Wie Deckbalken hängen

Befolgen Sie diese Anweisungen, um zu lernen, wie Balken beim Bau eines Decks aufgehängt werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Felgenbalken und die Kopfleiste an der Leiste und dem Balken befestigen und dann die inneren Balken installieren.

Die einfachste und zuverlässigste Methode zum Aufhängen von Balken besteht darin, die Randbalken und die Kopfleiste an der Hauptbuchse und dem Balken zu befestigen und dann die inneren Balken zu installieren. Der erste Aufbau des Außenrahmens erleichtert die Produktion. Sie können alle Balken gleichzeitig in Gruppen schneiden, alle hängenden Teile markieren und installieren und dann die Balken aufhängen und befestigen. Installieren Sie die Balken mit der Kronenkante nach oben.

Wenn Sie nicht vorhaben, die Kopf- und Randbalken mit Zedernholz oder einer ähnlichen Blende zu bedecken, wählen Sie die geradeesten, knotenfreiesten und am wenigsten fehlerhaften Bretter für sie. Die Enden vor dem Messen rechtwinkeln. Bohren Sie alle Löcher für die Befestigungselemente vor, damit die Enden nicht gespalten werden. Achten Sie darauf, dass das Holz beim Nageln nicht beschädigt wird und keine hervorstehenden Schraubenköpfe zurückbleiben. Wenn eine Schraube beim ersten Mal nicht richtig sitzt, ziehen Sie sie etwa 30 cm zurück und fahren Sie sie erneut ein.

Wenn Sie das Hauptbuch und die Kopfzeile für die Balkenpositionen nicht markiert haben, müssen Sie dies nach dem Quadrieren des Rahmens tun. Denken Sie daran, dass der Innenraum zwischen dem Felgenbalken und dem ersten Innenbalken 13-3 / 4 Zoll beträgt. Abstand zwischen den übrigen ist 14-1 / 2 Zoll.

Was du brauchst

  • Maßband
  • Akku-Bohrmaschine
  • Hammer
  • Kreissäge
  • Geschwindigkeitsquadrat
  • Einrahmendes Quadrat
  • 2x Balken und Blockierung
  • Verschlüsse
  • Rahmen Hardware

Schritt 1: Felgenbalken anbringen

Messen und schneiden Sie die Felgenträger auf Länge. Setzen Sie eine Kante eines Felgenträgers auf den Balken, wobei die Oberkante des anderen Endes bündig mit dem Hauptbuch abschließt. Befestigen Sie die Bretter mit zwei 3-Zoll-Deckschrauben. Befestigen Sie den anderen Felgenträger auf die gleiche Weise. (Installieren Sie die spitzen Klammern, nachdem Sie den Rahmen quadratisch ausgerichtet haben.)

Schritt 2: Vierkant- und Nagelbalken

Stellen Sie ein Quadrat in die Ecke des Hauptbuchs und passen Sie die Randträger an, bis sie quadratisch sind. Wenn alles in Ordnung ist, sollte die Außenseite des Felgenträgers bündig mit dem Ende des Trägers sein. Befestigen Sie die Felgenträger mit einer Zehennagelschraube an der Oberseite des Trägers.

Schritt 3: Header befestigen

Befestigen Sie den Vorsatz mit einem Helfer an den Enden des Felgenbalkens - Ecken bündig. Quadrieren Sie die Ecken mit einem Rahmenquadrat und überprüfen Sie mit einem 3-4-5 Dreieck. Entfernen Sie die Zehennagelbefestigungen am Balken und passen Sie sie an. Drehen Sie die Zehennagelverschlüsse erneut und setzen Sie die spitzen Klammern in die Ecken.

Schritt 4: Balken markieren und setzen

Stabilisieren Sie den Rahmen auf dem Balken mit seismischen Bindungen und markieren Sie die Balkenpositionen auf dem Hauptbuch und dem Vorsatz. Schneiden Sie die Balken ab und heften Sie provisorische Flansche an die Enden, um die Balken oben bündig zu halten. Setzen Sie den Balken auf die Markierungen, schieben Sie dann einen Balkenhalter fest an den Boden und befestigen Sie ihn.

Schritt 5: Temporäre Flansche befestigen

Befestigen Sie weitere provisorische Flansche an jedem Balken und senken Sie sie mit Hilfe eines Helfers ab. Befestigen Sie den Aufhänger an der Unterseite und schrauben oder nageln Sie den Aufhänger an den Markierungen. Wenn der Vorsatz leicht gebeugt ist, schieben Sie ihn von einem Helfer in Richtung des Balkens, während Sie die Aufhängungsbefestigungen betätigen.

Trimmen von wilden Balken

Sie können die Balken zuerst installieren und den Header an ihnen befestigen, nachdem sie angebracht wurden. Befestigen Sie die Balken mit Balkenaufhängungen am Hauptbuch, und heften Sie dann eine 1x4-Klammer über die Balken, um sie zu stabilisieren und den richtigen Abstand einzuhalten. Messen Sie den in Ihrem Plan angegebenen Abstand vom Hauptbuch entlang jedes Randbalkens. Markieren Sie an dieser Stelle beide Felgenträger. Ziehen Sie an diesen Stellen eine Kreidelinie über die Balken und lassen Sie sie einrasten. Übertragen Sie die Markierungen mit einem Geschwindigkeitsquadrat auf die Stirnseite der Balken. Befestigen Sie eine temporäre 1x Sägebalkenführung an jedem Balken, damit das Sägeblatt nur auf der Abfallseite der Schnittlinie schneidet. Schneiden Sie die Enden der Balken mit einer Kreissäge ab und nageln Sie den Vorsatz mit der Stirnseite daran fest. Installieren Sie dann Balkenaufhänger.

So installieren Sie Blocking

Schritt 1: Sichern und markieren

Heften Sie ein 1x4 über jeden Balken, um die Mitten in einem Abstand von 16 Zoll (oder in den von Ihrem Plan geforderten Mitten) zu halten. Suchen Sie den Mittelpunkt des Decks (den halben Abstand vom Haus zum Balken) und ziehen Sie eine Kreidelinie über die Balken.

Schritt 2: Blöcke schneiden und installieren

Messen Sie jedes Feld (den Abstand zwischen den Balken) und schneiden Sie 2x Blocking auf diese Länge. Schneiden Sie nicht alle Blöcke gleich groß - die Dicke der Träger kann variieren. Bringen Sie die Blockierung an den anderen Seiten Ihrer Kreidelinie an und nageln oder schrauben Sie sie fest. Befestigen Sie dann die Balken mit seismischen Bindungen am Balken.