Rustikales Erntedankmenü

Sie fragen sich, was Sie zum Thanksgiving-Abendessen kochen sollen? Wenn ein natürliches und einfaches Weihnachtsessen genau in Ihrer Gasse klingt, ist dieses rustikale Thanksgiving-Menü genau das Richtige für Sie. Decken Sie Ihren Tisch mit köstlichen hausgemachten Thanksgiving-Rezepten und bewährten Lieblingsspeisen ab. Diese rustikalen Rezepte könnten sogar der Beginn einer neuen Tradition sein!

Für ein Thanksgiving-Abendessen können Sie sich tatsächlich entspannen und genießen, wir empfehlen, rustikal zu gehen. Denken Sie nur daran, dass Sie sich keine Gedanken machen müssen, ob die Servietten am richtigen Ort sind, ob alle Gerichte zusammenpassen oder ob das Essen perfekt zubereitet ist. Bei einer solchen Mahlzeit dreht sich alles um den Geschmack. Und vertrauen Sie uns, diese Gerichte schmecken köstlich. Wie eine verwitterte Scheune oder ein Gebrauchtwarenladen sind diese Thanksgiving-Lebensmittel umso besser, als sie lässig präsentiert werden.

Rustikale Thanksgiving-Dinner-Rezepte

Bereiten Sie ein rustikales Thanksgiving-Menü zu, indem Sie diese sieben leckeren Rezepte servieren:

  • Beilage: Maisbrot Füllung mit Wurst
  • Beilage: Eichelkürbis mit rustikaler Rosinensauce
  • Beilage: Gebratene Sage Fingerling Kartoffeln
  • Beilage: Geröstete Wildreis-Bratpfannenkuchen
  • Hauptgericht: Putenbraten mit Marmeladenglasur
  • Getränk: Glühwein und Ananas-Cocktail
  • Dessert: Apfelkuchen mit Cheddar-Käse-Kruste

Sehen Sie sich Fotos an und erfahren Sie mehr über jedes dieser rustikalen Rezepte.

Füllung: Maisbrotfüllung mit Wurst

Niemand sagte, Füllen müsse stickig sein. Dieses Rezept zum Füllen von Maisbrot ist bodenständig köstlich. Diese Mischung aus Maisbrot, Spinat, Zwiebeln und Fenchel bietet ein köstliches Aroma von herzhafter Wurst und verleiht Ihrem Teller eine Portion rustikalen Geschmack. Es ist einfach und voller Aromen, die dem Klassiker eine neue Wendung verleihen - definitiv eine Aufnahme in Ihren Thanksgiving-Speiseplan wert.

Make-Ahead-Tipp: Backen Sie Maisbrot-Muffins bis zu 1 Monat vor Ihrem Feiertagsessen und frieren Sie sie ein, bis Sie bereit sind, diese Füllung zusammenzurühren.

Holen Sie sich das Rezept: Maisbrot Füllung mit Wurst

Gemüsebeilage: Eichelkürbis mit rustikaler Rosinensauce

Dieses Rezept für Eichelkürbis passt perfekt zu einem Waldfest. Es passt jedoch genauso gut auf Ihren rustikalen Thanksgiving-Esstisch, egal wie urban oder ländlich die Umgebung ist. Verwenden Sie einen Slow Cooker, um die süße Sauce und den gerösteten Eichelkürbis zuzubereiten. Kombinieren Sie Zwiebeln, Rosinen und Apfelkuchengewürz mit Honig, Margarine und Vanille, um eine köstliche Sauce zu erhalten, die den Kürbis ergänzt. Der letzte Schliff: ein bisschen mehr Knusprigkeit durch das Einstreuen von Pistazien. Es wird schnell zu einem Ihrer Lieblingsessen!

Holen Sie sich das Rezept: Eichelkürbis mit rustikaler Rosinensauce

Kartoffelbeilage: Gebratene Salbei-Fingerling-Kartoffeln

Mit nur vier Zutaten und 30 Minuten können Sie diese Bratkartoffeln zubereiten. Kartoffeln, Olivenöl, Hickory-geräuchertes Salz und frische Salbeiblätter ergeben zusammen diese herzhafte Beilage. Vorbereiten, Braten, Fertig. Der Trick, Kartoffeln zu einem bildwürdigen rustikalen Thanksgiving-Rezept zu machen, besteht darin, eine Mischung aus roten, violetten und normalen Kartoffeln zu verwenden. So lecker diese Kartoffeln auch zu Thanksgiving sind, sie könnten auch ein Abendessen unter der Woche genießen. Dies wird ein neuer Favorit und eines der schnellsten Rezepte, die Sie das ganze Jahr über machen werden.

