7 Vintage Thanksgiving-Rezepte, die Sie an alte Zeiten erinnern

Machen Sie Ihre Thanksgiving-Mahlzeit mit diesen bewährten Vintage-Rezepten zu einer Mahlzeit, die jeder lieben wird. Diese klassischen Thanksgiving-Speisen und Feiertagsbeilagen kommen nie aus der Mode. Brechen Sie alte Erntedankbilder aus und genießen Sie dieses Vintage-Abendmenü für eine Retro-Erntedankmahlzeit.

Schnappen Sie sich Ihr bestes Secondhand-Outfit und Ihre Perlenkette: Es ist Zeit für ein altmodisches Erntedankfest! Dieses Vintage-Thanksgiving-Menü bietet alle köstlichen Gerichte, die Sie für ein Abendessen aus der Vergangenheit benötigen. Dinge von Grund auf neu zuzubereiten ist der Schlüssel, um das beste Vintage-Thanksgiving-Essen zu erhalten. Machen Sie sich also mit den Zutaten für dieses klassische Thanksgiving-Menü vertraut, legen Sie eine zeitlose Platte auf und bereiten Sie eine Mahlzeit zu, wie sie Oma früher zubereitet hat.

Vintage Thanksgiving Dinner Rezepte

Servieren Sie ein Vintage-Thanksgiving-Abendessen mit diesen sieben Thanksgiving-Rezepten:

  • Beilage: Hausgemachte grüne Bohnen Auflauf
  • Beilage: Overnight Refrigerator Rolls
  • Hauptgericht: Einfacher Truthahnbraten
  • Beilage: Maisbrot Dressing
  • Beilage: Ahorn-Bourbon-Süßkartoffelpüree
  • Dessert: Pecan Pie
  • Getränk: Altmodischer Cocktail

Sehen Sie sich die Fotos an und erfahren Sie unten mehr über die einzelnen Rezepte.

Gemüsebeilage: Hausgemachte grüne Bohnen Auflauf

Kein anderes Thanksgiving-Rezept ist so ikonisch wie ein hausgemachter Auflauf mit grünen Bohnen. Es erinnert an vergangene Zeiten - vor allem, wenn es auf die altmodische Art und Weise ohne Abkürzungen hergestellt wurde (keine eingemachten kondensierten Suppen hier). Pilze, Käse, Weißwein, Schalotten, Pancetta und frische grüne Bohnen verwandeln Hasser des traditionellen Gemüseauflaufs in Team Green Bean.

Holen Sie sich das Rezept: Hausgemachte grüne Bohnen Auflauf

Brot: über Nacht Kühlschrank Brötchen

Es gibt nichts Schöneres als hausgemachtes Brot. Warum also nicht Ihrer Familie und Freunden die bestmöglichen Brötchen zu diesem Erntedankfest geben? Halten Sie sich an den Hefeteig oder probieren Sie eine unserer Lieblingsvarianten:

  • Zimt-Zucker-Butterhorn-Brötchen: Den butterartigen Teig mit Zimt-Zucker bestreuen und in Runden formen.
  • Parmesan-Kräuter-Rosetten: Rosmarin und Thymian einkneten und zu hübschen Knoten formen.
  • Parker- Hausbrötchen mit Salz und Pfeffer: Nach dem Streichen mit Butter reichlich mit koscherem Salz und schwarzem Pfeffer bestreuen.
  • Vollkornbrötchen: Verwenden Sie eine Mischung aus Vollkornbrot und Weißmehl.

Wie der Name schon sagt, können Sie jeden Tag früh mit diesen Brötchen beginnen, egal für welche Variante Sie sich entscheiden, und sich am Erntedankfest etwas Arbeit ersparen.

Holen Sie sich das Rezept: Overnight Refrigerator Rolls

Entrée: Einfacher Truthahnbraten

Manchmal ist Einfachheit der Schlüssel, was bei diesem Putenbraten der Fall ist: der Inbegriff für herzhafte Güte. Ja, es ist wichtig, richtig zu würzen und zu braten - aber vergessen Sie die Salzlake nicht! So bleibt Ihr Truthahn auch nach einem langen Braten im Ofen schön feucht.

