Kreieren Sie eine Tafel-Akzentwand mit Kunstmotiven

Verwenden Sie Kreide, um Ihren Weg zu einer grafischen Akzentwand zu kritzeln. Es ist schnell, einfach und löschbar!

Malen Sie eine Akzentwand mit Tafelfarbe und lassen Sie die Wand Ihre Leinwand sein. Es ist einfach, löschbare Verkleidungen, eine Stuhlschiene, Leisten, Tapetendesigns und sogar Kunstwerke hinzuzufügen. Wenn es Zeit für eine Veränderung ist, löschen Sie einfach die Wand und beginnen Sie mit einem sauberen Schiefer.

Was du brauchst:

  • Tafelfarbe (wir haben Rust-Oleum Specialty Chalk Board # 206540 ​​Black verwendet)
  • Pinsel oder Roller
  • Kreide
  • Fusselfreie Lappen oder Tafelradiergummis
  • Stabiler Karton
  • Band
  • Kleines Level
  • Tischler Platz

Schritt 1: Malen Sie die Wand

Dieses Projekt muss mit einer leeren Leinwand beginnen. Malen Sie die Wand gemäß den Anweisungen auf der Tafelfarbdose.

Machen Sie Ihre eigene Tafelfarbe

Schritt 2: Bereiten Sie die Wand für das Entwerfen vor

Kritzeln Sie Kreide über die bemalte Oberfläche und löschen Sie sie mit einem Lappen oder einem Tafelradierer. Dies verleiht Ihrem endgültigen Design eine einheitliche Oberfläche und verhindert "Geisterbilder", wenn Sie das Design später ändern.

Schritt 3: Schablone ausschneiden

Schneiden Sie ein Kartonmuster Ihres Designs aus. Kleben Sie eine kleine Ebene auf das Muster, um eine gerade Wiederholung des Musters zu gewährleisten. Halten Sie auch ein Zimmermannsquadrat bereit.

Holen Sie sich unser kostenloses Muster

Schritt 4: Zeichnen Sie Design

Verfolgen Sie Ihr Design mit Kreide an der Wand. Beginnen Sie in der Mitte und arbeiten Sie nach außen. Fügen Sie Details wie künstliche Vertäfelungen, Verzierungen und Kunstwerke hinzu, um einen individuellen und kreativen Look zu erzielen.

So malen Sie eine Schablone auf eine Akzentwand