Geprägte Sterne Chanukka-Karte

Sechszackige Sternchen helfen dieser Chanukka-Grußkarte dabei, aufzufallen.

Mit ihrer dreidimensionalen Anordnung aus silbernen Sternen hebt sich diese moderne Chanukka-Karte von der Masse ab. Pergament, Karton, Plastikgitter und ein paar andere leicht erhältliche Bastelutensilien sind alles, was Sie benötigen, um diese Karte in weniger als einer Stunde zu erstellen.

Werkzeuge und Materialien

  • Blauer Kartenvorrat
  • Sternstanze (oder Sterne aus blauem Karton schneiden)
  • 6-spitze Sternstanzen in zwei Größen (oder aus dunkelblauem Pergament geschnittene Sterne)
  • Prägetinte und Puder
  • Sahnekarton
  • Blattsilberstift
  • Blaue Kreide
  • Klebender Schaum
  • Hellblaues Pergament
  • Silbernes Kunststoffgeflecht
  • Kleben

Anleitung

Schneiden Sie ein 10-x-6-1 / 4-Zoll-Stück blauen Karton der Länge nach in zwei Hälften.

Stanzen Sie drei Sterne aus blauem Karton und bedecken Sie sie mit Tinte aus einem Stempelkissen. Silberprägemehl über die Sterne streuen und heiß prägen.

Schneiden Sie einen Streifen Cremekarton, der höher als die Sterne und die Breite der Karte ist. Verwenden Sie einen Silberstift, um die Kanten des Streifens zu vergolden. Schattieren Sie den ganzen Streifen mit blauer Kreide.

Kleben Sie die Sterne mit Klebeschaum auf den Streifen. Matte mit blauem Karton. Schneiden Sie ein großes Stück hellblaues Pergament aus und kleben Sie es auf die Karte. Legen Sie ein kleineres Stück silbernes Plastikgitter auf das Pergament. Befestigen Sie den matten Streifen in der Mitte des Netzes auf der Karte.