9 helle vordere Türen, die unsere Herzen gewannen

Nichts ist einladender als eine schöne, helle Haustür. Diese neun farbenfrohen Optionen bieten viele inspirierende Designideen, mit denen Sie den perfekten Farbton auswählen können, der zu Ihrem Haus und Ihrer Persönlichkeit passt.

Mit den vom Farbrad festgelegten Regeln können Sie auf einfache Weise einen hellen Farbton an Ihre Haustür bringen. Komplementärfarben - diejenigen, die sich im Farbkreis direkt gegenüberliegen - sind eine großartige Möglichkeit, dem Äußeren Ihres Hauses und insbesondere der Farbe der Haustür sowohl Energie als auch ein angenehmes visuelles Gefühl zu verleihen. Hier kommen sowohl die gelb-orangee als auch die blaue Auswahl in einem unerwarteten Farbton für eine kühne Fassade.

Hallo Neon!

Wenn es darum geht, eine farbliche Aussage zu treffen, sind nur wenige Farbtöne auf Neon zu sehen - insbesondere dieses Neongrün. Hier wird es unerwartet an einer Brownstone-Tür verwendet, um die sonst üblichen Türverkleidungen und Beschläge zu aktivieren und hervorzuheben. Wenn Sie ein ähnliches Setup für Ihr Zuhause erstellen möchten, testen Sie einige Farbfelder neben der Außenfarbe, um sicherzustellen, dass Sie wissen, was Sie erhalten. Ziehen Sie die Farbe auf eine nahegelegene Zierleiste - hier erfolgt dies über das Halbkreisfenster.

Ein auffälliger Farbton

Ein einfaches, meist einfarbiges Farbschema eignet sich oft am besten für das Äußere eines Hauses, insbesondere bei soliden, geradlinigen Designs wie diesem. Eine Möglichkeit, Energie und visuelles Interesse zu wecken, ist eine Tür in einem unerwarteten Schatten. Dieses Blau, das mehr Elektrizität als Marine besitzt, vibriert, ohne abzulenken.

Ein fröhliches Hallo

Zeitgenössische Häuser zeichnen sich oft durch das Fehlen von Details oder Zierfarben aus. Diese Wahl wirkt sich im Allgemeinen günstig aus und schafft eine klare, minimalistische Fassade, die eine bestimmte Design-Genauigkeit verstärkt. Aber ein gut platzierter Farbtupfer kann dazu dienen, diese reduzierten Material- und Ästhetikwahlen hervorzuheben. Hier bietet eine markante gelbe Tür Wärme für den kühlen Metallüberhang und die grau schiefen, weiß getünchten Holzverkleidungen.

Cleverer, bunter Akzent

Türen sind oft selbst Anlaufstellen, auch wenn sie keine markante Farbe haben. Ein Anstrich verbirgt möglicherweise kunstvoll geschnitzte oder detailgetreue Holztüren, die häufig in traditionellen oder historischen Häusern zu finden sind. Malen Sie stattdessen Akzente - hier ein hohes Paar Türläden -, um Farben hinzuzufügen, die den Scheinwerfer auf den Eingang eines Hauses richten. Denken Sie daran, das Gesamtfarbschema von Tür, Haus und Akzenten - wie Rotkehlchenblau, Orange und Weiß - als Gesamtpaket zu koordinieren.

Eine klassische Wahl

Häuser im traditionellen Stil erfordern oft Farbschemata, die ruhig und konventionell sind und dennoch interessant. In diesen Fällen bietet ein hübscher Farbton an der Haustür den Hausbesitzern die Möglichkeit, eine besondere visuelle Note zu verleihen und die Orientierung zu verbessern. Bei diesem Haus hebt eine leuchtend rote Tür die dezente Kombination von Grautönen auf dem Abstellgleis und dem Dach sowie die weiße Zierleiste hervor. Es ist eine Farbe, die geschickt in einem Kissenakzent auf dem Stuhl aufgegriffen und durch die strategische Platzierung von Behältern in der Nähe verstärkt wird.

Die BESTEN Farben für Haustüren

Ein Blick auf einen Eintrag

Was beneidenswerte Haustürfarben so attraktiv macht, ist nicht unbedingt die Farbe für sich, sondern die Farbe in Kombination mit anderen Materialien und Akzenten an einer Haustür. Nehmen Sie diese bezaubernde Eingangsanordnung: Die warm gebeizte Holzterrasse und die Sitzbank mildern das kühle, hellgrüne Licht. Metallbehälter - nicht allzu passend, aber dennoch komplementär - bieten eine stilvolle Möglichkeit, Pflanzen auszustellen, während die Gießkanne (in einem analogen Gelbton) etwas launisch wirkt.

Helle und mutige Wegfindung

Neutral ist eine großartige Wahl für die Gesamtfarbe eines Hauses: Es eignet sich gut für häufig mehrfarbige Landschaften und kann für eine Vielzahl von Wohnstilen und Akzenten verwendet werden. Aber eine neutrale Haustür in einem neutralen Zuhause kann schnell verloren gehen. Hier akzentuierten die Hausbesitzer ihre Haustür - geschmückt mit einer Vielzahl geometrischer Reliefs - mit einem brillanten Türkiston, der dem ansonsten harmlosen Farbschema Energie verleiht.

Mit Dreien spielen

Das erfolgreiche Hinzufügen von Farbe zu einer Haustür hängt zu einem großen Teil davon ab, wie gut Sie in der Regel der Drei arbeiten. Im Allgemeinen mischen die meisten Außenbereiche drei Farbtöne - einen dominanten und zwei untergeordnete Farbtöne, von denen einer tendenziell eine größere Rolle im Farbschema spielt. Hier wird durch diese grüne Tür ein solides Zusammenspiel von Neutralen - ein warmes Taupe und Weiß für den Trimm - verstärkt. Zwei Tricks binden das Trio noch mehr zusammen. Erstens sind die Türen in sich geschlossen: Ihre Farbe tritt nicht auf die weiße Verkleidung aus. Zweitens wurden die Innentüren hinter den Außentüren im gleichen Farbton gestrichen, um der Farbe mehr Präsenz und Pop zu verleihen.