Wirbelnde Bäume und Lutscher

Ersetzen Sie etwas von Ihrem traditionellen Weihnachtsgrün durch zuckerhaltiges Dekor, um Ihre Augen zu verwöhnen und Ihren süßen Zahn zu verführen.

Wunderliche und helle, gestreifte Topiarybäume verleihen der gewöhnlichen Weihnachtsdekoration eine besondere Note. Platzieren Sie sie in weißen Behältern, um die lebendigen Farben zum Platzen zu bringen. Für einen zusätzlichen Farbtupfer die Behälter mit Gummibonbons auskleiden. Verwenden Sie einen gestreiften Lutscher als letzten Schliff für eine Packung.

* Bitte beachten Sie, dass Fondant zwar essbar ist, diese Projekte jedoch zur Dekoration gedacht sind. Die Bäume verwenden Kleber und sollten nicht beprobt werden. Da die Lutscher dickere Fondantrollen haben, die traditionell auf Kuchen in einer sehr dünnen Schicht ausgebacken werden, sind sie nicht sehr schmackhaft. Bieten Sie andere Süßigkeiten an, damit Kinder nicht von diesen dekorativen Süßigkeiten verführt werden.

Lieferungen

  • 24-Unzen-Box gebrauchsfertiger weißer Fondant
  • Messer
  • Lebensmittelfarbe aus grüner, rosafarbener oder purpurfarbener Paste
  • Heißklebepistole und Klebestifte
  • 8 bis 10 Zoll große Schaumstoffkegel für Bäume
  • Harte Bonbons
  • Gummibärchen (optional)
  • 8-Zoll-Lutscher-Sticks

Fondant Anweisungen

  1. Ein Viertel des Fondants abschneiden. (Seien Sie darauf vorbereitet, schnell zu arbeiten, um ein Austrocknen des Fondants zu verhindern.) Eine kleine Menge pastenförmiger Lebensmittelfarbe einkneten. Form in einen 8-Zoll-langen Baumstamm. Beiseite legen. Den restlichen weißen Fondant halbieren. Formen Sie jede Hälfte zu einem 20 cm langen Baumstamm.
  2. Schneiden Sie alle drei Fondantstämme der Länge nach in zwei Hälften, sodass sechs Stämme entstehen. Legen Sie einen farbigen Baumstamm zwischen zwei weiße Baumstämme und drücken Sie ihn zusammen, um einen Baumstamm mit einem Farbstreifen in der Mitte zu bilden. Halten Sie die Enden des Baumstamms fest und drehen Sie sie vorsichtig, um die Farben zu verwirbeln. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Protokollen.
  3. Rollen Sie mit jeweils einem gedrehten Baumstamm Fondant auf einer großen, ebenen Fläche, um ein dünnes, wirbelndes Seil von etwa 20 cm Länge zu erhalten. Schneiden Sie das Seil in zwei Hälften und drehen und rollen Sie jedes Seilstück auf 36 Zoll. Nachdem Sie den Fondant gedreht und gerollt haben, sollten Sie vier 36-Zoll-Seile mit einem Durchmesser von etwa 1/2 Zoll haben.
  4. Halten Sie die Seile bis zur Verwendung mit Plastikfolie bedeckt.

Für gestreiften Baum

  1. Tragen Sie mit einer Niedrigtemperatur-Heißklebepistole Klebstoff auf den unteren 5 cm (2 Zoll) eines Kegels auf, um ein Aufschmelzen des Kunststoffschaums zu vermeiden.
  2. Wickeln Sie von unten beginnend vorsichtig ein Fondantseil um den Kegel. Weiter kleben und wickeln, bis der Kegel bedeckt ist, bei Bedarf mit neuen Seilen.
  3. Zum Trocknen mindestens 1 Stunde stehen lassen.
  4. Zum Schluss einen Bonbon auf die Baumkrone kleben.
  5. Stellen Sie den Baum in einen dekorativen Behälter.
  6. Falls gewünscht, verwenden Sie Gummibonbons, um die Basis einzufärben.

Für gestreifte Lutscher

HINWEIS: Eine 24-Unzen-Schachtel Fondant ergibt einen großen Topiary-Baum und einen Lutscher oder acht Lutscher und keinen Baum. Finden Sie Fondants, in denen Torten-Dekoartikel verkauft werden.

  1. Formen Sie ein Fondantseil in ein Dreieck oder einen Kreis, beginnend in der Mitte. Sie können auch oben beginnen und einen Baum formen, indem Sie das Seil im Zick-Zack ziehen und jede Reihe länger als die vorherige Reihe machen.
  2. Befeuchten Sie die Enden des Seils mit Wasser und drücken Sie dann vorsichtig auf die Form, um sie abzudichten. Setzen Sie einen Lutscherstab einige Zoll in die Unterseite der Form ein.
  3. Zum Trocknen mindestens 1 Stunde stehen lassen.