Wie man einen immergrünen Kranz mit Lavendelakzenten macht

Es ist an der Zeit, das übliche rote und grüne Farbschema zu überdenken, das die Weihnachtszeit dominiert. Kreieren Sie einen wunderschönen Kranz mit Indigo- und Lila-Reflexen für ein einzigartiges Weihnachtsdekor.

Ein wunderschöner, einzigartiger Winterkranz ist mit unerwarteten Farben geschmückt. Wenn Sie traditionelle Rot- und Grüntöne meiden, ist dieser üppige Haustürkranz mit Indigo- und Violetttönen genau das Richtige für Sie. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie Kunstpflanzen auf einen billigen, immergrünen Kranz legen, um einen atemberaubenden, nicht-traditionellen Feiertagsjubel zu erzielen. Sie können auch einige Filialen gegen andere Farben und Stile austauschen, um sie besser an Ihr Zuhause anzupassen. Fangen Sie unten an oder lassen Sie sich von mehr hausgemachten Weihnachtskranz-Ideen inspirieren.

Wie man einen Indigo Evergreen Kranz macht

Vorräte werden gebraucht

  • Immergrüner Kranz
  • Kunstgrün (Eukalyptusblätter, Olivenzweige, Wacholderblätter, Füllstoff)
  • Schere
  • Heißkleber
  • Blumendraht oder -band
  • Künstlicher Heidebusch und Lavendel
  • Faux Baby Atem
  • Dekorative Beeren

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Erfahren Sie, wie man einen immergrünen Kranz aus Lavendel, Grün und Beeren macht. Dieser atemberaubende DIY-Weihnachtskranz wird in einem Meer aus Rot und Grün auffallen.

Schritt 1: Flusen und Füllen

Bevor Sie beginnen, Ihrem Weihnachtskranz Elemente hinzuzufügen, fuseln Sie die Zweige. Ziehen Sie die immergrünen Zweige in jede Richtung, um einen volleren Kranz zu erhalten. Dies sieht nicht nur natürlicher aus, sondern gibt dem Pflanzenfüller auch mehr Raum zum Atmen.

Sobald Sie vollständig aufgelockert sind, fügen Sie dem immergrünen Dekor Ihre erste grüne Schicht hinzu. Wir entschieden uns für Eukalyptusblätter, gefolgt von Olivenzweigen. Achten Sie beim Platzieren darauf, dass die Blätter in dieselbe Richtung zeigen. Mit Blumendraht oder Heißkleber befestigen.

Schritt 2: Zusätzliches Grün hinzufügen

Schlendern Sie durch die Blumengänge Ihres örtlichen Kunsthandwerks, um dunkelgrüne Füllstoffe zu Ihrem selbstgemachten Kranz hinzuzufügen. Das Mischen von Tannennadeln mit Wacholderblättern verleiht Haustürkränzen eine interessante Textur. Legen Sie diese Blätter in den Kranz, wo es nackt aussieht. Mit Heißkleber oder Blumendraht befestigen.

Schritt 3: Blumen hinzufügen

Verleihen Sie Ihrem immergrünen Weihnachtskranz einen frostigen Look, indem Sie Ihrem Grün Indigofarbtöne hinzufügen. Heidekraut und Lavendel sind großartige Blütenpflanzen mit kräftigen Stielen, die sich vom grünen Kranz abheben. Füllen Sie diese sporadisch aus und achten Sie darauf, dass sie von den Seiten in die Mitte ragen. Wir fügten auch kleine Zweige weißen Babys Atem hinzu, um den Kranz aufzuhellen.

Schritt 4: Beeren hinzufügen

Um Ihrem hausgemachten Kranz mit Lavendel den letzten Schliff zu verleihen, finden Sie den Beerenbereich in Ihrem Bastelladen. Zwischen den leuchtend roten und dunkelvioletten Beeren finden Sie dekorative Zweige, die wie Perlen aussehen. Dies ist ein wunderschöner Akzent für Ihren Winter-Haustürkranz. Fügen Sie sie mit einem Tupfer Heißkleber auf ihren Stielen hinzu.