Tipp: Für mehr Stil und Geschmack servieren Sie Ihren Truthahn mit gebratenem Obst und Gemüse. Die hinzugefügte Farbe bringt dieses Herzstück noch mehr zum Platzen!

Holen Sie sich das Rezept: Simple Roast Turkey

Füllung: Maisbrotdressing

Dieses authentische Füllungsrezept verwendet Maisbrot für ein hausgemachtes Rezept von Anfang bis Ende. Sellerie, Zwiebel, Salbei und andere Zutaten mit Herbstgeschmack werden beigemischt. Dieses einfache Dressing-Rezept würde auch für ein südländisches Thanksgiving-Menü passen!

Tipp: Backen Sie das Maisbrot einen Tag im Voraus, zerkleinern Sie es und lassen Sie es über Nacht an der Luft trocknen. Dies stellt sicher, dass das Brot die maximale Menge an Brühe (und Geschmack) aufnimmt.

Holen Sie sich das Rezept: Maisbrot Dressing

Süßkartoffelbeilage: Ahorn-Bourbon-Süßkartoffelpüree

Es gibt so viele gute Dinge in diesem Maple-Bourbon Mashed Sweet Potatoes Rezept. Zum einen gibt es zwei Arten von Kartoffeln: Süßkartoffeln und Yukon-Goldkartoffeln. Zutaten wie Bourbon, Ahornsirup, Butter und Apfelmus einrühren und schon haben Sie ein Erfolgsrezept. Dann gibts noch einen No-Fail-Trick: eine Prise Speck. Diese Süßkartoffeln werden das Thema des diesjährigen Thanksgiving-Menüs (und für die kommenden Jahre) sein.

Slow Cooker Saviour: Da bei diesem Rezept die Kartoffeln im Slow Cooker gekocht werden, bis sie sehr zart sind, können Sie sich auf das Kochen von Putenfleisch, Dressing und anderen zeitkritischen Gerichten konzentrieren.

Holen Sie sich das Rezept: Ahorn-Bourbon-Süßkartoffelpüree

Vielleicht möchten Sie an diesem Erntedankfest zwei Pekannusstörtchen backen. Andernfalls wird jeder versuchen, die letzte Scheibe zu holen!

Dessert: Pecan Pie

Pekannusstorte ist eine Vintage Festlichkeit, die nie aus der Mode kommt. Der süße, nussige Geschmack dieser einfachen Torte macht sie zu einem Thanksgiving-Klassiker. Aber wir sind mehr als bereit, köstliche Variationen zu probieren! Macadamianüsse können durch Pekannüsse ersetzt werden, um eine neue Wendung zu erzielen. Schokolade macht auch alles besser, einschließlich Pekannusstorte. Fügen Sie Schokoladenchips hinzu, um einen leckeren Schokoladen-Pekannuss-Kuchen zu kreieren, und wir garantieren, dass Sie keine Thanksgiving-Desserts mehr haben!

Holen Sie sich das Rezept: Pecan Pie

Getränk: Altmodischer Cocktail

Das einzige Getränk, das zu einem Vintage-Thanksgiving-Dinner passt, ist das klassische Old-Fashioned. Wenn Sie noch kein Profi im Zusammenmischen sind, zeigt Ihnen unser Rezept, wie es geht.

Lassen Sie das Essen mit einem Cocktail ausklingen, der in Name und Stil zu diesem vintage Thanksgiving-Menü passt: einem altmodischen! Ein Schuss Bitter, eine Orangenscheibe und eine Maraschino-Kirsche sind alles, was Sie brauchen, um dieses Bourbon-Getränk zu verfeinern. Servieren Sie es mit einem Dessert, während die Gäste Geschichten über vergangene Erntedankfeste austauschen.

Holen Sie sich das Rezept: Altmodisch