Tipps zum Erstellen eines Decks auf einer geneigten Site

Das Bauen eines Decks an einem Hang ist nicht viel schwieriger als auf einer ebenen Fläche - vorausgesetzt, Sie planen den Unterschied. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf unebenem Boden planen, auslegen und Ihr Deck bauen.

Ein Standort, der vom Haus abfällt, stellt einen Deckbauer vor Herausforderungen. Es muss besonders darauf geachtet werden, dass die Pfosten lotrecht und das Deck eben sind. Dieser Leitfaden bietet Expertenressourcen für jede Phase des Deckbaus. Von der Rahmung bis zur Montage des Geländers haben wir alles für Sie vorbereitet.

Tipp des Herausgebers: Bei starkem Gefälle sind möglicherweise besondere Maßnahmen erforderlich, um ein langsames Herunterrutschen der Fundamente zu verhindern. Bevor Sie beginnen, bewerten Sie Ihre Situation. In einigen extremen Situationen - beispielsweise wenn die Decksfundamente mit dem Fundament des Hauses verbunden werden müssen - kann die Neigung den Rahmen eines Heimwerkers sprengen. Stellen Sie in solchen Fällen einen Fachmann ein.

Wie man das Hauptbuch verankert

Eine Hauptbuchtafel bietet eine sichere Möglichkeit, ein Deck an einem Haus zu befestigen. Es fungiert auch als idealer Ausgangspunkt für die Gestaltung des Geländes. Nach der Installation des Ledgers beginnen alle Layoutmessungen damit. In unserem Tutorial erfahren Sie, wie Sie das Hauptbuch an einer geneigten Stelle verankern. Der 11-stufige Prozess umfasst das Markieren für die Platzierung, das Installieren des Hauptbuchs und vieles mehr.

Wie man das Deck auslegt

Wenn Ihr Garten von Ihrem Haus abfällt, kann es schwierig sein, Decksfundamente zu lokalisieren. Am besten bauen Sie den Außenrahmen des Decks auf, stützen und nivellieren ihn vorübergehend und messen dann die Fundamente ab. Der Vorgang ist nicht so langweilig wie er sich anhört, und unser Tutorial zeigt Ihnen genau, wie Sie Ihre Arbeit erledigen können.

Wie man das Deck einrahmt

Sobald Sie die Fundamente gefunden und gelegt haben, müssen Sie als Nächstes Pfosten, Balken und Balken installieren. Der Schlüssel für diesen Schritt ist es, Ihre Arbeit waagerecht, lotrecht und gerade zu halten. Genaues Arbeiten sorgt für ein stärkeres und sichereres Deck. Erfahren Sie hier genau, wie Sie das Deck einrahmen.

Verlegen des Belags

Sobald der Rahmen fertig ist, können Sie mit dem Verlegen des Belags beginnen. Dieser Schritt ist, wenn Ihr Projekt wirklich zum Leben erweckt wird. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Terrassendielen einbauen und sicher am Rahmen befestigen.

Treppen verlegen

Wenn Sie Treppen bauen, insbesondere an einer geneigten Stelle, müssen Sie sicherstellen, dass alle Stufen die gleiche Höhe haben. Dazu müssen Sie Anstieg und Lauf berechnen, einen Stringer erstellen und jeden Schritt auslegen. Wenn sich das Deck nur 1 oder 2 Fuß über ziemlich ebenem Boden befindet, können Sie einfache Treppen mit vorgeschnittenen Stringern bauen, die in Heimzentren erhältlich sind. Wenn das Deck höher ist oder der Boden geneigt ist, ist eine sorgfältige Planung erforderlich, um sicherzustellen, dass alle Stufen (einschließlich der untersten) die gleiche Höhe haben. In unserer Anleitung finden Sie eine vollständige Anleitung zum Bau der Treppe.

Wie man eine Betonplatte bildet

Bauen Sie einen konkreten Landeplatz für Ihr Deck, der den Prüfungen von Zeit und Natur standhält. Sie brauchen ungefähr einen Tag, um zu graben, Formen zu bauen, Beton zu mischen, zu gießen und die Oberfläche fertigzustellen. Vollständige Anweisungen erhalten Sie in unserer Kurzanleitung.

Treppen bauen

Sobald Sie die Stringer gebaut haben, ist es Zeit, die Treppe tatsächlich zu bauen. Für diesen Prozess empfehlen wir hochwertiges Schnittholz, da Treppen viel Missbrauch aushalten müssen. Wir führen Sie hier durch den gesamten Prozess - vom Anbringen einer Querstrebe bis zum Befestigen eines Ankerpfostens.

So installieren Sie das Geländer

Deck Geländer sind gut sichtbar, so wählen Sie ein Design und Schnittholz, das Sie wirklich lieben. Wenn Sie einen Plan für das Geländer haben, müssen Sie zuerst die Geländerpfosten und dann das Geländer installieren. Wir zeigen Ihnen, wie man beides macht. Sobald die regulären Geländer installiert sind, können Sie mit dem Treppengeländer fortfahren. Diese Vorgehensweise beruht auf dem Messen, Schneiden und gleichmäßigen Beabstanden.