Weihnachtsbrunch-Menü

Beginnen Sie den Weihnachtsmorgen mit einem Weihnachtsbrunch, entspannen Sie sich und genießen Sie den Rest des Tages. Dieses Weihnachts-Brunch-Menü mit Pfannkuchen, Bratäpfeln und einer Speck-Frittata sorgt dafür, dass Sie sich für einen Tag voller Geschenke, Erfrischungen und Zeit mit der Familie stärken können.

Es ist kein Geheimnis, dass wir jeden Tag im Jahr einen guten Brunch lieben. Machen Sie Weihnachten zu etwas ganz Besonderem mit weihnachtlich inspirierten Brunch-Rezepten. Ganz gleich, ob Sie auf das Weihnachtsessen verzichten oder eine Gruppe von Übernachtungsgästen bedienen möchten, dieses Brunch-Menü ist die perfekte Ergänzung zu einem knisternden Feuer und Geschenken am Weihnachtsmorgen.

Vorspeise: Maismehlkuchen mit Beeren-Feigen-Chutney

Heizen Sie die Grillplatte auf und drehen Sie sie um! Diese einfachen Maismehlkuchen werden mit streichfähigem Käse (probieren Sie Ziegenkäse, Boursin oder Brie) und einem Chutney aus Feigen, Honig und Thymian zubereitet. Belegen Sie jeden Kuchen mit frischen Beeren und einem Zweig Minze, um ihn für die Party vorzubereiten.

Multitasking-Tipp: Wenn Sie mehr Maismehlkuchen grillen, halten Sie die gekochten warm. Hier ist wie:

  1. Ofen vorheizen auf 225 ° F.
  2. Stellen Sie einen Rost auf eine Blechpfanne und verteilen Sie die zubereiteten Kuchen gleichmäßig in einer Schicht auf dem Rost.
  3. Stellen Sie die vorbereitete Pfanne in den Ofen, bis es Zeit ist, zu dienen.

Holen Sie sich das Rezept: Maismehlkuchen mit Beeren-Feigen-Chutney

Obstbeilage: Gebackene Äpfel mit Ahornglasur

Bratäpfel sind ein Herbst und Winter Favorit. Dieses Rezept aus fünf Zutaten bringt den Klassiker mit viel süßem Ahorn- und Zimtgeschmack auf die nächste Ebene. Der Trick für eine gleichmäßig gewürzte Qualität besteht darin, die Äpfel zu entkernen und vor dem Backen jeweils eine Zimtstange in die Äpfel zu stecken.

Zutateninfo: Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie klare Äpfel (wie Jonathan, Jonagold oder Winesap) anstelle von Äpfeln mit weicherer Konsistenz (wie Red Delicious oder Golden Delicious) verwenden.

Holen Sie sich das Rezept: Ahorn glasierte Bratäpfel

Bevor Sie Ihren Ofen vorheizen, lesen Sie unsere einfachen, schrittweisen Anweisungen, um Ihre bisher beste Charge von Bratäpfeln zuzubereiten.

Brot: Obst- und Walnussbrotriegel

Diese Variante des traditionellen Obstkuchens ist immer noch mit allen gewünschten Trockenfrüchten gefüllt, jedoch ohne die Schwere. Probieren Sie eine Mischung aus getrockneten Himbeeren, Feigen und Kirschen für ein saisonales Farbschema.

Mit diesem Rezept erhalten Sie 32 Riegel - genug, um bei Ihrer nächsten Urlaubsveranstaltung eine große Menschenmenge zu bedienen! Oder heben Sie welche für später auf und genießen Sie sie nach dem Brunch.

Holen Sie sich das Rezept: Obst-und Walnuss-Brot Riegel

Vorspeise: Speck, Kartoffel und Grünkohl Frittata

Es ist kein Brunch ohne Speck und Eier! Servieren Sie sie in diesem Urlaub auf eine andere Art und Weise mit einer Frittata, die mit bunten roten Kartoffeln und Grünkohl dekoriert ist. Verwenden Sie Ihren Broiler für dieses Rezept, um einen knusprig gebräunten Rand sicherzustellen.

Sie können auch diese leckeren Geschmackskombinationen probieren:

  • Wurst + Bohne
  • Spargel + Krabben
  • Paprika + Schinken
  • Gebratener roter Pfeffer + geräucherter Lachs
  • Grüne Chilis + Huhn
  • Spinat + Tomate
  • Artischocken + rote Zwiebel
  • Süßkartoffel + Spinat

Holen Sie sich das Rezept: Speck, Kartoffel und Grünkohl Frittata

Sehen Sie noch mehr Bratpfannenrezepte für Frühstück und Brunch.

Dessert: Zimtschnecken-Brotpudding

Kombinieren Sie einen verwöhnenden Frühstücksliebling (Zimtbrötchen) mit einem Dessertgenuss (Brotpudding) für einen Leckerbissen, der alle zum Reden bringt.

Zimtschnecken dienen als "Brot" -Schicht in diesem verträumten Dessert. Und da es ein Feiertag ist, servieren Sie diese leckeren und warmen Parfaits mit einem kräftigen Schuss Schlagsahne und beträufeln Sie sie mit einer Karamell-Rum-Sauce.

Holen Sie sich das Rezept: Cinnamon Roll Bread Pudding mit Karamell-Rum-Sauce

Während das Rezept vorsieht, mit gekauften Zimtschnecken zu beginnen, können Sie auch bei Null anfangen. Hier erfahren Sie, wie Sie selbstgemachte süße Brötchen herstellen.

Getränk: Erdbeer-Salbei-Strauch

Gehen Sie rüber, Mimosen. Die Weihnachtszeit verlangt etwas Besonderes. Probieren Sie einen Strauch - eine Mischung aus Obst, Essig, Kräutern und Gewürzen, die als Vorspeise für einen völlig modernen Cocktail dient.

Dieses kohlensäurehaltige Weihnachtsgetränk verwendet noch immer Champagner als Mixer, schmeckt jedoch nach Erdbeeren, Zitrone, Salbei und Honig. Sie können die Erdbeermischung bis zu drei Tage im Voraus zubereiten. Alles, was Sie beim Brunch tun müssen, ist das Sprudeln und Ihren Toast!

Holen Sie sich das Rezept: Erdbeer-Salbei-Strauch

Atemberaubende Weihnachtsmittelstücke

Stellen Sie die Szene für einen festlichen Feiertagsbrunch mit diesen schönen Weihnachtsmittelstückideen ein:

  • Fabelhafte Herbst- und Winter-Mittelstücke
  • Einfach zu erstellende Tischlandschaften
  • Einfache und kostengünstige Weihnachtsprojekte
  • Gemütliche Weihnachtskerzen-Displays
  • Schnelle Urlaub Dekor Ideen