Bilden Sie eine kleine Lehm-Schneemann-Anzeige

Kreieren Sie einen winzigen Schneemann aus Ton mit einer dekorativen Krone und einem hübschen Podium, auf dem Sie sitzen können.

Anleitung

  1. Bereiten Sie gemäß den Anweisungen des Herstellers eine kleine Handvoll lufttrockenen Ton vor. Decken Sie jede Plastikschaumkugel mit einer dünnen Schicht Ton ab, tauchen Sie Ihre Finger in Wasser und streichen Sie den Ton über jede Kugel.
  2. Rollen Sie sechs winzige Tonkugeln aus und drücken Sie drei Kugeln in die große Plastikschaumkugel und drei Kugeln in die mittlere Plastikschaumkugel für Knöpfe. Formen Sie ein kleines Stück Ton in eine Kegelform für die Nase. Schneiden Sie ein kleines Stück Draht ab und führen Sie es teilweise in die Nasenwurzel ein. Mit dem Griffende eines Künstlerpinsels einen kleinen Kreis für einen Mund in die kleinste Plastikschaumkugel einschlagen.
  3. Lassen Sie die Stücke mindestens 24 Stunden oder bis sie vollständig getrocknet sind. Unebenheiten mit feinkörnigem Schleifpapier ausgleichen.
  4. Die Kugeln mit Weiß grundieren. Trocknen lassen. Malen Sie die Knöpfe mit schwarz. Mit einem Stift oder der Spitze des Pinselgriffs, der in Farbe getaucht ist und sich auf das Foto bezieht, die Augen auf eine kleine Plastikschaumkugel punktieren. Malen Sie die Nase mit Orange. Malen Sie den Einschnitt für den Mund mit rosa. Wangen leicht mit rosa bestreichen; Trocknen lassen.
  5. Führen Sie ein Ende des 1 ⁄ 2-Zoll-Stücks des Spießes durch den Boden und bis zur Hälfte in die mittelgroße Plastikschaumkugel ein. Geben Sie den Kleber auf das andere Ende der Länge des Spießes und drücken Sie ihn in die große Plastikschaumkugel, wobei Sie die Knöpfe an den beiden Kugeln in einer geraden Linie ausrichten. Verteilen Sie den Klebstoff auf einer kleinen Kugel oder dem Kopf, wo die Nase positioniert werden soll, und drücken Sie dann das Drahtende der Nase an dieser Stelle in den Kopf. Führen Sie einen kleinen Teil des Spießes in die Unterseite des Kopfes ein, kleben Sie dann das andere Ende des Spießes in die Oberseite der mittleren Kugel und drücken Sie es hinein. Kleber trocknen lassen.
  6. 1 Teil gebrannte Umbra-Farbe mit 3 Teilen Wasser mischen. Streichen Sie die Mischung über die gesamte Schneekönigin. reiben Sie es sofort ab, um einen gealterten Blick zu verursachen. Trocknen lassen. Bürsten Sie die gesamte Schneekönigin mit mattem Decoupage-Medium. Während das Medium noch nass ist, bestreuen Sie die Schneekönigin mit durchscheinendem Glitzer. Überschüssigen Glitzer abschütteln; Trocknen lassen. Wenn gewünscht, sprühen Sie das Stück mit mattem Versiegelungsmittel ein, um zu verhindern, dass der Glitzer abblättert.
  7. Schneiden Sie einen Teil des Floristenschaums so zu, dass er in den Sockel passt, und schneiden Sie ihn mit dem Sockelrand ab. Heißkleberschaum an Ort und Stelle. Schneiden Sie ein Stück Karton so zu, dass es in den Sockel passt. Kleben Sie es auf den Schaum.
  8. Schneiden Sie eine Länge von 1 bis 2 Zoll vom Spieß ab und schieben Sie sie in den Boden der Schneekönigin, wobei etwa die Hälfte des Spießes freiliegt. Schieben Sie das freiliegende Ende durch den Karton und in den Schaumstoff im Sockel. Schneekönigin vom Spieß im Sockel nehmen; kleber in loch in schneekönigin legen und schneekönigin auf spieß im sockel aufsetzen. Flaschenbürstenbaum neben Schneekönigin auf Karton kleben. Die Lametta-Girlande auf den Sockel kleben. Kleben Sie eine kleine Kugelverzierung auf den Sockel.
  9. Schneiden Sie zwei 3-Zoll-Drahtlängen für Arme. Wickeln Sie mit einer Spitzzange ein Ende jedes Drahtes für eine Hand. Biegen Sie mit den Händen jeden Draht vorsichtig in die gewünschte Position. Geben Sie einen Tupfer Kleber auf die nicht gebogenen Drahtenden und setzen Sie ihn in die Schneekönigin ein.
  10. Rollen Sie ein kleines Stück Dekorpapier in einen kegelförmigen Hut. Mit Kleber sichern. Kleben Sie den Hut in einem leichten Winkel auf die Oberseite des Kopfes. Eine Linie Kleber um die Basis des Hutes legen und den Kleber im nassen Zustand mit silbernem Glitzer bestreuen. Überschüssigen Glitzer abschütteln. Wickeln Sie ein 3 bis 4 Zoll großes Stück Chenille-Stiel auf und kleben Sie ein Ende in den Hut.

Materialien

  • Lufttrocknender Ton (wie Creative Paperclay)
  • Drei Plastikschaumkugeln: 2 Zoll, 1-1⁄2 Zoll und 1 Zoll im Durchmesser
  • 20-Gauge-Draht: Silber
  • Künstlerpinsel
  • Feinkörniges Schleifpapier
  • Acrylfarbe: Weiß, Schwarz, Orange, Pink, Umbra gebrannt
  • Stylus
  • Holzspieß
  • Bastelkleber
  • Mattes Decoupage-Medium (wie zB Mod Podge)
  • Feiner Glitzer: durchscheinend, silber
  • Klar matt spray (optional)
  • Silberner Sockel
  • Kleiner Floristenschaum
  • Heißklebepistole und Klebestifte
  • Karton
  • Kleiner Flaschenbürstenbaum
  • Silber Lametta Girlande
  • Kleine Kugelverzierung
  • Spitzzange
  • Stück Dekorpapier
  • Chenille-Stiel: Metallic-Silber