Vor- und Nachteile von Arbeitsplattenmaterialien

Wägen Sie die Vor- und Nachteile verschiedener Arbeitsplattenmaterialien ab, um die perfekte Lösung für Ihren Raum zu finden.

Natursteine ​​wie Granit, Marmor, Speckstein, Kalkstein und Schiefer variieren in Farbe und Muster, was bedeutet, dass keine zwei Platten genau gleich sind. Nehmen Sie vor dem Kauf einer Platte eine große Probe mit nach Hause, um sicherzustellen, dass Sie das perfekte Stück gefunden haben.

PROS:

• Langlebig

• Hitzebeständig

• Immer stilvoll

Nachteile:

• Fleckenempfindlich

• Erfordert regelmäßige Wartung, einschließlich Reinigung und Versiegelung

• Kratzer und Risse (können aber poliert werden) Budget: $ 50- $ 150 / sq foot

Engineered Stone

Technischer Stein ist haltbarer als Naturstein und besteht aus einem Verbundwerkstoff aus Harzen und Naturstein wie Quarz, Marmor oder Granit. Er ist in einer Vielzahl von Farben, Texturen und Oberflächen erhältlich.

PROS:

• Langlebig

• Kratzfest

• Schmutzabweisend

• Einfach zu säubern

Nachteile:

• Nicht so natürlich wie massiver Stein

• Wärmebelastung im Laufe der Zeit kann zu Schäden führen. Budget: $ 50- $ 100 / sq foot

Festkörperoberfläche

Massivbeläge sind eine wartungsarme, kostengünstige Alternative zu Natur- oder Kunststeinen. Solid-Surfacing besteht aus einer Kombination hergestellter Materialien und kann problemlos an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. PROS:

• Verblasst nicht

• Schmutzabweisend

• Kann repariert werden

Nachteile:

• Kann versengt werden

• Kann zerkratzt werden

• Nicht so natürlich wie Stein und Kunststein Budget: $ 40- $ 150 / sq foot

Laminieren

Laminat erhält sein Aussehen von hochwertigem bedrucktem Papier, wodurch es kostengünstig und weit verbreitet ist.

PROS:

• Schmutzabweisend

• Einfach zu säubern

• Kostengünstig

Nachteile:

• Kann versengt, geschnitten und zerkratzt werden

• Kann nur mit einem Einbauwaschbecken installiert werden

• Schwer zu reparierendes Budget: $ 15- $ 65 / sq foot

Beton

Betonarbeitsplatten sind weniger verbreitet - aber nicht weniger stilvoll - als Natursteinarbeitsplatten und ergänzen eine breite Palette von Stilen.

PROS:

• Langlebig

• Hitzebeständig

• Leicht anpassbar

Nachteile:

• Extrem schwer

• Muss regelmäßig versiegelt werden, um Flecken und Feuchtigkeit zu vermeiden

Rostfreier Stahl

Arbeitsplatten aus Edelstahl, die aus der Küche eines Restaurants entlehnt wurden, sind ein idealer Begleiter für Köche.

PROS:

• Antibakteriell

• Schmutzabweisend

• Hitzebeständig

Nachteile:

• Kratzer und Dellen leicht

Holz

Ganz gleich, ob Sie sich für traditionelle Kirsch- oder fleißige Fleischklötze entscheiden, Holz verleiht jedem Küchenentwurf sofort Wärme.

PROS:

• Alter gut mit Gebrauch

• Bestimmte Typen können als Schnittfläche verwendet werden

Nachteile:

• Anfällig für Feuchtigkeit, Hitze und Flecken

• Erfordert häufige Wartung

Recycling-Glas

Umweltfreundliche Arbeitsplatten aus recyceltem Glas bieten einen einzigartigen Look, der sich gut für moderne Küchen eignet.

PROS:

• Langlebig

• Hitzebeständig

• Schmutzabweisend

Nachteile:

• Schwer zu reparieren

Mehr für dich

Arbeitsplattenmaterial-Finder Nehmen Sie an unserem Quiz teil und finden Sie das beste Arbeitsplattenmaterial für Ihre Küche und Ihr Budget. Kaufanleitung für Arbeitsplatten Erfahren Sie mehr über die Arbeitsplattenoptionen für Ihre Küche.