Benötigen Sie einen Baum, der eine Erklärung abgibt? Suchen Sie nicht weiter als diesen bunten Schnurbaum. Befestigen Sie kleine, durchsichtige Haken in Dreiecksform an der Wand und fädeln Sie die Schnur nach dem Zufallsprinzip durch die Haken. Der Baum kann an jede Größe angepasst werden, mit jeder Farbe der Schnur. Befestigen Sie für zusätzliches Flair Weihnachtskarten mit kleinen Wäscheklammern am Baum.

Unsere Auswahl für die schönsten Weihnachtsfarben

Minimal ist lustig

Lassen Sie Ihre kostbaren Ornamente mit einem einfachen Dübelbaum erstrahlen. Mit diesem auffälligen Heimwerkerartikel entfällt die Aufregung um Äste und Nadeln. Stattdessen werden nur die bloßen Knochen eines Weihnachtsbaums betrachtet. Machen Sie eine für Ihr eigenes Zuhause mit einer Sammlung von Dübeln und einem Bohrer.

Hier finden Sie die Anleitung zum Dübelbaum

Hänge es auf

Ja, Sie können Ornamente ohne Baum aufhängen. Alles, was Sie brauchen, ist ein Grillrost, eine Angelschnur, Sprühfarbe und eine Kette. Sprühen Sie zunächst den Rost auf und befestigen Sie drei Ketten daran. Hängen Sie die Ketten an die Decke. Binden Sie dann verschiedene Längen der Angelschnur an eine Sammlung grüner Ornamente. Binden Sie die kürzeste Schnur in die Mitte des Rosts und fügen Sie dann in immer größeren Abständen weitere Ornamente hinzu. Das Endergebnis ist ein moderner Baum, der zu hübsch ist, als dass selbst der Grinch ihn hätte stehlen können.

Machen Sie sich an die Arbeit

Die Heimwerker in Ihrem Leben werden sich so freuen, wenn ihr Lieblingswerkzeug zum Einsatz kommt. Machen Sie diesen Baum im skandinavischen Stil, indem Sie eine Holzleiter mit weißer Kreidefarbe überziehen. Sprühen Sie dann eine Lichterkette in Gold, befestigen Sie die Glühbirnen und wickeln Sie die Litze um die Leiter. Ein minimalistischer Stern und ein bedruckter Teppich vervollständigen den vielseitigen Look.

Setzen Sie den Look mit diesen DIY Wood Bead Snowflakes fort

Die Grüße der Jahreszeit

Feiertagskarten nehmen so viel Gedanke, also, wenn Sie eine in der Post empfangen, geben Sie ihr ein wenig Liebe. Sie werden nicht nur ein atemberaubendes Stück Wandkunst haben, sondern es wird auch Spaß machen zu sehen, wie Ihr Baum im Dezember Gestalt annimmt. Befestigen Sie von unten beginnend die Karten in Baumform an der Wand. Möglicherweise müssen Sie die Karten neu anordnen, sobald sie eingehen. Verwenden Sie daher einen leicht zu entfernenden Wandklebstoff.

Sag es mit Süße

Verwandeln Sie die letzten Jahre übrig gebliebenen Zuckerstangen in einen wunderschönen Weihnachtsbaum. Wir knüpften eine Sammlung von Stöcken an vier verschiedene Schnurlängen und befestigten dann jede Schnur mit Clips an der Wand. Zuckerstangen in verschiedenen Farbtönen verleihen Ihrem Baum eine visuelle Dimension für ein modernes Aussehen. Oder bleiben Sie bei den Klassikern mit traditionellen rot-weißen Bonbons.

Bonus: Unsere Lieblingsrezepte für Zuckerstangen

In der Zeit zurückreisen

Spitzendeckchen scheinen ein Teil der Vergangenheit zu sein, aber ihr wunderschönes Muster macht sie zu einem idealen Kandidaten für einen Wandbaum. Befestigen Sie zunächst zwei bis drei große Deckchen mit einem selbstklebenden Kitt und fügen Sie dann mittelgroße Deckchen hinzu, bis Sie eine erkennbare Baumform haben. Füllen Sie eventuelle Lücken mit kleinen Deckchen aus.

Tipp der Redaktion: Verwenden Sie übrig gebliebene Deckchen, um elegante Papierschneeflocken herzustellen. Einfach falten und nach Belieben schneiden.

Bleib in der Familie

Wenn Sie nach einem Tischplattenbaum suchen, können Sie einen Drahtverzierungshalter herstellen. Dieser hübsche Heimwerker wird mit Sicherheit ein geschätztes Familienerbstück. Um ein Dreieck zu formen, formen Sie Ornamenthalter und befestigen Sie das Teil an der Wand. Hängen Sie dann Ihre Lieblingsverzierungen und schmücken Sie, wie gewünscht.

Vollständige Anweisungen für den Ornamenthalter finden Sie hier

Papierbuch-Bäume

[inline__ooyala_undefined]

Diese entzückenden Tischweihnachtsbäume werden von den Seiten eines Buches gemacht! Es gibt keine bessere Möglichkeit, ein altes Buch in ein begehrtes Weihnachtsdekor zu verwandeln. Dieses einfache Heimwerken ist so einfach wie Schneiden, Malen und Stapeln. Bilden Sie einige Buchbäume und zeigen Sie sie auf Ihrem Feiertagsmantel an.

Lerne, wie man sie macht.