DIY Weihnachtsbaum Kragen

Haben Sie in diesem Jahr alle neuen Körbe am Fuße der Weihnachtsbäume gesehen, anstatt den traditionellen Baumrock? Nun, wir haben einen Weg gefunden, einen zu machen! Sie werden technisch "Baumkragen" genannt. Sie werden typischerweise aus Körben oder verzinkten Metalleimern hergestellt. Lerne, wie du mit einem großen Korb dein eigenes Baumhalsband baust!

Erfahren Sie in unserem DIY-Tutorial zum Weihnachtsbaumkragen, wie Sie Ihren Weihnachtsbaum auf die neueste Art und Weise umsäumen. Verwandle einen großen Korb in einen Weihnachtsbaumkragen!

Holen Sie sich mehr wunderschöne Weihnachtsbaum Deko-Ideen.

Was du brauchen wirst

  • Großer Korb
  • Schermaschinen
  • Weihnachtsbaum

Schritt 1: Korb schneiden

Suchen Sie sich einen Korb, der um den Boden Ihres Baumständers passt. Mein Baumbestand ist 18 Zoll. Mein Korb ist 20 Zoll. Messen Sie vom Boden bis zum Boden des Baumes. Sie werden den Boden des Korbes bei der gleichen Größe abschneiden. Schneiden Sie den Korb mit einer scharfen Schere. Achten Sie darauf, die Schnittlinie so gleichmäßig wie möglich zu halten.

Schritt 2: Baum platzieren

Entfernen Sie den Boden des Korbs und legen Sie ihn unter den Baum. Sie möchten, dass die Griffe des Korbs nach unten zeigen. Schieben Sie den Baum in den Korb.

Passen Sie Ihren Weihnachtsbaumkragen an, indem Sie ihn bemalen oder mit buntem Garn oder Band weben.

Holen Sie sich weitere Ideen für die Dekoration Ihres Baumes.