Sie können jetzt Amazon-Bestellungen an Kohls zurücksenden

Erfahren Sie, wie Amazon und Kohl's zusammenarbeiten, um die Rückgabe von Online-Einkäufen noch einfacher zu gestalten.

Wir sind absolut schuld daran, dass sich Amazonas Retouren in unserem Haus häufen - Sie wissen, die Artikel, die Sie aus einer Laune heraus gekauft haben, aber nicht geklappt haben. Aber andere Online-Käufer haben Glück. Anstatt beim Postamt Schlange stehen zu müssen, um Amazon-Produkte zurückzusenden, können Sie sie jetzt bei Kohl in Ihrer Nähe zurückgeben.

Seit Juli sind alle Kohl-Filialen für Amazon-Retouren ausgestattet - das sind mehr als 1.150 Standorte. Für die Rücksendung ist weder eine Schachtel noch ein Etikett erforderlich, und die Mitarbeiter von Kohl können einen zusätzlichen persönlichen Kundendienst leisten. Plus, es ist kostenlos! Bringen Sie einfach Ihren Online-Einkauf ein und Kohl's kümmert sich um den Rest.

Klingt bekannt? Sie könnten in einer Stadt leben, in der das Programm zum ersten Mal pilotiert wurde. 2017 haben 100 Geschäfte an Standorten wie Los Angeles, Chicago und Milwaukee die Partnerschaft zum ersten Mal ausprobiert.

Die Zusammenarbeit ist nur ein Schritt in Richtung einer noch größeren Partnerschaft zwischen Kohl's und Amazon, da Kohls kürzlich angekündigte mehr als 200 Geschäfte auch Amazon-Produkte führen werden. Und Partnerschaften sind für Kohl nichts Neues. Der Einzelhändler hat in der Vergangenheit eine Partnerschaft mit Aldi geschlossen und kürzlich mit Weight Watchers an der Umbenennung gearbeitet.

Wir sind uns nicht sicher, ob eine einfachere kostenlose Rücksendung mehr Impulskäufe rechtfertigt, aber wir können es kaum erwarten, den praktischen neuen Service auszuprobieren.