7 berühmte Filmhäuser, die einen Besuch wert sind

Reisen zu klassischen Filmsets macht Spaß, ist nostalgisch und manchmal sogar kostenlos. Entdecken Sie unsere Lieblingsresidenzen für Filme und TV-Shows, die Sie auf Ihrem nächsten Wochenendtrip besuchen können.

Der Besuch der Häuser geliebter Fernseh- und Filmfiguren ist zu einem beliebten Zeitvertreib für Filmfans geworden. Und zum größten Teil ist es kostenlos! Einige Residenzen bieten Besuchern die Möglichkeit, die klassischen Filmsets zu sehen, während andere privat sind und Sie das berühmte Äußere vom Bürgersteig aus bewundern können.

Da Ihr Besuch wahrscheinlich höchstens einige Stunden dauern wird, empfehlen wir Ihnen, eine ganze Reise darum herum zu planen. Die meisten der unten aufgeführten Film- und Fernsehhäuser befinden sich in der Nähe von Großstädten oder Sehenswürdigkeiten, sodass sie perfekt für einen Wochenendausflug geeignet sind. Also schnapp dir deinen Kumpel fürs Theater und beginne mit der Planung!

Allein zu Hause

Nur wenige Häuser spielen eine so zentrale Rolle in einer Handlung wie das Home-Alone-Haus. Fast der gesamte Film (einschließlich der Fortsetzung) wurde in der Heimat von Winnetka, Illinois, gedreht. Da es sich um eine private Residenz handelt, können Besucher das Haus nicht besichtigen. Wenn Sie sich jedoch im Mittleren Westen befinden, lohnt sich ein Wochenendausflug, um das berühmte Äußere zu besichtigen. Laut der Chicago Tribune wurde das Haus kürzlich für 1,585 Millionen US-Dollar verkauft - ohne Sprengfallen. Es ist nicht weit von Chicago entfernt, sodass Sie am Morgen genügend Zeit haben, um ein paar Bilder vor dem Anwesen zu machen und sich bis Mittag im Millennium Park aufzuhalten.

Pippi Langstrumpf

Sie können die Heimat von Pippi Langstrumpf nicht nur besuchen, sondern auch kaufen! Dieses Haus ist für 750.000 Dollar auf dem Markt, aber dieser Preis ist mit einem Haken verbunden. Das Haus benötigt einige ernste Eitelkeitsarbeit, bevor jemand es nach Hause nennen kann. Aber wie könnte man sich angesichts der Palmen im Vorgarten und des ganzen Buntglases nicht in diese berühmte Fassade verlieben?

Stahlmagnolien

Der Besuch des Steel Magnolias-Hauses ist eine Reise in die Vergangenheit und ein Wochenendausflug in einem. Das fiktive Haus der Familie Eatenton befindet sich in Natchitoches, La. Es war Schauplatz des legendären Films und wurde seitdem in ein Bed & Breakfast umgewandelt. Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Shelby-Zimmer oder entspannen Sie am Pool und im Pavillon.

Der Brady-Haufen

Es ist mehr als 40 Jahre her, dass die letzte Folge von The Brady Bunch im Fernsehen ausgestrahlt wurde, aber wir ertappen uns immer noch dabei, das Lied zum Eröffnungsthema zu singen. Das Brady Bunch-Haus befindet sich in Studio City, Kalifornien, und obwohl es nur für Außenaufnahmen verwendet wurde, fahren Fans immer noch gerne am legendären Zuhause vorbei. HGTV hat das Anwesen kürzlich gekauft und plant, es in einer Renovierungsshow mit der Originalbesetzung von The Brady Bunch zu verwenden. Wir können es kaum erwarten, es wieder auf unseren Bildschirmen zu sehen!

Vater der Braut

Während der Dreharbeiten zu Father of the Bride mussten die Produzenten zwei separate Häuser finden: eines für die Dreharbeiten im Vorgarten und eines für die Dreharbeiten der beliebten Basketball-Szene an der Seite des Hauses. Letzteres finden Sie in Alhambra, Kalifornien, das kürzlich für fast 2 Millionen US-Dollar verkauft wurde. Schauen Sie sich nach der Fahrt alle Abenteuer an, die die nahe gelegene Innenstadt von LA zu bieten hat.

Mit freundlicher Genehmigung von Rulenumberone2, CC BY 2.0.

Frau Doubtfire

Sie können zwei Orte von Ihrer Liste abhaken, wenn Sie das Haus besuchen, in dem Mrs. Doubtfire gedreht wurde. Das Haus befindet sich in San Francisco, ist ein beliebtes Touristenziel und ist sehr gut erreichbar. Nicht weit vom Haus entfernt finden Sie eine Reihe von Häusern, die als Painted Ladies bekannt sind. Sie werden die aus der Full House-Eröffnungsszene wiedererkennen. Zwei klassische Sets an einem Nachmittag zu besuchen, ist in unserem Buch kaum ein schlechter Tag.

Bild mit freundlicher Genehmigung von achristmasstoryhouse.com.

Eine Weihnachtsgeschichte

Packen Sie Ihren Hasenpyjama ein, denn ab sofort können Sie im Haus von A Christmas Story übernachten. Sie erkennen das Cleveland-Haus sofort an den berühmten Szenen - wer könnte diese Beinlampe vergessen? Das Haus wurde wie im Film restauriert und Gäste können 395 US-Dollar für eine Nacht im Loft im dritten Stock bezahlen. Sobald das Haus für die Öffentlichkeit geschlossen ist (tagsüber für Führungen geöffnet), haben Übernachtungsgäste Zugang zum gesamten Haus.