Double-Duty-Tipp: Wenn Sie zusätzlichen Salbei haben, bewahren Sie ihn zum Garnieren auf.

Holen Sie sich das Rezept: Gebratene Sage Fingerling Kartoffeln

Getreidebeilage / Vorspeise: Geröstete Wildreis-Bratpfannenkuchen

Damit hungrige Gäste nicht in die Küche kommen, sollten Sie ihnen eine herzhafte Vorspeise zum Knabbern geben! Wenn das Abendessen früher als erwartet fertig ist (wäre das nicht schön?), Eignen sich diese Grillkuchen auch hervorragend als Beilage. Wildreis, Fenchel, geriebene Karotten, Pfeffer und Zwiebeln sind nur einige der leckeren Zutaten, die in diese knusprigen Kuchen gemischt werden. Servieren Sie sie warm und belegen Sie sie mit saurer Sahne und Gemüse für einen köstlichen Genuss. Diese rustikale Thanksgiving-Beilage ist viel aufregender als eine einfache Schüssel Wildreis und könnte sogar lecker genug sein, um traditionelle Brötchen zu ersetzen!

Holen Sie sich das Rezept: Geröstete Wildreis-Bratpfannenkuchen

Entrée: Putenbraten mit Marmeladenglasur

Dieser Vogel ist mit einer Brot- und Fruchtfüllung gefüllt, umgeben von Wurzelgemüse und mit Zitrusmarmelade belegt. Wenn alles gekocht ist, haben Sie nicht nur Ihren gebratenen Truthahn, sondern auch die Füllung, das Gemüse und sogar eine Innereien-Soße, die zu Ihrem Essen passt. Es ist eine großartige Lösung, wenn Sie eine große Menge füttern! Dieses köstliche rustikale Rezept wird Sie so satt machen wie die Pute.

Timing-Tipp: Um die besten Ergebnisse zu erzielen, nehmen Sie Ihren Truthahn beim Füllen aus dem Kühlschrank (ca. 30 Minuten vor dem Braten).

Holen Sie sich das Rezept: Putenbraten mit Marmeladenglasur

Machen Sie sich keine Gedanken über Weinpaarungen, wenn Sie ein rustikales Erntedankfest planen. Mischen Sie stattdessen ein beliebtes Punschrezept, das Ihre Gäste die ganze Nacht über genießen können.

Getränk: Glühwein und Ananas-Cocktail

Glühwein ist ein klassisches Thanksgiving-Getränk, aber Sie können dieses rustikale Rezept ein wenig interessanter machen, indem Sie einen tropischen Schuss Ananas hinzufügen. Statt sich um Cocktails mit einer Portion zu kümmern oder die perfekte Weinpaarung auszuwählen, rühren Sie eine große Portion Punsch zusammen. Für einen rustikalen Touch in nicht passenden Bechern oder Gläsern servieren.

Tipp: Während dieser Glühwein nach einem Schuss Rum ruft, können Sie ihn weglassen, wenn Ihre Liste mit Feiertagseinladungen Personen unter 21 Jahren enthält.

Holen Sie sich das Rezept: Glühwein und Ananas-Cocktail

Verbringen Sie den Erntedankmorgen nicht mit einem komplizierten Kuchen, sondern machen Sie dieses rustikale Apfelkuchenrezept, das genauso gut schmeckt wie jeder hausgemachte Erntedankapfelkuchen, ohne Stress.

Dessert: Apfelkuchen mit Cheddar-Käse-Kruste

Diese köstliche Apfeltarte hat nicht nur eine Cheddar-Käse-Kruste, sondern auch eine Cheddar-Krümelspitze. Der käsige Geschmack macht diese traditionelle Torte noch besser. Ganz zu schweigen davon, dass dieses unkomplizierte Dessert einfacher zuzubereiten ist als eine Torte. Verwenden Sie einfach eine Kruste, die über die Seiten der Füllung gefaltet ist. Da es sich um ein rustikales Dessertrezept handelt, muss es nicht perfekt sein! Obwohl dieses Thanksgiving-Dessert für sich allein unglaublich schmeckt, empfehlen wir, jede Portion mit einer Kugel Vanilleeis für zusätzliche Köstlichkeit zu garnieren.

Holen Sie sich das Rezept: Apfelkuchen mit Cheddar-Käse-Kruste